[OPEN][Deutsch]Adventskalender 2019 - availle

Deutsche Projekte, Nederlandstalige Projecten, Proyectos en español, projets en français, Projekty po polsku, 日本語のプロジェクト
Post Reply
Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 19713
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » October 17th, 2019, 3:16 am

lorda wrote:
October 17th, 2019, 3:12 am
Ich hörs mir heute Abend an.
vielen Dank, Bernd :9:

Sonia

LissySchneider
Posts: 38
Joined: October 5th, 2019, 9:30 am
Location: Allgäu, Germany

Post by LissySchneider » October 17th, 2019, 10:23 am

Guten Abend zusammen,

hier kommen meine Gedichte:

09.12.
Karl Wilhelmi (1786-1857) "Es war in der heiligen Christnacht"
https://archive.org/details/bub_gb_q1tRAAAAYAAJ/page/n453
2:51
https://librivox.org/uploads/availle/adventskalender2019_09_wilhelmi_christnacht_ls_128.mp3

18.12.
Ludwig Anzengruber (1839-1889) "Weihnacht"
http://gutenberg.spiegel.de/buch/464/11
3:12
https://librivox.org/uploads/availle/adventskalender2019_18_anzengruber_weihnacht_ls_128.mp3

Ich hoffe, es passt alles. :)

Grüßle, Lissy
"If you see it, darling, it's there!" Freddy Mercury

lorda
Posts: 744
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » October 17th, 2019, 12:39 pm

Hallo Sonia,

der 5. Dezember ist PL OK. :thumbs:

Liebe Grüße aus der Pfalz. :)
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 19713
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » October 17th, 2019, 11:22 pm

lorda wrote:
October 17th, 2019, 12:39 pm
der 5. Dezember ist PL OK. :thumbs:
vielen Dank Bernd ! :D

@Lissy: danke auch, ich werde die beiden Gedichte heute noch checken

Sonia

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 19713
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » October 18th, 2019, 1:31 am

LissySchneider wrote:
October 17th, 2019, 10:23 am
hier kommen meine Gedichte:

09.12.
Karl Wilhelmi (1786-1857) "Es war in der heiligen Christnacht"

18.12.
Ludwig Anzengruber (1839-1889) "Weihnacht"
http://gutenberg.spiegel.de/buch/464/11
wow, wirklich toll gelesen, mit sehr viel Gefühl. Bei der heiligen Christnacht ging mir ja die Gänsehaut über den ganzen Rücken. Ein wirklich schönes Gedicht und total passend zur Weihnachtszeit. Exzellent gelesen, beide !

Ich habe allerdings ein paar kleine Verbesserungsvorschläge hier. Alles ziemlich einfach zu verbessern, also bitte nicht noch mal alles aufnehmen ! Ich sage das lieber immer bei neuen Lesern, denn wir hatten schon oft dass dann alles neu gelesen wird, anstatt bloss einen kleinen Satz neu einzuspielen. Das ist sehr zeitaufwändig für Leser und DPL (denn der muss das ja alles noch mal checken), deshalb wollen wir das dringenst vermeiden ;)

für den 9. Dezember

> von 0:27-0:31: zwischen Intro und dem Anfang des Gedichts, sind fast 4 Sekunden Pause viel zu lang. Ich dachte schon, die Aufnahme ist wieder zu Ende. :? Alles was über 2 Sekunden ist, fühlt sich für einen Zuhörer sehr lange an. Selbst zwischen Abschnitten oder Strophen reichen maximal 1.5 Sekunden aus, um mal zu verschnaufen. Sonst wird man eventuell aus der Geschichte "rausgerissen" (zumindest mir passiert das häufig). Könntest du hier wenigstens 2 Sekunden abschnipseln bitte ?

> 1:59: "und himmlische selige Weihnachtslust – du sagst "Luft", aber ich glaube das ist ein 's', dann reimt es nämlich auch auf "Brust" in der vorhergehenden Zeile ;)

> 2:41: "von Karl Wilhelmi" – am Ende musst du den Namen des Autors nicht noch mal erwähnen, kann rausgeschnitten werden

für den 18. Dezember

> 0:24: "November 1887" – vielleicht wäre es interessant, das Datum als Untertitel ebenfalls zu erwähnen, vor allem da der Autor es ja auch dazugefügt hat

> von 0:27-0:29: auch hier, die Pause fühlt sich etwas lange an, ein Sekündchen weniger wäre angenehmer

> 3:03: "von Ludwig Anzengruber" – kann am Ende auch wieder geschnitten werden

der Rest war super, vielen Dank !

