[COMPLETE] Adventskalender 2020 - availle

Solo or group recordings that are finished and fully available for listeners
Post Reply
Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 25725
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » November 16th, 2020, 11:09 am

schrm wrote:
November 16th, 2020, 11:06 am
ja genau das - ich machte es, indem ich 2-3 spuren dazugelegt habe.
das wird dann gemerged beim exportieren glaube ich.
hm also ich habe da immer Angst, dass es dann auf einmal stereo wird, kann mich aber irren.

Ich mache es immer so, dass ich in einem separaten Fenster dann diese 3-4 Spuren untereinander setze, so wie du eben auch wollest. Dann merged das beim Exportieren, richtig. Aber dann öffne ich noch mal die exportierte Aufnahme in Audacity, dann ist nämlich alles in EINER Spur (und somit sicher nicht stereo). Und das kopiere ich dann und füge es an gegebener Stelle ein.

Vielleicht mache ich mir zu viel Mühe, aber für mich ist es so sicherer.

Wenn deine Methode für dich aber auch angenehm klappt, dann denke ich ist es schon in Ordnung so.

Sonia

RiDi
Posts: 270
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » November 16th, 2020, 1:37 pm

Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

My reading list

Availle
LibriVox Admin Team
Posts: 18756
Joined: August 1st, 2009, 11:30 pm
Contact:

Post by Availle » November 17th, 2020, 2:08 am

Ich kann die letzte offene Rolle im Theaterstueck uebernehmen wenn Du magst.

Auf alle Faelle moechte ich "Es wird scho glei dumpa" lesen, ein bekanntes Weihnachtslied aus AT.
Text von 1884:
https://books.google.co.jp/books?id=PSwNAAAAYAAJ&printsec=frontcover&hl=ja&source=gbs_ge_summary_r&cad=0#v=onepage&q&f=false

Autor ist Anton Reidinger (ist glaube ich schon eingetragen).
Cheers, Ava.
Resident witch of LibriVox. "I ain't Nice."

--
AvailleAudio.com

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 25725
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » November 17th, 2020, 2:29 am

RiDi wrote:
November 16th, 2020, 1:37 pm
Hier kommt der 10. Dezember:
https://librivox.org/uploads/availle/adventskalender2020_10_friedensmanifest_rd_128kb.mp3
das war ein starker Brocken, Ricarda, der Autor ging nicht feinfühlig um. Aber ich finde es ist eine wertvolle Lektion, und vielleicht hält es die Menschen mal zum Nachdenken an. Kann gerade in dieser Zeit nicht schaden. Es könnte ein erholsamer Schock für unsere Zuhörer am 10. Dezember sein.

Mut zu einer guten Wahl. :thumbs: danke

Wunderbar gelesen und absolut PL ok.

Sonia

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 25725
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » November 17th, 2020, 2:31 am

Availle wrote:
November 17th, 2020, 2:08 am
Ich kann die letzte offene Rolle im Theaterstueck uebernehmen wenn Du magst.
vielen Dank, Availle, dass du unser Casting wieder komplett machst.
Auf alle Faelle moechte ich "Es wird scho glei dumpa" lesen, ein bekanntes Weihnachtslied aus AT.
Text von 1884:
https://books.google.co.jp/books?id=PSwNAAAAYAAJ&printsec=frontcover&hl=ja&source=gbs_ge_summary_r&cad=0#v=onepage&q&f=false
und da freu' ich mich auch schon drauf. Wir werden den Kalender dieses Jahr für unsere österreichischen Zuhörer starten, ich setze dich gleich auf den 1. Dezember damit. 8-)

Sonia

RiDi
Posts: 270
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » November 17th, 2020, 7:06 am

Kitty wrote:
November 17th, 2020, 2:29 am

das war ein starker Brocken, Ricarda, der Autor ging nicht feinfühlig um. Aber ich finde es ist eine wertvolle Lektion, und vielleicht hält es die Menschen mal zum Nachdenken an. Kann gerade in dieser Zeit nicht schaden. Es könnte ein erholsamer Schock für unsere Zuhörer am 10. Dezember sein.

Mut zu einer guten Wahl. :thumbs: danke

Wunderbar gelesen und absolut PL ok.
Vielen Dank, Sonia, schön, dass ein solcher Text hier vorkommen darf. :9:
Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

My reading list

LissySchneider
Posts: 107
Joined: October 5th, 2019, 9:30 am
Location: Allgäu, Germany

Post by LissySchneider » November 17th, 2020, 10:10 am

Hallo zusammen,

hier kommt das supersüße Weihnachtsmärchen von Elisabeth Dauthendey (die ich hoffentlich richtig ausgesprochen habe).
Macht euch auf rosatriefende Glitzerwölkchen gefasst :-)

https://librivox.org/uploads/availle/adventskalender2020_22_weihnachtsmaerchen_ls_128kb.mp3
17:57

Grüßles,
Lissy
"If you see it, darling, it's there!" Freddy Mercury

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 25725
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » November 18th, 2020, 3:54 am

LissySchneider wrote:
November 17th, 2020, 10:10 am
hier kommt das supersüße Weihnachtsmärchen von Elisabeth Dauthendey (die ich hoffentlich richtig ausgesprochen habe).
Macht euch auf rosatriefende Glitzerwölkchen gefasst :-)
https://librivox.org/uploads/availle/adventskalender2020_22_weihnachtsmaerchen_ls_128kb.mp3
17:57
ach wie wunderschön, vielen Dank, Lissy. Glitzerwölkchen und Harmonie habe ich jetzt gebraucht :9: Ein wunderbares Märchen und toll gelesen (und gesungen) :thumbs: Absolut PL ok.

