LibriVox
Forums

* FAQ    * Search
* Login   * Register
It is currently October 17th, 2017, 9:40 am


Post new topic Reply to topic  Page 2 of 19  [ 271 posts ] 
Go to page Previous  1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Next

Author Message
Offline
Post Posted:: October 1st, 2014, 6:26 pm 

Joined: June 6th, 2011, 2:45 am
Posts: 920
Location: GERMANY
Falls jemand mal einen Blick auf die klein Dorrit Scans werfen will:
Die sind von der Qualität her ziemlich gut. Aber ein echtes Mammutwerk

theil 1-2 http://books.google.com/books?id=c7YOAAAAQAAJ
theil 3-4 http://books.google.com/books?id=l7YOAAAAQAAJ
theil 5-6 http://books.google.com/books?id=rLYOAAAAQAAJ
theil 7 http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10746098-8
theil 8 http://www.zvdd.de/dms/load/met/?PPN=urn%3Anbn%3Ade%3Abvb%3A12-bsb10746099-8
theil 9-10 http://books.google.com/books?id=uLYOAAAAQAAJ

Es gibt eine gutenberg.spiegel.de Variante, anderer Übersetzer, der aber wohl auch pd zu sein scheint: Carl Kolb

Teil 1 http://gutenberg.spiegel.de/dickens/dorrit1/dorrit1.xml
Teil 2 http://gutenberg.spiegel.de/dickens/dorrit2/dorrit2.xml

Bin mir nicht sicher, warum ich die damals nicht nahm, vielleicht war es nicht vollständig fertig digitalisiert? Egal wie, meine aufgenommenen Abschnitte basieren auf den google books pdfs.

Aber als Gruppenprojekt bietet sich eher die gutenberg.spiegel.de Variante an. :?

_________________
"Jesus Christ walks into a hotel.
He hands the inn-keeper three nails - and he asks:
'Can you put me up for the night?'''
--- Eric Draven

Word-counts and organize-sections tool for your BC- or SOLO-project? Try: http://www.crowwings.com/lv


Top
 Profile  
Offline
Post Posted:: October 2nd, 2014, 1:36 am 

Joined: July 14th, 2010, 12:32 pm
Posts: 2505
Location: Austria (no kangaroos ;))
Carolin wrote:
... mit clerambault an (mein lieblingsbuch!) :)

die dt. Übersetzung (von Stefan Zweig!!! *like*) ist aber erst 1929 erschienen... ergo nix für Librivox :?

_________________
Julia - Introverts, unite! Seperately... in your own homes.

Spend your free time the way you like, not the way you think you're supposed to. ― Susan Cain

Author death +70 yrs? Legamus!


Top
 Profile  
Offline
Post Posted:: October 5th, 2014, 5:08 am 
LibriVox Admin Team

Joined: August 1st, 2009, 11:30 pm
Posts: 14230
Die Welt in 100 Jahren

ist ein Buch von 1910 mit Aufsaetzen verschiedener Autoren zu verschiedenen Themen; wie sie sich halt die Welt in 2010 vorgestellt haben. Das Buch war anscheinend Wissenschaftsbuch des Jahres 2010:
http://www.wissenschaft-shop.de/Themenwelten/Forschung-Technik/Die-Welt-in-100-Jahren-Wissenschaftsbuch-des-Jahres.html

und hat Beitraege von 22 Autoren, alle die ich auf die Schnelle gefunden habe sind fuer uns PD; vielleicht kann ja jemand helfen... :wink:

Hudson Maxim (February 3, 1853 – May 6, 1927), was a U.S. inventor and chemist
Robert Stoß (Physiker?) bzw. Robert Sloss (Journalist?) Das drahtlose Jahrhundert. (**)
Cesare Lombroso (6 November 1835 – 19 October 1909), was an Italian criminologist
Rudolf Martin (1864–1925), a Swiss anthropologist
Bertha von Suttner (9 June 1843 – 21 June 1914) was an Austrian pacifist and novelist.
Frederik Wolworth Brown (oder Frederick Walworth Brown 1875 - ?) Die Schlacht von Lowestoft.
Karl/Carl Peters (27 September 1856 – 10 September 1918), was a German colonial ruler, explorer, politician and author
Ellen Key (December 11, 1849 – April 25, 1926) was a Swedish difference feminist writer
Dora Dyx Die Frau und die Liebe.
Baronin von Hutten Die Mutter von Einst. (***)
Alexander von Gleichen-Rußwurm (6. Nov 1865 - 25. Okt 1947 in Baden-Baden) war ein deutscher Schriftsteller,
Jehan van der Straaten Unterricht und Erziehung in 100 Jahren.
Björne Björnson Bjørn Bjørnson (15. November 1859 - 14. April 1942) war ein norwegischer Schauspieler
Eduard Bernstein (6. Januar 1850 - 18. Dezember 1932) war ein sozialdemokratischer Politiker in der SPD.
Hermann Bahr (July 19, 1863 – January 15, 1934) was an Austrian writer
Wilhelm Kienzl (17 January 1857 3 October 1941) was an Austrian composer .
Everard Hustler: Das Jahrhundert des Radiums.
C. Lustig: Die Medizin in 100 Jahren. (*)
Cesare del Lotto: Die Kunst in 100 Jahren.
Charles Dona Edward: Der Sport in 100 Jahren.
E. Renandot: Die Welt und der Komet.
Garrett Putnam Serviss (March 24, 1851 – May 25, 1929) was an American astronomer

(*) von http://www.zeit.de/wissen/geschichte/2010-02/geschichte-eugenik-interview
wer war dieser "Professor C. Lustig", der diese Vision aufgeschrieben hat?
Aus der Medizingeschichte ist mir kein C. Lustig bekannt. Ob er überhaupt Arzt war? Das Kapitel ist sehr laienhaft geschrieben, es gibt keinen Fachjargon. Der Name Lustig klingt eher nach einem Pseudonym – doch für wen und warum, konnte ich nicht herausfinden. Vielleicht ist sein Name am Ende sogar ironisch gemeint.


(**) von http://www.zeit.de/wissen/geschichte/2009-12/Telefon-Mobiltelefon
Wer Robert Sloss war, ist nicht genau überliefert; es heißt, er sei ein US-Journalist gewesen.
(***) Bei der Baronin koennte es sich handeln um Bettina Riddle, later Baroness von Hutten zum Stolzenberg; wenn's wirklich die ist, ist das Projekt als gesamtes tot, weil die erst 1957 gestorben ist... :roll:
http://www.omnilexica.com/?q=bettina+von+hutten

_________________
Cheers,
Ava.

--
AvailleAudio.com


Top
 Profile  
Offline
Post Posted:: October 5th, 2014, 7:47 am 
LibriVox Admin Team

Joined: October 24th, 2007, 12:17 pm
Posts: 7945
Location: Germany
Ui, spannend!

Wenn sich das keiner komplett schnappt, kann man die vielleicht auch einzeln für die Prosasammlung aufnehmen?

Ein Robert Stoß litt Anfang des 20ten Jahrhunderts an dem Drang, Zöpfe anzuschneiden. :shock:
Quote:
Anfang März 1906 saß ein hübscher junger Mann auf der Anklagebank des Schöffengerichts Berlin Mitte. Der Mann, namens Robert Stoß, war 1883 in Valparaiso geboren. Er war Student an der Technischen Hochschule in Charlottenburg und ungemein talentvoll und fleißig. Der sehr träumerisch aussehende, bartlose junge Mann lebte sehr zurückgezogen. Er war Mitglied eines studentischen „Vereins zur Aufrechterhaltung des Keuschheitsprinzips“. Er hatte, obwohl er bereits 23 Jahre alt war, noch niemals mit einem weiblichen Wesen verkehrt. Er besaß aber den unwiderstehlichen Drang, jungen blonden Mädchen die Zöpfe abzuschneiden.

