COMPLETE [Deutsch] Fabeln von Magnus Gottfried Lichtwer-mas

Solo or group recordings that are finished and fully available for listeners
Post Reply
schrm
Posts: 1380
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » November 11th, 2018, 8:36 am

Fabeln von Magnus Gottfried Lichtwer (1719 - 1783).
Image

This project is now complete. All audio files can be found on our catalog page: https://librivox.org/fabeln-by-magnus-gottfried-lichtwer/

Fabeln, Aesop-ähnliche Geschichten in Reimen, lehrreiche Gedichte - nicht immer mit gutem Ausgang, aber auch nicht ausschließlich deprimierend oder das Recht des Stärkeren betonend.
Manchmal drückt sich hier Weisheit aus, manchmal sind es harte, eventuell satirische Kommentare in Bildnissen.
So würde ich diese Fabeln umschreiben, die ich durch das Librivox-anniversary fand und gelesen habe.
Zum Autor: Lichtwer studierte Recht, Geschichte und Philosophie, trat einer Freimaurerloge bei und erblindete nach einem Unfall fast vollständig. Er arbeitete als Privatdozent, schrieb die Fabeln, heiratete, wurde Regierungsrat, Konsistorialrat, Strafrichter, Abgeordneter.
Das Sprichwort "blinder Eifer schadet nur" wurde von ihm erfunden und durch die Fabel "Die Katzen und der Hausherr" zum auch heutzutage allseits bekannten, geflügelten Wort.
(Zusammenfassung mit Zuhilfenahme von de.wikipedia.org von schrm)
Anmerkungen für Leserinnen und Leser:
- Die Absätze nach den drei Sternen gehören zu den Fabeln. Meist sind es die Schlussfolgerungen aus dieser Geschichte, die Moral, die Lehren - diese gereimten Stellen gehören also zur jeweiligen Fabel, bitte lesen! Wie Ihr das interpretiert, ist aber Euch überlassen :-)
- Die Fußnoten "stören" teils die Reime in den Fabeln bzw "den Zusammenhang". Wenn Ihr eine Fußnote lesen wollt, bitte diese eher nach dem Ende der Fabel vorlesen und nicht "mitten im Gedicht"!
- Abschnitt 1 (die Kurzbiographie) hat den langen Librivox-Disclaimer, alle anderen Abschnitte können mit der kurzen Einleitung gelesen werden!

  1. Wie Du Dir einen Abschnitt sicherst und "wie hier alles funktioniert" Um einen Abschnitt zum Aufnehmen zu finden, schau Dir einfach Punkt 5 unten an. Alle Abschnitte ohne Namen daneben sind noch zu haben. Klicke auf "Post reply" oben links auf dem Bildschirm und sage uns, welchen Abschnitt Du lesen möchtest (bitte schreibe auch die Abschnittsnummer aus der linken Spalte dazu). Die Punkte 6 bis 8 unten sagen Dir, was vor, während, und nach der Aufnahme zu tun ist.
  2. Noch nie aufgenommen? Lies bitte unsere Anleitung zum Aufnehmen für Anfänger!
  3. Gibt es eine Einreichfrist? Wir bitten Dich, Deine Aufnahmen innerhalb von 1 bis 2 Monaten nach Deiner Anfrage einzureichen. Bitte beachte: Aus Fairness gegenüber den Lesern, die ihre Kapitel zeitgerecht eingereicht haben, werden Deine Kapitel automatisch wieder freigegeben, falls Du Deine Aufnahmen nicht innerhalb von zwei Monaten einreichst. Du kannst aber in diesem Thread nach einer Terminverlängerung fragen, falls Du es nicht schaffst. Verlängerungen gewährt der BC nach eigenem Ermessen. Wenn Du Dein Kapitel nicht aufnehmen kannst, sag einfach Bescheid, und es wird wieder freigegeben. Das ist überhaupt kein Problem, wir sind alle Freiwillige, das kann jedem passieren. Bitte melde Dich nicht für mehr Abschnitte an, als Du innerhalb der 2 Monate Frist schaffen kannst.
  4. Wo finde ich den Text? Quelltext (Bitte nur von diesem Text lesen!): http://gutenberg.spiegel.de/buch/fabeln-5689/1
  5. Bitte suche Dir einen Abschnitt aus (entsprechend den Nummern in der ersten Spalte unten)! Falls dies Deine erste Aufnahme ist, lasse mich bitte wissen, unter welchem Namen oder Pseudonym Du im Librivox-Katalog aufscheinen möchtest. Wir können auch eine persönliche Webseite oder Blog verlinken.

