[DEUTSCH] Interessante Kriminal-Prozesse, Teil 2 - availle

Deutsche Projekte, Nederlandstalige Projecten, Proyectos en español, projets en français, Projekty po polsku, 日本語のプロジェクト
Post Reply
ClaudiaSterngucker
Posts: 351
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Zurich, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » April 7th, 2019, 6:57 am

Availle wrote:
April 7th, 2019, 6:11 am
Liebe Claudia,

Abschnitte 60 und 61 (fast) sind PL OK!

Kleine Anmerkung: Du hast mir beide Male im Intro die Teile des Prozesses unterschlagen, also "Prozeß wegen Landesverrats, Teil 3 / Teil 4". Das waere beide Male bei ca. 00:36.
Das musst Du nicht unbedingt aendern, hauptsaechlich, weil es mir beim 2. Teil auch nicht aufgefallen ist... :oops:

Aber wenn Du das bei Deinem naechsten Prozess mitliest, waere mir das schon recht! :wink:
🌹 Herzlichen Dank, Availle, da hattest Du ja einen richtigen PL-Marathon, bei diesen langen Abschnitten! 🌞 Du meine Güte, dann habe ich tatsächlich dreimal hintereinander die Teile des Prozesses unterschlagen...tut mir mega leid! :oops: Für meinen nächsten Prozess werde ich das gleich auf meinem Intro-Blatt rot markieren, damit es mir nicht noch einmal durch die Lappen geht. Scusa!
Claudia

"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

Frankie887
Posts: 7
Joined: April 11th, 2019, 4:45 am

Post by Frankie887 » April 22nd, 2019, 6:50 pm

Ich würde gerne Teil 6 - 10 aufnehmen :)

Availle
LibriVox Admin Team
Posts: 16765
Joined: August 1st, 2009, 11:30 pm
Contact:

Post by Availle » April 23rd, 2019, 5:14 pm

Hallo Frankie und willkommen auf LV und bei diesem Projekt!

Ich habe gesehen, dass Dein Test ein [OK] bekommen hat, also kannst Du hier gleich loslegen, ich habe Dich eingetragen. Wo Du Deinen Prozess teilst, steht im 2. Post dieses threads.

Kleinigkeiten: Deine Leserseite, wo alle Deine Aufnahmen aufgelistet werden ist hier: https://librivox.org/reader/13303
Ich habe als Katalognamen nochmal Deinen Forumsnamen eingetragen, das koennen wir aendern - wenn Du etwa Deinen echten Namen in Deinen Aufnahmen sagst, damit Dich Deine Fans auch finden koennen. Wir koennen auch eine Webseite eintragen wenn Du magst, muss aber nicht sein.

Das waere alles, wenn Du Fragen hast, bitte melde Dich! Viel Spass! :D
Cheers,
Ava.

--
AvailleAudio.com

Frankie887
Posts: 7
Joined: April 11th, 2019, 4:45 am

Post by Frankie887 » April 26th, 2019, 1:55 am

Vielen Dank dafür! Hier ist Abschnitt 6, Länge: 30:15

https://librivox.org/uploads/availle/kriminalprozesse2_06_friedlaender_128kb.mp3

Availle
LibriVox Admin Team
Posts: 16765
Joined: August 1st, 2009, 11:30 pm
Contact:

Post by Availle » April 26th, 2019, 5:05 am

Wow, das ging ja extra schnell hier!

Da bin ich ja gespannt ob Claudia auch so schnell ist mit dem Zuhoeren ;-)
Cheers,
Ava.

