[DEUTSCH] Jenseit des Tweed, Fontane-mas

Deutsche Projekte, Nederlandstalige Projecten, Proyectos en español, projets en français, Projekty po polsku, 日本語のプロジェクト
Post Reply
RiDi
Posts: 126
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » February 24th, 2018, 7:00 am

Hallo Monika,
hier sind meine PL Notizen zu Abschnitt 18:

3:10
3:42
4:13 alle drei Stellen: "Macdougall" spricht sich so wie hier: https://de.forvo.com/search/Macdougall/

8:59
9:09 "Than" spricht sich [ta:n], s. hier: https://de.wiktionary.org/wiki/Than

Am Ende ist zu viel Stille: Die Aufnahme endet bei 10:16, dauert aber bis 11:17
Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

cc welcome
My projects

RiDi
Posts: 126
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » February 24th, 2018, 7:08 am

Hallo Bernd/Gavenport (habe gerade festgestellt, dass wir ja zwei Bernds unter den Lesern haben),
PL zu Abschnitt 14 ist ok. :thumbs:
Dankeschön!
Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

cc welcome
My projects

RiDi
Posts: 126
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » February 24th, 2018, 7:37 am

Hallo Monika,
hier die PL Notizen zu Abschnitt 20:

2:12
6:57
14:12 an allen drei Stellen sind laute Geräusche, an der letzten Stelle dauern sie bis zum Ende der Aufnahme.

Eine sehr temperamentvolle und ausdrucksvolle Aufnahme. Dank der Fußnote habe ich das mit den Clan-Namen auch mal gelernt. Dass der Chieftain der Frasers Lord Lovat heißt, ist doch für die Fraser-Fans unter uns ein schönes Detail..... :wink:
Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

cc welcome
My projects

moniaqua
Posts: 748
Joined: April 11th, 2013, 4:48 am
Location: Somewhere in the south

Post by moniaqua » February 24th, 2018, 8:17 am

Danke Ricarda, ich höre es mir an. Wenn die Geräusche bei 20 im Text sind und mich auch bei genauerem Hinhören noch nicht stören, sorry, dann lasse ich das vermutlich mit Verweis auf https://wiki.librivox.org/index.php?title=ProofListening_tips_and_quiz :)

Zum Bias bekam ich übrigens inzwischen auch die Info, dass wenn es in einem Level ist, dass Lautsprecher gefährdet sind, man da den bias schon längst gehört haben müsste (das mit den Lautsprechern kam in dem von Sonia verlinkten Thread irgendwo). Und dann dürfte man ihn wirklich deutlich sehen (und hat einen guten Grund, mal sein Equipment zu überprüfen, da fehlt dann nämlich mehr).

RiDi
Posts: 126
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » February 24th, 2018, 9:22 am

moniaqua wrote:
February 24th, 2018, 8:17 am
Danke Ricarda, ich höre es mir an. Wenn die Geräusche bei 20 im Text sind
Wenn ich "Geräusche" sage, meine ich, dass es richtig weh tut in den Ohren. :cry:
Ich spreche nicht von Hintergrund- oder Nebengeräuschen, mir ist klar, dass das nicht Gegenstand von PL ist, soweit die Verständlichkeit nicht beeinträchtigt ist.
Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

cc welcome
My projects

RiDi
Posts: 126
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » February 24th, 2018, 10:19 am

Ich halte mich selbst gerade für ein wenig kleinlich, wenn ich die Aussprache schottischer Eigen- und Ortsnamen beim PLing korrigiere. :? :oops:
Ich gebe zu, dass ich es ganz schön fände, wenn die richtig wären (daher danke an Dieter, der das akzeptiert hat), aber vermutlich reicht es aus, wenn ich es dem Leser/der Leserin freistelle, das zu korrigieren oder das zu lassen?