Wikisource: http://de.wikisource.org/wiki/Seite:Friedlaender-Interessante_Kriminal-Prozesse-Band_9_%281913%29.djvu/289

Die DNB kennt einen Robert Stoss, der 1950 Bemessungstafeln für Stahlsteindecken aus Lochziegeln nach DIN 4159 veröffentlicht hat.

_________________
Hokuspokus

Deutsche Buchvorschläge/Buchdiskussion * Prosa-Sammlung * Dschinnistan * Liste kurzer deutscher Texte * Legamus! * Hauptsache Bücher


Top
 Profile  
Offline
Post Posted:: October 5th, 2014, 8:00 am 

Joined: April 23rd, 2013, 3:44 am
Posts: 1641
Location: Germany
Wenn er 1950 noch gelebt hat, können wir nichts von ihm lesen.

_________________
Claudia

So much to do, so little time...


Top
 Profile  
Offline
Post Posted:: October 5th, 2014, 8:07 am 
LibriVox Admin Team

Joined: October 24th, 2007, 12:17 pm
Posts: 7945
Location: Germany
Könne auch 3 verschiedene Leute sein. OK für LV wäre es, aber solange nicht klar ist, wann ein möglicherweise recht moderner Autor gestorben ist, mag ich ihn wenigstens nicht in der Prosasammlung haben.

Eine Maria von Hutten hat 1924 Der immergrüne Kranz veröffentlicht (DNB)

_________________
Hokuspokus

Deutsche Buchvorschläge/Buchdiskussion * Prosa-Sammlung * Dschinnistan * Liste kurzer deutscher Texte * Legamus! * Hauptsache Bücher


Top
 Profile  
Offline
Post Posted:: October 5th, 2014, 8:21 am 
LibriVox Admin Team

Joined: August 1st, 2009, 11:30 pm
Posts: 14230
Ich habe die Titel der Stuecke dazugeschrieben, dann tut man sich vielleicht leichter?

Stoss (schreibt man wohl wirklich mit scharfem S) ist wohl ein dritter. Unwahrscheinlich dass man einem Studenten (der Zoepfe abschneidet), fuer so ein Thema schreiben laesst wenn man Bertha von Suttner dazu bewegen kann...

Bei der Baronin koennte es sich handeln um Bettina Riddle, later Baroness von Hutten zum Stolzenberg; wenn's wirklich die ist, ist das Projekt als gesamtes tot, weil die erst 1957 gestorben ist... :roll:
http://www.omnilexica.com/?q=bettina+von+hutten

_________________
Cheers,
Ava.

--
AvailleAudio.com


Top
 Profile  
Offline
Post Posted:: October 6th, 2014, 2:01 am 
LibriVox Admin Team

Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Posts: 33498
Location: the Netherlands
J_N wrote:
Carolin wrote:
... mit clerambault an (mein lieblingsbuch!) :)

die dt. Übersetzung (von Stefan Zweig!!! *like*) ist aber erst 1929 erschienen... ergo nix für Librivox :?


nicht immer wikipedia glauben, julia!
https://archive.org/details/clerambaultgesch00rolluoft

_________________
Carolin

Looking for amazing poetry? Check out the poetry of Thomas Hood and Ben King!


Top
 Profile  
Offline
Post Posted:: October 6th, 2014, 2:06 am 

Joined: July 14th, 2010, 12:32 pm
Posts: 2505
Location: Austria (no kangaroos ;))
Carolin wrote:
J_N wrote:
Carolin wrote:
... mit clerambault an (mein lieblingsbuch!) :)

die dt. Übersetzung (von Stefan Zweig!!! *like*) ist aber erst 1929 erschienen... ergo nix für Librivox :?


nicht immer wikipedia glauben, julia!
https://archive.org/details/clerambaultgesch00rolluoft

Ok, ich geh mich in eine Ecke schämen ;)

_________________
Julia - Introverts, unite! Seperately... in your own homes.

Spend your free time the way you like, not the way you think you're supposed to. ― Susan Cain

Author death +70 yrs? Legamus!