    Potenzielle Korrekturhörer: Bitte lies die Listeners Wanted FAQ vor dem Zuhören. Erwünschte Korrekturstufe: standard

    Bitte warte mit dem Herunterladen und Zuhören, bis das Projekt fertig ist (außer Du bist der BC oder PL). Unser Server ist leider nicht für so viele Downloads geeignet. Dankeschön!

    Magic Window:



    BC Admin
  6. Was muss ich beachten, BEVOR ich aufnehme? Bitte lies die Aufnahmehinweise: viewtopic.php?p=6430#p6430

    Software-Einstellungen:
    Kanäle: 1 (Mono)
    Bit-Rate: 128 kbps
    Samplefrequenz: 44.1 kHz
  7. Was soll ich BEI der Aufnahme beachten?:
    Lasse nicht mehr als 0,5 bis 1 Sekunde Stille am Anfang der Aufnahme!

    Bitte füge am Anfang der Aufnahme hinzu:
    Am ANFANG des ersten Abschnitts (Intro)
    • "Abschnitt [Nummer] von Lichtwer's Fabeln. Dies ist eine Librivox Aufnahme. Alle Librivox Aufnahmen sind lizenzfrei und in öffentlichem Besitz. Weitere Informationen und Hinweise zur Beteiligung an diesem Projekt gibt es bei: librivox PUNKT org"
    • Wenn Du möchtest, sage: "Aufgenommen von [Dein Name], [Stadt, Dein Blog, Podcast, Webseite]"
    • Sage:
      " Fabeln, von Magnus Gottfried Lichtwer. Abschnitt [Titel]"

    Bei den weiteren Aufnahmen von 002 bis 112 kann das kurze Intro verwendet werden (Kurzintro) :
    • Am Anfang der Aufnahme sage: "[Titel], von Magnus Gottfried Lichtwer, gelesen für LibriVox PUNKT org. Diese Aufnahme ist in der Public Domain. "

      ENDE der Aufnahme
      • Am Ende jedes Abschnittes sage:
        "Ende von Abschnitt [Nummer]"
      • Wenn Du möchtest, sage:
        "Aufgenommen von [Dein Name], [Stadt, Dein Blog, Podcast, Webseite]"
      • Am Ende des Buches sage (zusätzlich):
        "Ende von Fabeln, von Magnus Gottfried Lichtwer. "

      Lasse am Ende jeder Aufnahme ~5 Sekunden Stille.

      Vergiss nicht, in diesem Thread häufig nach Neuigkeiten nachzuschauen!
    • Was mache ich NACH der Aufnahme?
      Ist Rauschentfernung nötig?
      Höre Dir Deine Aufnahme mit Kopfhörern an. Wenn Du ein ständiges Hintergrundgeräusch (Zischen, Dröhnen) hörst, solltest Du es entfernen. Wir empfehlen die neueste Version von Audacity für die Rauschentfernung. Auf dieser Wikiseite findest Du einen vollständigen Leitfaden.
      Speichere die Dateien als
      128 kbps MP3
      fabeln_###_lichtwer_128kb.mp3 (alles in Kleinbuchstaben), wobei ### die dreistellige Abschnittsnummer ist (zB fabeln_001_lichtwer_128kb.mp3)

      Wie lade ich meine fertigen Aufnahmen (Dateien) hoch? Bitte poste immer in diesem Forumsthread, wenn du eine Datei hochgeladen hast. Bitte poste außerdem die Länge der Aufnahme (Länge: mm:ss).
      • Die Dateien mit dem Librivox Uploader hochladen: https://librivox.org/login/uploader
        Image
        (Wenn Du Probleme hast, das obige Bild zu lesen, kontaktiere bitte einen Admin)
      • Du musst den MC auswählen. Für dieses Projekt ist das: maryannspiegel
      • Wenn die Datei fertig hochgeladen wurde, erscheint ein Link. Bitte poste diesen Link hier in diesem Forumsthread.
      • Wenn das nicht funktioniert, oder Du Fragen hast, schau bitte hier nach: How To Send Your Recording wiki page.
    • Noch Fragen?
      Bitte poste unten
Last edited by schrm on January 29th, 2019, 9:00 am, edited 11 times in total.