Sonia

LissySchneider
Posts: 38
Joined: October 5th, 2019, 9:30 am
Location: Allgäu, Germany

Post by LissySchneider » October 18th, 2019, 9:03 am

Hallo Sonia,

danke fürs PLn, die Pausen sind schnell korrigiert. Die Weihnachtslust weniger... Mist. :( Aber Du hast recht.
Ich komme jetzt vor meinem Urlaub wahrscheinlich nicht mehr zu den Korrekturen. Wird also wahrscheinlich in zwei Wochen erst kommen.

Viele Grüße,
Lissy
"If you see it, darling, it's there!" Freddy Mercury

EvaK
Posts: 741
Joined: June 28th, 2015, 11:40 pm
Location: Germany

Post by EvaK » October 18th, 2019, 10:38 am

Liebe Sonia,
habe mich gleich nochmal an die Korrektur gesetzt.
Ich hatte ganz vergessen, dass das Intro ja in die Aufnahme kommt. Wir haben entschieden zu lange kein Theaterstück mehr gemacht.

Also hier nochmals Peterchen:
https://librivox.org/uploads/availle/adventskalender2019_24_grossmuttersweihnachten_peter_ek_128kb.mp3
Gruß
Eva
My reader page

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 19713
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » October 19th, 2019, 1:40 am

LissySchneider wrote:
October 18th, 2019, 9:03 am
Ich komme jetzt vor meinem Urlaub wahrscheinlich nicht mehr zu den Korrekturen. Wird also wahrscheinlich in zwei Wochen erst kommen.
viel Spass im Urlaub. Und in zwei Wochen ist noch Zeit um die Aufnahme einzureichen. Solange wir das Projekt am 1. Dezember katalogisieren können reicht's ;)

Sonia

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 19713
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » October 19th, 2019, 1:41 am

EvaK wrote:
October 18th, 2019, 10:38 am
Wir haben entschieden zu lange kein Theaterstück mehr gemacht.
ja mir fehlt es daran nicht da ich genug englische Theaterprojekte mache :lol: Aber gegen ein neues deutsches hätte ich auch nichts einzuwenden.
und Peter ist jetzt auch total PL ok. Vielen Dank, Eva !!!

Sonia

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 19713
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » October 20th, 2019, 5:30 am

und hier habe ich eine längere Geschichte für den 15. Dezember. Sehr witzig und ein bisschen romantisch. Wenn jemand das proofen will, bitte melden :) vielen Dank schon mal im Voraus. :9:

https://librivox.org/uploads/availle/adventskalender2019_15_irmastraum_ss_128kb.mp3
Recording time: 20:23 min.

Sonia

lorda
Posts: 744
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » October 20th, 2019, 5:41 am

Hallo Sonia,

ich hör's mir heute Abend an.
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 19713
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » October 20th, 2019, 6:07 am

lorda wrote:
October 20th, 2019, 5:41 am
ich hör's mir heute Abend an.
vielen Dank, Bernd (wieder einmal) :D

schönen Sonntag noch (hier verregnet)

Sonia

lorda
Posts: 744
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » October 20th, 2019, 8:57 am

Der 15. Dezember ist PL OK. :thumbs:

Reizende Geschichte. :9:

Man sollte an Träume glauben, denn manchmal können sie auch wahr werden - sagte einmal mein Jüngster zu mir. :mrgreen:

Liebe Grüße aus der Pfalz. :)
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 19713
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » October 20th, 2019, 11:16 am

lorda wrote:
October 20th, 2019, 8:57 am
Der 15. Dezember ist PL OK. :thumbs:
Reizende Geschichte. :9:
Man sollte an Träume glauben, denn manchmal können sie auch wahr werden - sagte einmal mein Jüngster zu mir. :mrgreen:
dein Sohn hat total Recht :thumbs: vielen Dank, Bernd, ich bin froh, dass sie dir gefallen hat

Sonia

merendo07
Posts: 90
Joined: May 11th, 2015, 10:24 am
Location: Kempten (Allgaeu), Germany
Contact:

Post by merendo07 » October 24th, 2019, 1:44 pm

Hallo zusammen,

LissySchneider hat ihre Überredungskünste auf mich gerichtet und mich davon überzeugt, eine Allgäuer Sage in Mundart zu lesen (der Originaltext ist allerdings nicht in Mundart geschrieben, ich hab mein Bestes getan, eine Gratwanderung zu machen zwischen Völlig auf Dialekt umschreiben und Dem Originaltext treu bleiben). Vielleicht wäre der Text ja was für den Kalender? Ich würde allerdings gerne erst mal eure Meinung dazu hören, bevor ich mich in den Kalender eintrage.

Textquelle A: Originaltext
Textquelle B: sagen.at (Modernes Skript)

Aufnahme (entspricht noch nicht 100% LV Standard): http://mmikw.altervista.org/Mundart2.mp3

Was meint ihr, wäre das was für den Kalender?
I enjoy reading, and I want to constantly improve. So please, do give me feedback on my tone of voice, my emotion, everything. It's helpful and it's appreciated.

Post Reply