[Deutsch - Gruppe] Sammlung kurzer deutscher Prosa 053 -ck

Deutsche Projekte, Nederlandstalige Projecten, Proyectos en español, projets en français, Projekty po polsku, 日本語のプロジェクト
schrm
Posts: 952
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » September 27th, 2018, 4:08 am

lorda wrote:
September 26th, 2018, 7:19 pm
Hallo schrm,

auch bei dieser Sammlung möchte ich gerne wieder mitwirken. Mein Beitrag:

Autor: Arthur Obst (1866 - 1936)
Autor-Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Arthur_Obst
Titel: Flut (1904)
Text: http://gutenberg.spiegel.de/buch/landen-und-stranden-9650/9
Aufnahme: https://librivox.org/uploads/carolin/germancollection053_flut_loa_128kb.mp3
Länge: 13:07

Soweit ich gesehen habe fehlt der Autor noch im Katalog von LV.

Liebe Grüße aus der Pfalz. :)

hallo bernd,

hier meine pl hinweise, wobei: pl wäre ok, es bleibt wiedermal deine entscheidung!
:-)

2:35-2:39 text “Bahnhofsvorsteher in Langweildudichsdorf”, ich höre: langweildudichshofen
(find ich irgendwie passender :-) )
3:41+3:45 friedlich geworden, text: friedlicher geworden )ist pl ok
4:54-4:56 über bei dem Kinde  - bei ausgelassen

die geschichte wärs fast wert, eine kleine liste zu kummernummern und beratungshotlines anzufügen…
und diese fast schon psychologischen einblicke..
das war ein entscheidungsgrund sogar, diese sammlung zu übernehmen: diese abwechslungsreichen, metier-übergreifenden texte.. find ich wunderbar!

@carolin: wie ist es dir lieber?
- ich schicke dir per pm bei jedem einzelnen beitrag die autoreninfos, soweit gefunden?
- ich poste hier im forum
- ich pm dann ende februar bzw nach dem zehnten beitrag eine liste der autoren, die nicht im katalog stehen?
- ich trage es (wie einstweilen in diesem fall) einfach ins mw ein?

einen schönen tag allerseits und vielen dank für diese interessanten geschichten @all!
beg your pardon i had an accident.
i stop librivoxing for a few days.
pls pl instead of me the one minute tests!

Carolin
LibriVox Admin Team
Posts: 40779
Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Location: the Netherlands
Contact:

Post by Carolin » September 27th, 2018, 7:57 am

Hi schrm, danke für die frage :) ich glaube es ist am besten wenn du die autoren info in so einem fall einfach ins mw einträgst. Ich kann dann zwischendurch oder spätestens am ende des projekts aufräumen. Das problem mit dem autoren hinzufügen ist dass ich dann den "autorenmanager" laden müssen und weil wir so viele autoren haben friert er meinen browser immer ein. Das geht also nur wenn ich Muße übrig habe :lol:
Carolin

Please help us finish Zofloya, a gothic tale of horror, love, and intrigue, in which the devil himself pulls the strings...

lorda
Posts: 460
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » September 27th, 2018, 11:28 am

Hallo schrm,

ich habe die drei Stellen ausgebessert. :oops: Neu eingelesen habe ich dabei:
2:35 – 2:38,5
3:41 – 3:45
4:50 – 4:56,5

Ich Danke Dir für Dein intensives Zuhören. :thumbs:

An der Länge hat sich nichts geändert. Das File liegt unter:

https://librivox.org/uploads/carolin/germancollection053_flut_loa_128kb.mp3

Liebe Grüße aus der Pfalz. :)
Bernd

Don't dream it - be it

reader page from lorda

schrm
Posts: 952
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » September 28th, 2018, 12:54 am

Carolin wrote:
September 27th, 2018, 7:57 am
Hi schrm, danke für die frage :) ich glaube es ist am besten wenn du die autoren info in so einem fall einfach ins mw einträgst. Ich kann dann zwischendurch oder spätestens am ende des projekts aufräumen. Das problem mit dem autoren hinzufügen ist dass ich dann den "autorenmanager" laden müssen und weil wir so viele autoren haben friert er meinen browser immer ein. Das geht also nur wenn ich Muße übrig habe :lol:
wird so gemacht! :D
beg your pardon i had an accident.
i stop librivoxing for a few days.
pls pl instead of me the one minute tests!

