[closed][Deutsch] Aus der Sommerfrische von Hans Hoffmann-mas

Upcoming books fully-subscribed with readers. Check progress here, too
Post Reply
schrm
Posts: 3141
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » November 25th, 2020, 3:31 am

Celila wrote:
November 25th, 2020, 2:57 am
schrm wrote:
November 25th, 2020, 2:35 am
hallo,

die zaunrübe durchgehört und alle checker und pl ok!

mir fiel auch schon auf, dass ich besser lese und es mir selbst besser gefällt, wenn ich nicht arbeite. derzeit habe ich kurzarbeit und abgesehen vom wohnung wieder herrichten stress (wann hätte ich jemals den kratzbaum neu aufbauen können und ein paar stämme austauschen können?), und einigen paar kleinen zwischenfällen zb auch bei meinen katzen... ich lese leider nicht mehr, derzeit, aber besser. kann ich nach dem adventskalender sagen!
vorlesen ist halt doch auch kreative arbeit. und braucht zeit und muse...

bzgl cc:
beim letzten abschnitt ist die pause vor dem outro ("ende von..") etwas lag mit fast drei sekunden.
und ansonsten fiel mir wirklich nichts auf :-)
im gegenteil, ich finde, es gibt so verschiedene radio-lesearten, zb auch klassikradio hörspiele usw.
du hast das definitiv auch in einer art..
:-)

vielen dank!

lg
wolfi
hui!! super, danke!! das ist ja toll, dass so eigentlich alles gepasst hat!
ja das stimmt, beim outro war ich mir nicht ganz sicher... es war der schlusssatz der story und die hatte ja schon einen lustigen twists da mitten drin. da war's beim vorlesen dann so, dass ich das kurz habe "sacken lassen", dass die geschichte vorbei ist. aber fast drei sekunden sind dann schon etwas lang.

sag bescheid, falls ich das noch kürzen soll! ist ja schnell gemacht.

ich bin von den "Erzähl-mir-was"-Kassetten aus den 80ern "vorgeschädigt" :mrgreen: Und halt so von den gängigsten europa-kinderhörspielen, die es in den 80ern gab... sowie ein paar schallplatten aus den 60ern und 70ern von meiner mum und ihren geschwistern. durch und durch kassettenkind halt :wink:
also wenn du die stille pause auf 2 sekunden ca kürzt, schaue ich es mir nochmal gerne an und setze es auf pl ok wieder!
aber es ist pl ok diesmal - ich setze selbst eher lange pausen und je nachdem, wie es inhaltlich passt.
und dann ist es ja noch dazu das buchende.. also das geht schon durch, auch wenn die leut a bissl länger warten müssen auf die info ^^
en: lay down your arms, essays on art by goethe
de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische, tante fritzchen
dpl: children of the abbey, lay down your arms, hoffmann's

Celila
Posts: 33
Joined: June 17th, 2020, 12:01 pm

Post by Celila » November 25th, 2020, 12:34 pm

schrm wrote:
November 25th, 2020, 3:31 am
also wenn du die stille pause auf 2 sekunden ca kürzt, schaue ich es mir nochmal gerne an und setze es auf pl ok wieder!
aber es ist pl ok diesmal - ich setze selbst eher lange pausen und je nachdem, wie es inhaltlich passt.
und dann ist es ja noch dazu das buchende.. also das geht schon durch, auch wenn die leut a bissl länger warten müssen auf die info ^^
okay ;D jetzt hab ich's doch noch angepasst.

https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/sommerfrische_37_hoffmann_128kb.mp3
neue länge: 8:47

Danke!!

[edit: so stimmt's! sorry!]
de: Hoffmann - Sommerfrische; Rousseau; Der Roman der XII
en: -
fr: -

schrm
Posts: 3141
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » November 25th, 2020, 1:00 pm

Celila wrote:
November 25th, 2020, 12:34 pm
schrm wrote:
November 25th, 2020, 3:31 am
also wenn du die stille pause auf 2 sekunden ca kürzt, schaue ich es mir nochmal gerne an und setze es auf pl ok wieder!
aber es ist pl ok diesmal - ich setze selbst eher lange pausen und je nachdem, wie es inhaltlich passt.
und dann ist es ja noch dazu das buchende.. also das geht schon durch, auch wenn die leut a bissl länger warten müssen auf die info ^^
okay ;D jetzt hab ich's doch noch angepasst.

https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/sommerfrische_37_hoffmann_128kb.mp3
neue länge: 8:47

Danke!!

