COMPLETE [Deutsch] Fabeln von Magnus Gottfried Lichtwer-mas

Solo or group recordings that are finished and fully available for listeners
Post Reply
schrm
Posts: 1423
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » December 19th, 2018, 11:24 am

marham63 wrote:
December 19th, 2018, 10:39 am
Hallo schrm,

vielen lieben Dank.

Falls es dir lieber ist, wenn ich etwas noch einmal lese, dann bitte einfach sagen. Es macht mir nichts aus.

LG
Martin
hm, nein nein martin: ich schrieb das extra so, dass du weisst, dass es vollkommen ok war - mitsamt begründung laut offiziellen pl regeln!
also: keinesfalls nochmal lesen in diesem fall - und in anderen fällen schreib ich eh, was ich empfehle, oder als "muss" empfinde :-)

lg

marham63
Posts: 182
Joined: April 1st, 2018, 12:10 am

Post by marham63 » December 20th, 2018, 4:47 am

Hallo schrm,

hier die nächsten 3:

Abschnitt 9 - Boreas und die Erde.
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_009_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 01:58

Abschnitt 10 - Der Affe und der Bär.
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_010_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 02:26

Abschnitt 11 - Der Roßkäfer.
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_011_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 01:50

LG
Martin

schrm
Posts: 1423
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » December 20th, 2018, 8:09 am

marham63 wrote:
December 20th, 2018, 4:47 am
Hallo schrm,

hier die nächsten 3:

Abschnitt 9 - Boreas und die Erde.
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_009_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 01:58

Abschnitt 10 - Der Affe und der Bär.
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_010_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 02:26

Abschnitt 11 - Der Roßkäfer.
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_011_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 01:50

LG
Martin
danke martin!
mit dem pl werd ich diesmal erst etwas später beginnen.
ich habe noch zwei kapitel bei einem anderen projekt, möchte was lesen, habe ein neues mikrofon das sich grad an mein zimmerklima angleicht und arbeite übers wochenende.
aber du hast ja geschrieben, dass es über die feiertage dir ähnlich geht..
ich vermute, ich werde es doch schneller hinbekommen - wenn nicht: frohe weihnachten martin und rutsch gut rüber, alles gute im neuen jahr - und komm wieder zurück auf librivox, bitte :-)

das gilt nebenbei für alle im deutschsprachigen forum:
frohes fest, alles liebe und bis möglichst bald, auch über die feiertage; und ansonsten: einen guten rutsch in ein gutes neues jahr!
let's fetz the librivox auch weiterhin :-D

lg

marham63
Posts: 182
Joined: April 1st, 2018, 12:10 am

Post by marham63 » December 20th, 2018, 8:17 am

Hallo schrm,

nur keine Eile mit dem PL. Die Abschnitte liegen da gut. Ich werde morgen noch ein paar machen und dann ist bei mir erstmal Pause.

Vielen Dank für deine Wünsche. Ich wünsche dir ebenfalls ruhige Feiertage, einen guten Rutsch und Gesundheit für das kommende Jahr.

Natürlich bin ich nach den Feiertagen wieder hier. Librivox ist so eine tolle Sache und inzwischen ziemlich wichtig für mich.

Bis bald
Martin

schrm
Posts: 1423
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » December 20th, 2018, 12:27 pm

danke dir martin!

@bernd: einen abschnitt habe ich hochgeladen und ein pm an dich gesendet.
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_017_lichtwer_128kb.mp3
1:20

lg!

lorda
Posts: 548
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » December 20th, 2018, 8:55 pm

Hallo schrm,

ich werde mir im Laufe des Tages Deine Aufnahme anhören. :)

Liebe Grüße aus der Pfalz.
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

lorda
Posts: 548
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » December 21st, 2018, 2:20 pm

Hallo schrm,

Abschnitt 17 ist soweit PL OK. :thumbs:

Am Ende sind 2 Explosiv-Laute zu hören - die aber weiter nicht stören.

Dies hatte ich bei früheren Aufnahmen oft bei dem Laut 'f' - hat mit bei den 'Volkssagen von Pommern und Rügen' viel Editierarbeit gebracht, da ich diese Laute nachbearbeitet habe.
Schließlich fand ich heraus, das es mit der Position des Mikros zu meinem Mund zusammen hing. :? Seit ich die Position geändert habe ist es besser geworden. :)
Experimentiere ein wenig, eventuell hast Du ja das gleiche Problem. :hmm:

Ich wünsche Dir und auch allen anderen ein frohes Weihnachtsfest und liebe Grüße aus der Pfalz.
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

schrm
Posts: 1423
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » December 22nd, 2018, 2:01 am

e
lorda wrote:
December 21st, 2018, 2:20 pm
Hallo schrm,

Abschnitt 17 ist soweit PL OK. :thumbs:

Am Ende sind 2 Explosiv-Laute zu hören - die aber weiter nicht stören.

Dies hatte ich bei früheren Aufnahmen oft bei dem Laut 'f' - hat mit bei den 'Volkssagen von Pommern und Rügen' viel Editierarbeit gebracht, da ich diese Laute nachbearbeitet habe.
Schließlich fand ich heraus, das es mit der Position des Mikros zu meinem Mund zusammen hing. :? Seit ich die Position geändert habe ist es besser geworden. :)
Experimentiere ein wenig, eventuell hast Du ja das gleiche Problem. :hmm:

Ich wünsche Dir und auch allen anderen ein frohes Weihnachtsfest und liebe Grüße aus der Pfalz.

vielen dank bernd!

ja, da muss ich mich noch ans neue mikro gewöhnen oder eine lösung finden..
schöne feiertage, sollten wir uns nicht mehr lesen and liebe grüsse aus tirol!

schrm
Posts: 1423
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » January 2nd, 2019, 11:39 am

dieses projekt ist kurz auf pausenmodus, ich habe, glaube ich, einen fehler im disclaimer.