Es gibt ja noch ein paar Kapitel zu vergeben. :mrgreen:
Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

cc welcome
My projects

ClaudiaSterngucker
Posts: 213
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » February 24th, 2018, 10:43 am

RiDi wrote:
February 24th, 2018, 10:19 am
Ich halte mich selbst gerade für ein wenig kleinlich, wenn ich die Aussprache schottischer Eigen- und Ortsnamen beim PLing korrigiere. :? :oops:
Ich gebe zu, dass ich es ganz schön fände, wenn die richtig wären
Dinna fash yersel', lass, tuigidh mi sin!
"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

moniaqua
Posts: 748
Joined: April 11th, 2013, 4:48 am
Location: Somewhere in the south

Post by moniaqua » February 24th, 2018, 11:23 am

RiDi wrote:
February 24th, 2018, 9:22 am
Wenn ich "Geräusche" sage, meine ich, dass es richtig weh tut in den Ohren. :cry:
Ich spreche nicht von Hintergrund- oder Nebengeräuschen, mir ist klar, dass das nicht Gegenstand von PL ist, soweit die Verständlichkeit nicht beeinträchtigt ist.
Da bin ich gespannt, ich habe es noch nicht durchgehört. Ich hoffe, ich habe nicht die falsche Datei hochgeladen? Ne, wehtun in den Ohren soll es auf alle Fälle nicht! :shock: Eigentlich höre ich die Dateien immer durch beim Bearbeiten, komisch... Ich war nur beschäftigt und bin nicht dazu gekommen, aber ich möchte das heute noch anhören, jetzt bin ich doch arg neugierig.
RiDi wrote:
February 24th, 2018, 10:19 am
Ich gebe zu, dass ich es ganz schön fände, wenn die richtig wären (daher danke an Dieter, der das akzeptiert hat), aber vermutlich reicht es aus, wenn ich es dem Leser/der Leserin freistelle, das zu korrigieren oder das zu lassen?
RiDi wrote:
February 24th, 2018, 10:19 am
Ich halte mich selbst gerade für ein wenig kleinlich, wenn ich die Aussprache schottischer Eigen- und Ortsnamen beim PLing korrigiere.
Ich bezog mich auf die Geräusche :) Den Hund kann ich einfach nicht immer vermeiden. Kirchenglocken bekomme ich i.d.R. eh mit und warte die ab, aber der ist so unberechenbar, wann er sich bewegt im Schlaf ;)
RiDi wrote:
February 24th, 2018, 10:19 am
aber vermutlich reicht es aus, wenn ich es dem Leser/der Leserin freistelle, das zu korrigieren oder das zu lassen?
Ich vermute, dann ist es sogar eher wahrscheinlich, dass die Leser das tatsächlich korrigieren ;) Ist 'ne psychologische Geschichte :)

moniaqua
Posts: 748
Joined: April 11th, 2013, 4:48 am
Location: Somewhere in the south

Post by moniaqua » February 24th, 2018, 11:26 am

ClaudiaSterngucker wrote:
February 24th, 2018, 10:43 am
Dinna fash yersel', lass, tuigidh mi sin!
Wieso hab ich mich eigentlich mit Teague abgeplagt? :lol:

Btw, @Sonia, guck mal, wen ich auf Gutenberg wieder getroffen habe:
In the Honble. Robt. Howard's Comedy, "The
Committee," 1665, we find poor Teague has been consulting
Lilly:--

"I will get a good Master, if any good Master wou'd
Get me; I cannot tell what to do else, by my soul, that
I cannot; for I have went and gone to one Lilly's;
He lives at that house, at the end of another house,
By the May-pole house; and tells every body by one
Star, and t'other Star, what good luck they shall have.
But he cou'd not tell nothing for poor Teg."