schrm
Posts: 1380
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » November 11th, 2018, 8:38 am

abzuklären mit mc:
- https://librivox.org/author/13523 verweist “nur” auf die englische wikipedia!
- fussnoten nicht lesen, oder nach dem fabelende anhängen!
- die texte nach den sternderln sind meistens eine art resümee oder fazit und gehören zum text! die sprachliche interpretation ist frei nach geschmack, lust und laune!
- kurzes intro! und langes nur beim ersten vorwort/biographie? die längste fabel ist 435 worte, der durchschnitt dürfte eher unter 200 liegen
- ich claime 5+ 43+ 74+ 103

http://gutenberg.spiegel.de/buch/fabeln-5689/1 erste seite mit druckjahr
http://gutenberg.spiegel.de/buch/fabeln-5689/2 Biographie des Dichters. 856 Worte
http://gutenberg.spiegel.de/buch/fabeln-5689/3 Erstes Buch. 191 Worte
Die beraubte Fabel. 88 Worte
Das Glück und der Traum. 306 Worte - schrm
Phyllis und der Vogel. 259 Worte
Das Wiesel und die Hühner. 57 Worte
Das Reiterpferd. 155 Worte
Der Fuchs. 369 Worte
Die Laster und die Strafe. 96 Worte
Boreas und die Erde. 194 Worte
Der Affe und der Bär. 256 Worte
Der Roßkäfer. 172 Worte
Der Strauß und die Vögel. 378 Worte
Das schlechte Tuch. 246 Worte
Der Löwe und der Wolf. 144 Worte
Das aus der Erde wachsende Lamm. 186 Worte
Der Mohr und der Weiße. 157 Worte
Phöbus und sein Sohn. 99 Worte
Der Riese und der Zwerg. 145 Worte
Der Wandersmann und der Kolibri. 147 Worte
Der Diamant und der Bergkrystall. 144 Worte
Die Schlange. 72 Worte
Die Katzen und der Hausherr. 111 Worte
Die Tulipane. 268 Worte
Der Hirte und die Heerde. 143 Worte
Der Vater und die drei Söhne. 212 Worte
Der Uhu und die Lerche. 287 Worte
Zweites Buch. 400 Worte
Die Gartenlust. 362 Worte
Der Adler und der Schmetterling. 211 Worte
Die zwei alten Weiber. 77 Worte
Die zwei Weisen in Peru. 150 Worte
Der Bäcker und die Maus. 156 Worte
Der Hänfling. 202 Worte
Der Hühnerhund. 174 Worte
Die zwei Jupiter. 237 Worte
Der Vogel Platea und die Reiger. 210 Worte
Die wilden Schweine. 290 Worte
Der junge Kater. 431 Worte
Der Kapaun und das Huhn. 188 Worte
Der Esel und die Dohle. 105 Worte
Der Wandersmann und die Sonnenuhr. 117 Worte - schrm
Der Rhein. 235 Worte
Der Weise und der Alchymist. 134 Worte
Ein Collektivum zu Frankfurt a. M. 137 Worte
Der Maler. 140 Worte
Die Fische. 178 Worte
Der Priester und der Kranke. 214 Worte
Jupiter und die Winde. 228 Worte
Der Maulwurf. 322 Worte
Der Satyrenschreiber. 148 Worte
Des Vulkan's drei Ehen. 382 Worte
Sokrates und der Wittwer. 114 Worte
Drittes Buch. 176 Worte
Die Zauberin. 405 Worte
Die seltsamen Menschen. 317 Worte
Der Krokodil und das Meerpferd. 296 Worte
Der kleine Töffel. 364 Worte
Das Diebsgeschlecht. 341 Worte
Der Fuchs und der Adler. 142 Worte
Don Quixotte und Sancho Pansa. 188 Worte
Das Beil vor Gericht. 191 Worte
Der Löwe und der Affe. 219 Worte
Der Autor und der Mandarin. 199 Worte
Der Quell der Jugend. 143 Worte
Der Koch und der Herr. 157 Worte
Der Fuchs und das Eichhorn. 199 Worte
Der Affe und die Uhr. 175 Worte
Die Frösche und der Storch. 213 Worte
Der Apfelbaum und der Nelkenstock. 168 Worte
Die Rehe. 236 Worte
Der Krieg der Füchse und Wölfe. 215 Worte
Das Pferd und der Esel. 232 Worte - schrm
Der unschuldige Dichter. 186 Worte
Die gefangene Drossel. 61 Worte
Die Füchse. 116 Worte
Die Nachtigall, der Staar und der Stieglitz. 193 Worte
Der Uhrensaal. 307 Worte
Die zwei Hähne. 96 Worte
Viertes Buch. 178 Worte
Der Mond und der Comet. 258 Worte
Die Hirsche. 194 Worte
Die Flinte und der Hase. 147 Worte
Der Fuchs und der Marder. 211 Worte
Der Hamster. 253 Worte
Die Mäuse. 132 Worte
Der Kobold. 495 Worte
Die Kinder. 156 Worte
Charon und Merkur. 170 Worte
Die zwei Kaninchen. 127 Worte
Die Nachtigall und der Gimpel. 287 Worte
Das Kameel. 145 Worte
Der Löwe und der Ziegenbock. 198 Worte
Die blinde Kuh. 339 Worte
Die Wespe und der Knabe. 94 Worte
Die Krähe und die Elster. 332 Worte
Mann und Frau. 246 Worte
Damon und Pythias. 210 Worte
Das Pferd. 194 Worte
Die ungestalte Tochter. 251 Worte
Die Eule unter den Vögeln. 149 Worte
Die Schnecke und die Grille. 350 Worte - schrm
Die wächserne Nase. 292 Worte
Die Kröte und die Wassermaus. 87 Worte
Vater und Sohn. 394 Worte
Der Bock und der Bär. 100 Worte
Der Springer. 273 Worte
Die Nachbarn. 53 Worte
Die Schwalbe und der Sperling. 140 Worte
Der Herr von Krehn. 317 Worte
An den Leser. 73 Worte