Top
 Profile  
Offline
Post Posted:: October 21st, 2014, 3:07 am 
LibriVox Admin Team

Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Posts: 33498
Location: the Netherlands
ich sehe grade, dass die geschichte von england von thomas babbington macaulay jetzt bei gutenberg auf deutsch erscheint. die gruppenprojekte waren auf englisch sehr beliebt, vielleicht ist das auch was für uns auf deutsch?
http://www.gutenberg.org/ebooks/31530

_________________
Carolin

Looking for amazing poetry? Check out the poetry of Thomas Hood and Ben King!


Top
 Profile  
Offline
Post Posted:: October 21st, 2014, 11:00 am 

Joined: July 14th, 2010, 12:32 pm
Posts: 2505
Location: Austria (no kangaroos ;))
Die einzelnen Kapitel sind teilweise sehr kurz - wäre ein gutes Projekt auch für Anfänger :) aber englischsprachige werden natürlich mehr Interesse an Englands Geschichte haben...

_________________
Julia - Introverts, unite! Seperately... in your own homes.

Spend your free time the way you like, not the way you think you're supposed to. ― Susan Cain

Author death +70 yrs? Legamus!


Top
 Profile  
Offline
Post Posted:: October 24th, 2014, 1:16 am 
LibriVox Admin Team

Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Posts: 33498
Location: the Netherlands
triciag hat grade woanders geposted:
TriciaG wrote:
Inspired by Sherlock Holmes, an Austrian magistrate wrote the first manual in, well, criminal investigation.

Original is PD for everyone. I don't know when the translators to English died.

https://archive.org/details/criminalinvestig00grosuoft


die originalfassung in deutsch aufzunehmen wäre vielleicht auch ziemlich cool. hans gross selbst ist 1915 in graz verstorben, also pd, aber ich konnte den text auf die schnelle nicht finden..

_________________
Carolin

Looking for amazing poetry? Check out the poetry of Thomas Hood and Ben King!


Top
 Profile  
Offline
Post Posted:: October 24th, 2014, 1:30 am 
LibriVox Admin Team

Joined: August 1st, 2009, 11:30 pm
Posts: 14230
Auf Deutsch heisst das Buch "System der Kriminalistik" und ist - im Moment weder auf den beiden gutenbergs, noch auf zeno, noch auf archive, und google books hat bloss "snipped view", die... Ar...men.

Hier gibts zwei die heissen "Handbuch für untersuchungsrichter als system der kriminalistik", sind aber beide "limited view - search only" von hier, sollte aber machbar sein.
http://catalog.hathitrust.org/Search/Home?type[]=all&lookfor[]=system%20der%20kriminalistik&page=1&ft=ft

Und dann gibts noch alle Buecher von Hans Gross auf archive, aber dieses ist nicht dabei. Kriminalpsychologie waere vielleicht interessant?
https://archive.org/search.php?query=creator%3A%22Hans%20Gross%22
https://archive.org/details/encyclopdiederk00grosgoog (Enzyklopaedie der Kriminalistik)

_________________
Cheers,
Ava.

--
AvailleAudio.com


Top
 Profile  
Offline
Post Posted:: November 1st, 2014, 11:02 am 
LibriVox Admin Team

Joined: October 24th, 2007, 12:17 pm
Posts: 7945
Location: Germany
Da ja die meisten Deutschsprecher immer mal hier rein schauen: Ihr seit herzlich eingeladen, hier mit zu diskutieren. viewtopic.php?f=24&t=53974

_________________
Hokuspokus

Deutsche Buchvorschläge/Buchdiskussion * Prosa-Sammlung * Dschinnistan * Liste kurzer deutscher Texte * Legamus! * Hauptsache Bücher


Top
 Profile  
Offline
Post Posted:: November 1st, 2014, 3:11 pm 

Joined: April 23rd, 2013, 3:44 am
Posts: 1641
Location: Germany
Ich verfolge es, habe aber nichts beizutragen. :-/

_________________
Claudia

So much to do, so little time...


Top
 Profile  
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 271 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Next



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum

Search for:
Jump to:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group