[edit: so stimmt's! sorry!]
daten aktualisiert,
checker ist ok
spot pl ist ok
aufnahme war schon pl ok, ist es wieder :-)
vielen dank!
:D
en: lay down your arms, essays on art by goethe
de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische, tante fritzchen
dpl: children of the abbey, lay down your arms, hoffmann's

schrm
Posts: 3141
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » December 4th, 2020, 10:05 pm

@maryann: we are fully claimed :-)
cheers,
wolfi
en: lay down your arms, essays on art by goethe
de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische, tante fritzchen
dpl: children of the abbey, lay down your arms, hoffmann's

MaryAnnSpiegel
LibriVox Admin Team
Posts: 16514
Joined: February 23rd, 2009, 4:37 pm
Location: Chicago, IL

Post by MaryAnnSpiegel » December 5th, 2020, 5:49 pm

Great. I'll move the thread over to readers found.
MaryAnn

schrm
Posts: 3141
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » December 5th, 2020, 10:30 pm

thank you :-)
en: lay down your arms, essays on art by goethe
de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische, tante fritzchen
dpl: children of the abbey, lay down your arms, hoffmann's

schrm
Posts: 3141
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » December 31st, 2020, 11:21 am

allerseits: an guaten rutsch in a guats neiches!
cheerio
wolfi
en: lay down your arms, essays on art by goethe
de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische, tante fritzchen
dpl: children of the abbey, lay down your arms, hoffmann's

MadhoraX
Posts: 17
Joined: July 1st, 2020, 1:54 pm

Post by MadhoraX » January 17th, 2021, 2:46 pm

Hallo, endlich . . . endlich habe ich wieder ein Teil geschafft. :clap:

https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/sommerfrische_06_hoffmann_128kb.mp3

Länge: 8:12 Min.

Liebe Grüße
Matthias

schrm
Posts: 3141
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » January 17th, 2021, 11:34 pm

MadhoraX wrote:
January 17th, 2021, 2:46 pm
Hallo, endlich . . . endlich habe ich wieder ein Teil geschafft. :clap:

https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/sommerfrische_06_hoffmann_128kb.mp3

Länge: 8:12 Min.

Liebe Grüße
Matthias
einen schönen guten morgen! :D

juhu...trage die daten gleich ein - vielen dank!
en: lay down your arms, essays on art by goethe
de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische, tante fritzchen
dpl: children of the abbey, lay down your arms, hoffmann's

schrm
Posts: 3141
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » January 18th, 2021, 9:00 am

MadhoraX wrote:
January 17th, 2021, 2:46 pm
Hallo, endlich . . . endlich habe ich wieder ein Teil geschafft. :clap:

https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/sommerfrische_06_hoffmann_128kb.mp3

Länge: 8:12 Min.

Liebe Grüße
Matthias
hallo matthias,

checker und pl sind ok!

das vorausgesetzt: darf ich dich auf einen lesetechnischen punkt aufmerksam machen?
es gibt ein paar lautstärkeschwankungen in dem abschnitt, die nichtallzu schlimm sind.
audacity zeigt ein paar rote striche, aber die stelle die ich nicht mochte zeigt es nicht an (2:20)
es gibt mehrere gründe für sowas, und ich bin kein profi nach wie vor...
aber es könnte an der nähe zum mikro liegen?
wenn man dann den kopf bewegt beim lesen und von links nach rechts bewegt, dann würde das den lautstärkeschwankungen plus zufallseffekt doch relativ nahe kommen.
ich stütze aus dem gleichen grund meistens beim lesen meinen kopf an einem ohr ab, dann beweg ich mich nicht so viel.
...wie gesagt, pl war ok und ist nur ein vorschlag, wie man eventuell sowas vermeiden könnte
(es gibt noch eine technische möglichkeit: den kompressor. der versucht alles was eine gewisse lautstärke überschreitet auf ein lautstärkeniveau zu bringen. bei mir hört man dann vor lauter klicken bumpern und knacksen nichts mehr und ich muss die ganze aufnahme manuell bearbeiten - aber bernd (lorda) und horst (karlsson) könnten da glaub ich weiterhelfen.)

lg
wolfi
en: lay down your arms, essays on art by goethe
de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische, tante fritzchen
dpl: children of the abbey, lay down your arms, hoffmann's

Post Reply