[OPEN][Deutsch][Theater]Stille Existenzen von Jeanne Marni - kit

Deutsche Projekte, Nederlandstalige Projecten, Proyectos en español, projets en français, Projekty po polsku, 日本語のプロジェクト
Post Reply
Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 21394
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » February 12th, 2020, 2:27 am

LissySchneider wrote:
February 11th, 2020, 1:12 pm
So, nun die korrigierte Fassung :lol: Hab so lang nicht mehr Französisch gesprochen...
also das merkt man aber gar nicht, deine Aussprache ist super. Du könntest bestimmt auch bei einem französischen Projekt mitmachen. :thumbs: Hast du es in der Schule gelernt oder mal da gewohnt, oder gar Verwandte aus Frankreich ?

Auf jeden Fall, Céline ist jetzt PL ok, danke

Sonia

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 21394
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » February 12th, 2020, 2:46 am

ich habe das Stück nachbearbeitet und hochgeladen. Es ist nun etwas länger (10:54). :mrgreen:

Ich muss für mich noch den Schritt schaffen, vom 'im Stillen lesen' auf 'es sich auf einer Bühne ansehen' umzuschalten. Werde ich aber auch noch schaffen. 8-)
ja, es ist schon anders, es zu hören, als nur zu lesen. Ich höre nachher immer mal über das ganze Stück, dann merkt man, wenn es irgendwo zu schnell abläuft.

Deine Pausen sind jetzt sehr viel besser. :thumbs: An ein, zwei Stellen hätte ich es jetzt sogar etwas schneller gemacht, aber es ist absolut gut so jetzt und PL ok. Mit etwas Übung wird dir das auch leichter fallen, und man kriegt ein Gefühl für das Tempo. Du hast ja jetzt genügend Material zu Üben hier :mrgreen:

Unser erstes Stück ist fertig :9: Toll !

vielen Dank, Bernd.

Sonia

LissySchneider
Posts: 60
Joined: October 5th, 2019, 9:30 am
Location: Allgäu, Germany

Post by LissySchneider » February 12th, 2020, 5:23 am

Kitty wrote:
February 12th, 2020, 2:27 am
also das merkt man aber gar nicht, deine Aussprache ist super. Du könntest bestimmt auch bei einem französischen Projekt mitmachen. :thumbs: Hast du es in der Schule gelernt oder mal da gewohnt, oder gar Verwandte aus Frankreich?
Danke!!! :D Freut mich zu hören!
Ich hatte Französisch in der Schule und mein Vater hat an seiner Schule die Austauschprogramme mit Frankreich betreut. Daher hatten wir mehrmals im Jahr französische Lehrer und/oder Schüler im Haus. Ich konnte mal recht flüssig sprechen und verstehe immer noch viel, hab aber das meiste verlernt.
Ein französisches Projekt traue ich mir nicht zu... :lol: mich fordert mein englisches schon und das spreche ich ziemlich fließend...

Grüßles, Lissy
"If you see it, darling, it's there!" Freddy Mercury

Margarete
Posts: 435
Joined: October 13th, 2018, 3:46 am

Post by Margarete » February 12th, 2020, 9:36 am


Margarete
Posts: 435
Joined: October 13th, 2018, 3:46 am

Post by Margarete » February 12th, 2020, 9:40 am

Ach, ich habe jetzt vergessen nachzuschauen, ob genug Pause ist . Wieviele Sekunden muss man denn lassen, wenn der Erzähler davor spricht ?

Danke,

Margot

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 21394
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » February 12th, 2020, 9:43 am

Margarete wrote:
February 12th, 2020, 9:40 am
Ach, ich habe jetzt vergessen nachzuschauen, ob genug Pause ist . Wieviele Sekunden muss man denn lassen, wenn der Erzähler davor spricht ?
genau wie wenn andere Personen dazwischen sprechen. Einfach überall 2 Sekunden auslassen reicht vollkommen. Dann hat der Editor genug Platz, um das Ganze einfach rauszuschneiden. :)

danke

Sonia

seito
Posts: 153
Joined: November 18th, 2019, 7:59 am
Location: Nordwestdeutschland

Post by seito » February 12th, 2020, 12:36 pm

https://librivox.org/uploads/kitty/stilleexistenzen_erzaehler_09_128kb.mp3
03:26 min

Hallo Bernd,

da ist nun der Erzähler aus Kap 09 - Das Testament eines Kindes - Hoffentlich habe ich nichts vergessen :D

Ich möchte gerne auch den Erzähler aus Kap. 03 - Die Mutter - lesen.

Und ich nutze die Gelegenheit um zu fragen, ob Du vielleicht Unterstützung beim editieren gebrauchen kannst? Ich würde das gern probieren. Habe zwar keine Erfahrung mit unterschiedlichen Akteuren, aber zusammernschneiden kann ich :mrgreen:

Liebe Grüße
Theo
Was ist Liebe? Liebe ist, wenn man – ach was! Liebe ist Liebe.