Unser Weihnachtskalender wird toll dieses Jahr, so viele tolle Sachen darunter. 8-)

Noch 2 Türchen frei, nur noch 4 Geschichten aufzunehmen. Wir sind noch gut in der Zeit.

Sonia

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 25725
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » November 18th, 2020, 4:21 am

Ich habe auch noch einen Beitrag und sichere mir dafür den 12. Dezember. Ich wage mich mal zur Abwechlung an ein etwas religiöseres Thema heran:

Weihnachtsgesang von Herder: http://www.zeno.org/nid/2000504748X

So jetzt ist nur noch der 20. Dezember frei. ;)

Sonia

lorda
Posts: 2436
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland-Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » November 18th, 2020, 4:49 am

Hallo zusammen,

da hier die Meisten von Euch zumindest mitlesen, will ich diesen Beitrag nutzen um mich bei euch für eure rege Theilnahme zu bedanken.

Ihr seid toll. :thumbs:

Ich bin immer noch auf der Intensivstationon, jedoch mit verbesserten Werten, so dass es immer unwahrscheinlicher wird, mich ins küntliche Koma zu legen.

So, dass war ein kleiner Zwischenbericht, ich freu mich schon auf dem fertigen Kallender.

Liebe Grüße aus der Pfalz. :)
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page of lorda

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 25725
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » November 18th, 2020, 4:54 am

lorda wrote:
November 18th, 2020, 4:49 am
Ich bin immer noch auf der Intensivstationon, jedoch mit verbesserten Werten, so dass es immer unwahrscheinlicher wird, mich ins küntliche Koma zu legen.
:shock: das war doch wohl hoffentlich keine Option !

Alles Gute, Bernd, und dass du bald wieder nach Hause kannst. Wir denken an dich.

Vielen Dank für die Nachricht.

Sonia

schrm
Posts: 3013
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » November 18th, 2020, 5:50 am

gute besserung bernd!

sonia, danke für dein pl - alles war vollständig!
das stück steht jetzt in einer rohfassung ohne die hauptrolle ludovike und ohne editierung

/reader/12275

sing with us! xmas-song: "Away in a Manger"
viewtopic.php?f=22&t=82791


en: lay down your arms, essays on art by goethe
de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische

schrm
Posts: 3013
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » November 18th, 2020, 5:51 am

willst du für den 20. einen etwas längeren text?

/reader/12275

sing with us! xmas-song: "Away in a Manger"
viewtopic.php?f=22&t=82791


en: lay down your arms, essays on art by goethe
de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 25725
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » November 18th, 2020, 5:55 am

schrm wrote:
November 18th, 2020, 5:51 am
willst du für den 20. einen etwas längeren text?
das kannst du selbst entscheiden, wenn du dich anbieten willst. :) Ich habe da keine Präferenz. Wir haben eine gute Mischung aus längeren Texten und kleinen Gedichten, alles war schon vertreten. Ist also egal.

An was hast du denn gedacht ?

Sonia

schrm
Posts: 3013
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » November 18th, 2020, 6:14 am

Kitty wrote:
November 18th, 2020, 5:55 am
schrm wrote:
November 18th, 2020, 5:51 am
willst du für den 20. einen etwas längeren text?
das kannst du selbst entscheiden, wenn du dich anbieten willst. :) Ich habe da keine Präferenz. Wir haben eine gute Mischung aus längeren Texten und kleinen Gedichten, alles war schon vertreten. Ist also egal.

An was hast du denn gedacht ?

Sonia
ich habe noch ein paar kandidaten, bei denen ich noch überlege:

1 weihnachtsgedicht mit dem scherzhaften fazit, er möge sich doch verheiraten
2 winter-liebesgedicht mit sehnsüchtigen gefühlen nach der liebsten bei schneeflocken
3 ein religiös angehauchtes gedicht über das waisenkind in der krippe
4 ein gedicht thema weihnachtswunder weihnachtsstimmung
5. einen kurzen text rund ums thema weihnachten ist auch zb tiere füttern (religiös angehaucht)
6. einen text, der eher zynisch einen weihnachtsgeist/das christkind weihnachten bei reichen zeigen lässt

dann fand ich noch einen mir zu langen text über die rettung einer kleinen familie aus dem schneesturm.
kommt vielleicht nächstes jahr dran..

1 oder 2 hätte ich gelesen, wenn tage frei geblieben wären bis zur letzten minute.
so werde ich eher abwarten - vielleicht taucht ja claudia überraschend auf?
oder caroline?
oder hokuspokus?

/reader/12275

sing with us! xmas-song: "Away in a Manger"
viewtopic.php?f=22&t=82791


en: lay down your arms, essays on art by goethe
de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische

Post Reply