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
fürs titelbild verwendete bilder: wikipedia, glück und traum fabel

https://archive.org/details/gri_33125015222686/page/n5
[Auserlesene Fabeln
by Lichtwer, Magnus Gottfried, 1719-1783, author; Strauss, Anton, 1775-1827, publisher; Vittinghoff, Karl, Baron von, 1772-1826, printmaker (zeichner?!)
Publication date 1817
Topics Fables, German, Fables, Greek
Collection getty; americana
Digitizing sponsor Getty Research Institute
Contributor Getty Research Institute
Language German
Volume 13


https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Magnus_Gottfried_Lichtwer.jpg
Description
Magnus Gottfried Lichtwer (1719-1783). Aus: Schriften. Hrsg. von Ernst Ludwig Magnus von Pott. 1828.
Date before 1828
Source Google Books
Author Unknown

MaryAnnSpiegel
LibriVox Admin Team
Posts: 15016
Joined: February 23rd, 2009, 4:37 pm
Location: Chicago, IL
Contact:

Post by MaryAnnSpiegel » November 14th, 2018, 3:12 pm

Schrm,
I'd be happy to MC this for you. I'll get the MW set up.
MaryAnn

MaryAnnSpiegel
LibriVox Admin Team
Posts: 15016
Joined: February 23rd, 2009, 4:37 pm
Location: Chicago, IL
Contact:

Post by MaryAnnSpiegel » November 14th, 2018, 3:18 pm

schrm,

Curious what you mean when you say "So würde ich diese Fabeln umschreiben, die ich durch das Librivox-anniversary fand und näher quergelesen habe." Are you revising the text in any way? Or is this a straight reading of the text from spiegel online?

Thanks.
MaryAnn

schrm
Posts: 1380
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » November 15th, 2018, 2:07 am

MaryAnnSpiegel wrote:
November 14th, 2018, 3:18 pm
schrm,

Curious what you mean when you say "So würde ich diese Fabeln umschreiben, die ich durch das Librivox-anniversary fand und näher quergelesen habe." Are you revising the text in any way? Or is this a straight reading of the text from spiegel online?

Thanks.
MaryAnn
hi maryann,

thank you for being my mc!

that is sort of a misunderstanding in translation: umschreiben means (in this case) to describe something.
sort of "describing it in bigger circles around the topic" (um, rundherum = round, roundabout).
it is a relatively common phrase here - but i honestly dont know, if it is some southern dialect.
as i know it, it is more common to use umschreiben in this definition, than with the meaning of "rewriting".
that is used in schools sometimes. or maybe as a student or journalist, when summarizing a paragraph. then you should "rewrite" it, instead of copypasting it.
so, very near to our librivox topics, but to put it back on some sound basics:
the german wikipedia has a disambiguation page about this - it is the difference between paraphrase and periphrase (and a third one, meaning writing system changes or letter changes?)
so, in this case, totally understandable that you asked back, but i will try to rewrite :lol: the short content text anyways (before the project is ending)!