(The Committee, Act i.)
Jetzt weiß ich endlich, was ich da geredet habe ;)

Sorry for OT, Ricarda :oops:

moniaqua
Posts: 748
Joined: April 11th, 2013, 4:48 am
Location: Somewhere in the south

Post by moniaqua » February 24th, 2018, 2:25 pm

Ok, angehört hab ich es, das ist ja wirklich seltsam. Da muss mir etwas beim Bearbeiten passiert sein :( Ich frage mich nur, warum ich das nicht gehört habe :hmm: Reparieren wird heut nichts mehr, aber ich muss ja eh die anderen Dateien noch editieren und es sind noch slots offen :)

ClaudiaSterngucker
Posts: 213
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » February 24th, 2018, 3:18 pm

RiDi wrote:
February 24th, 2018, 10:19 am

Es gibt ja noch ein paar Kapitel zu vergeben. :mrgreen:
Ich würde liebend gerne noch ein Kapitel lesen, doch das könnte dauern, da ich bis Anfang April wohl nicht oft zum Aufnehmen kommen werde...und ich bin ja bekanntlich eh nicht die Schnellste. :(
"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

RiDi
Posts: 126
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » February 25th, 2018, 2:45 am

Hallo Claudia,
PL für Abschnitt 20 ist ok :thumbs:

Das Gedicht von Burns fand ich sehr bewegend gelesen

Eine Burns-Aufnahme fehlt uns ja auf LV eigentlich auch noch..... :wink:

Ab min. 19 wurden Deine Katzen aktiv :D . Sie waren aber zum Glück sehr zurückhaltend.

Caisteal Dhuni!
Tulach Ard!
ClaudiaSterngucker wrote:
February 24th, 2018, 3:18 pm
Ich würde liebend gerne noch ein Kapitel lesen, doch das könnte dauern, da ich bis Anfang April wohl nicht oft zum Aufnehmen kommen werde...und ich bin ja bekanntlich eh nicht die Schnellste. :(
.
ja, wäre toll, wenn du noch eines übernehmen würdest. Aber ich vermute, dass wir bis April noch nicht fertig sind.....
Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

cc welcome
My projects

ClaudiaSterngucker
Posts: 213
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » February 25th, 2018, 8:17 am

Liebe Ricarda,

Gun robh mile math agaibh für die lieben Worte! 🌹


RiDi wrote:
February 25th, 2018, 2:45 am

Ab min. 19 wurden Deine Katzen aktiv :D . Sie waren aber zum Glück sehr zurückhaltend.
Ja, das stimmt, sobald ich das Mikrofon einstecke, werden meine Büsi aktiv, selbst wenn sie sich noch vor Sekunden im Tiefschlaf befanden. Und die Nachbaren in der Wohnung über uns trampeln uns immer auf dem Kopf herum...und sämtliche Türen zuzuknallen ist in diesem Haus leider üblich. #dontslamthefuckingdoor

RiDi wrote:
February 25th, 2018, 2:45 am
Eine Burns-Aufnahme fehlt uns ja auf LV eigentlich auch noch..... :wink:
"Diese Schweinerei MUSS eine andere werden!" (Zitat des Lieblings-Chemieprofessors einer Freundin)

Ich werde mal schauen, welcher der freien Abschnitte noch zum grössten Teil mit den Kapiteln in 'normaler' Schrift übereinstimmen... :mrgreen:

Seo, Caisteal Dhuni agus Alba gu bràth!
"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

ClaudiaSterngucker
Posts: 213
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » February 25th, 2018, 11:07 am

RiDi wrote:
February 25th, 2018, 2:45 am

ja, wäre toll, wenn du noch eines übernehmen würdest. Aber ich vermute, dass wir bis April noch nicht fertig sind.....
Weisst Du was, ich gehe einfach der Reihe nach und nehme noch Kapitel 2, wenn das okay ist! 8-) Ich hoffe, ich werde bald etwas schneller mit Aufnehmen und Editieren...
"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

moniaqua
Posts: 748
Joined: April 11th, 2013, 4:48 am
Location: Somewhere in the south

Post by moniaqua » February 26th, 2018, 3:17 am

So, hier noch einmal
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/jenseitdestweed_20_fontane_128kb.mp3
14:17

Ohne die seltsamen Lautstärkeschwankungen dafür hört man leider die editierten Stellen besser, keine Ahnung, was ich da getrieben habe.

Kann ich Dir zumuten, das noch einmal ganz anzuhören, vorsichtshalber?

Über die anderen mache ich mich später her; forvo mag mein Firefox nicht, da muss ich nochmal suchen gehen.

Post Reply