--
AvailleAudio.com

ClaudiaSterngucker
Posts: 351
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Zurich, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » April 28th, 2019, 7:08 am

Frankie887 wrote:
April 26th, 2019, 1:55 am
Vielen Dank dafür! Hier ist Abschnitt 6, Länge: 30:15

https://librivox.org/uploads/availle/kriminalprozesse2_06_friedlaender_128kb.mp3
Wow, ja, das ging wie der Blitz! :clap: Leider bin ich bei weitem nicht so schnell, wie ich gerne sein würde (@Availle 🙋‍♀️ ), doch Dein Abschnitt kommt heute noch an die Reihe, versprochen! Bin immer froh, im Nachtdienst etwas Spannendes zum Zuhören zu haben. :D
Claudia

"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

ClaudiaSterngucker
Posts: 351
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Zurich, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » April 29th, 2019, 6:32 am

Lieber Frankie,

Deine Stimme ist der Hammer! :9: Es täte mich überhaupt nicht wundern, wenn Dich ein Hörbuch-Headhunter von der Stelle weg engagieren würde. Du erzählst wunderbar und sprichst klar, deutlich und mit genau der richtigen Portion Feingefühl...und Dein schönes Hochdeutsch erst...hach... 🌷

Dein Abschnitt 6 ist PL OK! :clap: :clap:
Claudia

"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

Availle
LibriVox Admin Team
Posts: 16765
Joined: August 1st, 2009, 11:30 pm
Contact:

Post by Availle » April 29th, 2019, 6:45 am

So viel Lob von der Claudia! Das war ja ein hervorragender Einstand fuer Dich Frankie! :wink:

Claudia meine Suesse:
WEHE, Du faengst jetzt wieder an, Hochdeutsch zu lernen und Deine eigenen Aufnahmen zu vernachlaessigen! Da werde ich naemlich ganz viel sauer werden muessen... :twisted:
Cheers,
Ava.

--
AvailleAudio.com

ClaudiaSterngucker
Posts: 351
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Zurich, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » April 29th, 2019, 7:22 am

Availle wrote:
April 29th, 2019, 6:45 am
So viel Lob von der Claudia! Das war ja ein hervorragender Einstand fuer Dich Frankie! :wink:

Claudia meine Suesse:
WEHE, Du faengst jetzt wieder an, Hochdeutsch zu lernen und Deine eigenen Aufnahmen zu vernachlaessigen! Da werde ich naemlich ganz viel sauer werden muessen... :twisted:
Du hast vielleicht feine Antennen für Deine Pappenheimer...ja, Du hast recht, ich kämpfe tatsächlich wieder einmal mit meinen "Hochdeutsch", mit Mundgeräuschen, Sprechtechnik und extrem pingeligem und ewig langem Editieren. Mir ist schon bewusst, wie dumm und blöd das ist, und dass ich mir damit selbst die Energie und Freude am Aufnehmen raube. :( Ich gebe mir aber wirklich Mühe, diesen bescheuerten Perfektionismus loszuwerden...
Claudia

"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

Frankie887
Posts: 7
Joined: April 11th, 2019, 4:45 am

Post by Frankie887 » April 30th, 2019, 5:04 pm

ClaudiaSterngucker wrote:
April 29th, 2019, 6:32 am
Lieber Frankie,

Deine Stimme ist der Hammer! :9: Es täte mich überhaupt nicht wundern, wenn Dich ein Hörbuch-Headhunter von der Stelle weg engagieren würde. Du erzählst wunderbar und sprichst klar, deutlich und mit genau der richtigen Portion Feingefühl...und Dein schönes Hochdeutsch erst...hach... 🌷

Dein Abschnitt 6 ist PL OK! :clap: :clap:
Wow, was soll ich dazu sagen...? Vielen Dank für die äußerst netten Worte, das motiviert mich so sehr, dass ich mich doch gleich ans nächste Kapitel setzen werde!
Danke, dass du mich für mein Hochdeutsch lobst. In Bayern bin ich dafür nicht so sehr gepriesen worden :lol:

Frankie887
Posts: 7
Joined: April 11th, 2019, 4:45 am

Post by Frankie887 » April 30th, 2019, 5:36 pm

Kurze Frage zu Abschnitt 7! Hier ist ein kurzer Ausschnitt vom Text:

Naumow: »Ich sage die reine Wahrheit. Ja, die Gräfin sagte, wenn ich nicht fahren wolle, solle ich bleiben, aber sie werde Trubetzkoi schicken.«
Tarnowska: »Das ist nicht wahr! Ich habe Ihnen sogar von der Reise abgeraten.«
Naumow (schreiend): Das ist kein Abraten, wenn Sie sagten: »Wenn du nicht gehst, werde ich Trubetzkoi schicken.«


Sollte ich die Namen der Personen am Anfang der Sätze mitlesen, oder nicht?

Availle
LibriVox Admin Team
Posts: 16765
Joined: August 1st, 2009, 11:30 pm
Contact:

Post by Availle » April 30th, 2019, 5:38 pm

Ja auf jeden Fall! Sonst wissen wir ja nicht wer was sagt :wink:

Ausserdem gilt bei LV die Regel "Wir lesen den Text so wie er ist", also abgesehen von echten Dramastuecken, die wir mit verteilten Rollen lesen, bleiben die Namen drinnen.

Danke!
Cheers,
Ava.

--
AvailleAudio.com

Frankie887
Posts: 7
Joined: April 11th, 2019, 4:45 am

Post by Frankie887 » May 1st, 2019, 5:42 pm

Noch eine Frage zum Dialog! Sollte ich die Tarnowska in einer höheren Stimme zitieren, oder den kompletten Dialog lieber auf der gleichen Höhe vorlesen?

Availle
LibriVox Admin Team
Posts: 16765
Joined: August 1st, 2009, 11:30 pm
Contact:

Post by Availle » May 1st, 2019, 6:52 pm

Charakterisierung in einem Dialog ist immer so eine Sache... das ordentlich hinzubekommen ist sehr schwierig, insbesondere ueber einen laengeren Zeitraum/mehrere Aufnahmen.

Generell wuerde ich davon abraten, die Stimmhoehe zu sehr zu veraendern. Wenn Maenner etwa eine echt hohe Falsettostimme machen weil da eine Frau spricht, wirkt das oft nicht so gut. In einer Komoedie oder Satire ist das wahrscheinlich okay, aber in einem ernsten Text wie diesem... :? Ausserdem: was macht Mann wenn irgendwann spaeter eine zweite Frau auftaucht? :shock:
Wenn Frauen zu weit nach unten gehen ist das genauso schlimm finde ich.

Es gibt andere Moeglichkeiten der Charakterisierung, ich mache das gerne ueber Sprechgeschwindigkeit oder versuche die Stimme "weich" bzw. "hart" zu machen.

In diesem Fall, weil wir es ja mit einem Sachtext zu tun haben, muss das nicht sein. Ich glaube ich habe weiter oben zu Claudia gesagt: "Stell Dir einfach vor, Du bist der Gerichtsreporter." :wink:

Am Ende ist es aber Deine eigene Entscheidung, und weil die Prozesse ja in sich abgeschlossen sind, kann jeder Leser auch etwas anderes machen.
Cheers,
Ava.

--
AvailleAudio.com

moniaqua
Posts: 1359
Joined: April 11th, 2013, 4:48 am
Location: Somewhere in the south

Post by moniaqua » May 1st, 2019, 9:50 pm

Frankie887 wrote:
May 1st, 2019, 5:42 pm
Noch eine Frage zum Dialog! Sollte ich die Tarnowska in einer höheren Stimme zitieren, oder den kompletten Dialog lieber auf der gleichen Höhe vorlesen?
Ich habe mir das mit der Sprachcharakterisierung angefangen und gestern empfunden, dass es eine blöde Idee war. Wenn, sollte man sich ein file bzw. eine Spur mit sound samples der verschiedenen Leute machen. Nach ein paar Wochen haste keine Ahnung mehr, wer wie geklungen hat :?.

Post Reply