and actually, i wanted to speak with the mc about this:
- readers should strictly follow the fables written in rhymes. but there are some footnotes (which are of minor importance, i think). can we write something like: "please dont read the footnotes, or put them at the end of the poems?". is this ok?
- there are last paragraphs in most of the poems, separated by three stars, telling a sort of wisdom or summarize. i propose to mention, that they are part of the poems, also in rhymes, and that no rule of interpretation is necessary. is this ok?
- we should use the long german disclaimer for the first section (biography), and the shortened for poems for the rest. the longest fables is 430 words, the average is rather under 200, i estimate. is this ok?
- i claim 5+ 43+ 74+ 103, but i am the pl for this, also. (very very short texts.. :-) ) in german, we find some pl for this cases and sections, most of the times - but, nonetheless i hope for your ok :-)

i hope, my english is understandable... :-) :roll:
please ask back, when i wrote something confusing!
after all, my break is over...

cheers,

MaryAnnSpiegel
LibriVox Admin Team
Posts: 15016
Joined: February 23rd, 2009, 4:37 pm
Location: Chicago, IL
Contact:

Post by MaryAnnSpiegel » November 15th, 2018, 6:01 am

Thank you schrm. New word for me - umschreiben.

As to footnotes, those are optional, up to the BC to decide how to handle them. When the piece is rhymed, it makes perfect sense not to break up the rhyme with a footnote, so putting them at the end (if at all) is perfectly fine.

How you propose to handle the endings / morals is fine. In a project like this, it seems they should definitely be included.

I think your disclaimer approach makes sense. These are similar to poems.

I can PL the texts that you read. I don't record in German because my pronunciation is terrible, but I can PL if I follow the text.

MaryAnn

schrm
Posts: 1380
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » November 15th, 2018, 7:33 am

MaryAnnSpiegel wrote:
November 15th, 2018, 6:01 am


I can PL the texts that you read. I don't record in German because my pronunciation is terrible, but I can PL if I follow the text.

MaryAnn

thank you once again maryann :-)
that is perfect for me!
and just to say it...
in general: i welcome every reader and contribution and try to help 8-)
and especially you, if you want to... you did pl half an hour of my english stutterings..

have a nice evening and thank you for your advice!
cheers,

lorda
Posts: 535
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » November 15th, 2018, 8:26 am

Hallo schrm,

gern kann ich Deine Abschnitte PLen. :)

Liebe Grüße aus der Pfalz.
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

schrm
Posts: 1380
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » November 15th, 2018, 9:27 am

Danke bernd!
:thumbs:

@maryann: lorda saves some additional work and wants to pl my sections
i will fill in the data into the mw until the weekend, i think.

MaryAnnSpiegel
LibriVox Admin Team
Posts: 15016
Joined: February 23rd, 2009, 4:37 pm
Location: Chicago, IL
Contact:

Post by MaryAnnSpiegel » November 15th, 2018, 6:18 pm

Danke bernd!
Moving to readers wanted.
MaryAnn

schrm
Posts: 1380
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » November 15th, 2018, 10:45 pm

thank you!
:D

marham63
Posts: 181
Joined: April 1st, 2018, 12:10 am

Post by marham63 » December 14th, 2018, 5:08 am

Hallo schrm,

ich würde gerne an diesem Projekt mitarbeiten. Könnte ich die Sektionen 0, 1 und 2 übernehmen?

LG
Martin

schrm
Posts: 1380
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » December 14th, 2018, 5:58 am

Sehr gerne Martin :-)

Ich trage es ein sobald ich Zuhause bin!

Langer disclaimer bei der Biographie und (wenn du willst) kurzer für den Rest des Buches hast du mitbekommen?

Lg

marham63
Posts: 181
Joined: April 1st, 2018, 12:10 am

Post by marham63 » December 14th, 2018, 6:01 am

Habe ich gelesen. Danke für den Hinweis.

schrm
Posts: 1380
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » December 14th, 2018, 11:27 am

marham63 wrote:
December 14th, 2018, 6:01 am
Habe ich gelesen. Danke für den Hinweis.
ja, ich hörte vorher, dass du selbstverständlich bei den norwegischen auch das ende vom buch gelesen hast mit dem zusatzsatzerl..
danke dir!
und:
hier bist du bereits eingetragen!

Post Reply