Erich Mühsam (1878 - 1934, ermordet im KZ Oranienburg), dt. Schriftsteller, Anarchist und Pazifist

https://librivox.org/reader/13726

lorda
Posts: 1142
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » February 12th, 2020, 12:44 pm

Margarete wrote:
February 12th, 2020, 9:36 am
Hallo,
Hier sind die Abschnitte 45 und 53:
https://librivox.org/uploads/kitty/stilleexistenzen_madameleclere_10_128kb.mp3
Länge : 04:09

https://librivox.org/uploads/kitty/stilleexistenzen_madamedescles_12_128kb.mp3
Länge : 05:03

Schönen Abend,
Margot
Danke Margot
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

lorda
Posts: 1142
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » February 12th, 2020, 12:54 pm

seito wrote:
February 12th, 2020, 12:36 pm
https://librivox.org/uploads/kitty/stilleexistenzen_erzaehler_09_128kb.mp3
03:26 min

Hallo Bernd,

da ist nun der Erzähler aus Kap 09 - Das Testament eines Kindes - Hoffentlich habe ich nichts vergessen :D

Ich möchte gerne auch den Erzähler aus Kap. 03 - Die Mutter - lesen.

Und ich nutze die Gelegenheit um zu fragen, ob Du vielleicht Unterstützung beim editieren gebrauchen kannst? Ich würde das gern probieren. Habe zwar keine Erfahrung mit unterschiedlichen Akteuren, aber zusammernschneiden kann ich :mrgreen:

Liebe Grüße
Theo
Hallo Theo,

der Erzähler für Kapitel 3 gehört Dir.

Wenn Du Dich als Editor probieren möchtest - bei allen Kapiteln steht bei den Notes Editor:. Ist dahinter noch frei, kannst Du gerne das Editieren übernehmen. Einfach hier Bescheid geben und ich trage Dich dann ein.
Ist bei mir auch das erste Mal, dass ich Theater editiere.

Liebe Grüße aus der Pfalz. :)
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

seito
Posts: 153
Joined: November 18th, 2019, 7:59 am
Location: Nordwestdeutschland

Post by seito » February 12th, 2020, 1:21 pm

Maxime: »Wirklich, Sie haben einen wunderbar schönen Hals!« (Er läßt sie auf den Nacken.)

Hallo Bernd,

zuerst noch eine Frage. Schau Dir bitte das Zitat oben an. Das ist aus der "Mutter" gleich die dritte Zeile des Dialogs. Das ergibt für mich keinen Sinn, muß das nicht (Er küßt sie auf den Nacken.) heißen? - Das würde aus meiner Sicht Sinn machen.

Wegen des editierens melde ich mich wenn die "Mutter" fertig ist :D

Liebe Grüße
Theo
Was ist Liebe? Liebe ist, wenn man – ach was! Liebe ist Liebe.

Erich Mühsam (1878 - 1934, ermordet im KZ Oranienburg), dt. Schriftsteller, Anarchist und Pazifist

https://librivox.org/reader/13726

lorda
Posts: 1142
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » February 12th, 2020, 2:30 pm

seito wrote:
February 12th, 2020, 1:21 pm
Maxime: »Wirklich, Sie haben einen wunderbar schönen Hals!« (Er läßt sie auf den Nacken.)

Hallo Bernd,

zuerst noch eine Frage. Schau Dir bitte das Zitat oben an. Das ist aus der "Mutter" gleich die dritte Zeile des Dialogs. Das ergibt für mich keinen Sinn, muß das nicht (Er küßt sie auf den Nacken.) heißen? - Das würde aus meiner Sicht Sinn machen.

Wegen des editierens melde ich mich wenn die "Mutter" fertig ist :D

Liebe Grüße
Theo
Hallo Theo,

da gebe ich Dir Recht - läßt macht wirklich keinen Sinn. Küßt passt da besser.

Liebe Grüße aus der Pfalz. :)
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 21394
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » February 13th, 2020, 2:47 am

beide wieder perfekt und tränenreich gespielt :thumbs: vielen Dank Margot, die sind beide PL ok. Hier hast du auch ein paar Stellen, wo der Erzähler dazwischen kommen muss, da wäre etwas mehr Platz besser gewesen, aber ich denke, mit etwas Fingerspitzengefühl kriegt der Editor es auch rausgeschnipselt. Aber bitte aufpassen bei den nächsten Teilen ;)

Ich kann ja das Benehmen einiger Frauen in diesen Stücken gar nicht verstehen...die wollen Opfer sein. :roll:

Sonia

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 21394
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » February 13th, 2020, 3:05 am

seito wrote:
February 12th, 2020, 12:36 pm
https://librivox.org/uploads/kitty/stilleexistenzen_erzaehler_09_128kb.mp3
da ist nun der Erzähler aus Kap 09 - Das Testament eines Kindes - Hoffentlich habe ich nichts vergessen :D
du hast nichts vergessen :thumbs: ist gleich PL ok. Vielen Dank, Theo !!

Sonia

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 21394
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » February 13th, 2020, 12:49 pm

und hier ist Folain, noch so eine kleine redegewandte Tänzerin aus der Truppe :lol:

https://librivox.org/uploads/kitty/stilleexistenzen_folain_06_128kb.mp3
Recording time: 2:48 min.

Sonia

lorda
Posts: 1142
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » February 13th, 2020, 1:28 pm

Kitty wrote:
February 13th, 2020, 12:49 pm
und hier ist Folain, noch so eine kleine redegewandte Tänzerin aus der Truppe :lol:

https://librivox.org/uploads/kitty/stilleexistenzen_folain_06_128kb.mp3
Recording time: 2:48 min.

Sonia
Hallo Sonia,

Folain ist PL OK. :thumbs:

Liebe Grüße aus der Pfalz. :)
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

Post Reply