@maryann, i put this projekt sort of "on hold": i think i have a problem with the shortened german disclaimer i wrote into the first post.
but after work, im honestly not able to describe it properly in english, im sorry.
i will post about it tomorrow!

-- pausenmodus ende:

edit: ja, ich habe den disclaimer ergänzt und martin benachrichtigt.
ich entschuldige mich für die verwirrungen und kann nur meine konfuse art als entschuldigungsgrund angeben :-/
getan: - disclaimer für beiträge in zukunft angepasst im ersten posting
todo: - bisherige beiträge mit dem satz ergänzen, nochmals pl hören.

@maryann: i added the public domain sentence in the first post!
and pm-ed martin regarding uploaded sections.
we will repair it, and i will pl the sections.
im sorry for any inconveniences, it was my mistake...
this project is going (and not on hold) again!

MaryAnnSpiegel
LibriVox Admin Team
Posts: 15051
Joined: February 23rd, 2009, 4:37 pm
Location: Chicago, IL

Post by MaryAnnSpiegel » January 2nd, 2019, 3:27 pm

Thanks for the heads up schrm!
MaryAnn

marham63
Posts: 182
Joined: April 1st, 2018, 12:10 am

Post by marham63 » January 9th, 2019, 6:34 am


schrm
Posts: 1423
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » January 9th, 2019, 9:34 am

marham63 wrote:
January 9th, 2019, 6:34 am
Hallo schrm,

ich habe die betroffenen Abschnitte ergänzt und nochmal hochgeladen. Hier die Liste:

Abschnitt 1
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_001_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 02:10

Abschnitt 2
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_002_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 01:10

Abschnitt 4
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_004_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 02:33

Abschnitt 5
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_005_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 00:51

Abschnitt 6
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_006_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 01:28

Abschnitt 7
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_007_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 02:42

Abschnitt 8
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_008_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 01:09

Abschnitt 9
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_009_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 02:01

Abschnitt 10
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_010_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 02:29

Abschnitt 11
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_011_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 01:53

Ich mache mit den nächsten Abschnitten weiter, wenn die obigen PL ok sind.

LG
Martin
hallo martin,

vielen dank!
und was für ein comeback...

--> alle abschnitte auf ready for spot pl gesetzt
--> 3 neue hinzugefügt ready for pl

pl ergebnisse schreibe ich in eine neue antwort
lg

schrm
Posts: 1423
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » January 9th, 2019, 10:03 am

hallo martin,

spot pl war bei allen abschnitten ok! vielen dank - und nochmal entschuldigung...

die drei letzten abschnitte hörte ich ganz pl, bei abschnitt 11 hörte ich
1:25 statt liebzukosen zu liebkosen
ist pl ok! begründung: stört weder rhythmus noch reimschema

somit auch diese drei abschnitte und insgesamt: pl ok!

das waren wichtige fabeln, finde ich. bei deinen letzten beiden abschnitten überlegte ich lange...
der affe und der bär ist eine der schönsten fabeln von ihm, finde ich.
so naiv und doch so schlau dieses bildnis...
und dabei fällt mir nichtmal wer ein, spontan, dem ich diese fabel gerne zeigen würde.
(aber nach längerem nachdenken schon :))
und die käferin war mittels einem rassistischen faktor ein bildnis für ungleiches und ungleiches gesellt sich nicht immer gern, sind nicht immer anziehende gegensätze.
und er wies sogar ausdrücklich darauf hin in der moral..

auf jeden fall schönen abend noch!
und gerne weitere abschnitte, jederzeit!

lg

marham63
Posts: 182
Joined: April 1st, 2018, 12:10 am

Post by marham63 » January 14th, 2019, 10:30 am

Hallo schrm,

ich habe folgende Abschnitte hochgeladen:

Abschnitt 12 - Der Strauß und die Vögel
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_012_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 03:31

Abschnitt 13 - Das schlechte Tuch
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/fabeln_013_lichtwer_128kb.mp3
Länge: 02:08

Ich kann deinen Einschätzungen der Fabeln nur beipflichten. Ich finde sie bisher sehr sehr schön. Natürlich würde man bestimmte Sachen heutzutage etwas anders sehen und gerade die Fabel mit den Käfern ist schon ziemlich an der Grenze zum Rassismus. Jedoch sollte man bedenken, wann die Fabeln geschrieben wurden: vor ca. 250 Jahren. Da sah man vieles noch anders.

Ich bin sehr erstaunt, welch differenziertes Weltbild der Autor zu dieser Zeit schon hatte. Er mag ein schwieriger Charakter gewesen sein, zumindest deutet seine Biographie darauf hin, aber er war auf alle Fälle ein Denker und ein schlauer Kopf.

LG
Martin

marham63
Posts: 182
Joined: April 1st, 2018, 12:10 am

Post by marham63 » January 14th, 2019, 10:30 am

Ich vergaß

Du kannst mir gerne die nächsten 10 offenen Abschnitte zuteilen. Vielen Dank im voraus.

Post Reply