schrm
Posts: 952
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » September 28th, 2018, 12:54 am

lorda wrote:
September 27th, 2018, 11:28 am
Hallo schrm,

ich habe die drei Stellen ausgebessert. :oops: Neu eingelesen habe ich dabei:
2:35 – 2:38,5
3:41 – 3:45
4:50 – 4:56,5

Ich Danke Dir für Dein intensives Zuhören. :thumbs:

An der Länge hat sich nichts geändert. Das File liegt unter:

https://librivox.org/uploads/carolin/germancollection053_flut_loa_128kb.mp3

Liebe Grüße aus der Pfalz. :)

morgen bernd, deine beiden beitröge werde ich vermutlich heute abend plen
danke dir und lg aus tirol in die pfalz!
beg your pardon i had an accident.
i stop librivoxing for a few days.
pls pl instead of me the one minute tests!

schrm
Posts: 952
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » September 28th, 2018, 11:36 am

lorda wrote:
September 27th, 2018, 11:28 am


Ich Danke Dir für Dein intensives Zuhören. :thumbs:

abend bernd,

tjo, nichts is mit genauem hinhören, schon wieder zwei anmerkungen abseits des texts gehört.
also, pl ist ok, wordwise ist es auch, aber:
statt "ganz etwas" hast du "etwas ganz" gelesen
statt Garnisonarzt garnisonsarzt
das ist eben das problem mit wordwise: selbst wenn alle wörter da sind, kann man "hundert prozent erfolgsquote" nichtmal beim hören geben...
also nachdem dein beitrag sogar wordwise eigentlich ok wäre (meiner ansicht nach), würde ich sagen: bitte belass es dabei :D

einen schönen abend bernd, und danke nochmals für diesen wirklich interessanten beitrag!
beg your pardon i had an accident.
i stop librivoxing for a few days.
pls pl instead of me the one minute tests!

schrm
Posts: 952
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » September 29th, 2018, 3:00 am

hallo,


ich bekam gerade die nachfrage, ob die sammlung wordwise pl ist - nein, ich ple nur lorda wordwise, weil ich auch sein solo als dpl wordwise höre.

diese sammlung ist standard pl level und ich nehme mir im gegenteil vor, die ansprüche bewusst niedrig anzusetzen - so wie ich weiter vorne im thread beschrieben habe!
das erscheint mir attraktiver für neue, wie auch fürs "beitragen nebenher".

lg und schönes we!
beg your pardon i had an accident.
i stop librivoxing for a few days.
pls pl instead of me the one minute tests!

hawe
Posts: 59
Joined: February 19th, 2017, 5:16 am

Post by hawe » October 10th, 2018, 7:41 am

Hallo schrm,
hier nun mein Beitrag! Interessanterweise heißt das Stück "Die Fremde". Dass Boris in dieser Sammlung bereits "Der Fremde" vertont hat, hab ich jetzt erst gesehen. Die Ähnlichkeit des Titels ist reiner Zufall, passt aber irgendwie für die Sammlung. Es gibt laut Wikipedia auch noch einen anderen Titel für diese Novelle: Dämmerseele. Der trifft die Thematik aus meiner Sicht fast besser...

Also:
Autor: Arthur Schnitzler
Autor-Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Arthur_Schnitzler
Titel: Die Fremde (1903)
Text:https://archive.org/stream/gesammeltewerke02schnuoft#page/206
Veröffentlichung von 1922: https://archive.org/stream/gesammeltewerke02schnuoft#page/4
Aufnahme: https://librivox.org/uploads/carolin/germancollection053_diefremde_hawe_128kb.mp3
Länge: 30:20 Minuten


Nun viel Spaß beim Proofen
Viele Grüße aus Berlin! :D
Hawe

schrm
Posts: 952
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » October 10th, 2018, 11:05 am

hawe wrote:
October 10th, 2018, 7:41 am
Hallo schrm,
hier nun mein Beitrag! Interessanterweise heißt das Stück "Die Fremde". Dass Boris in dieser Sammlung bereits "Der Fremde" vertont hat, hab ich jetzt erst gesehen. Die Ähnlichkeit des Titels ist reiner Zufall, passt aber irgendwie für die Sammlung. Es gibt laut Wikipedia auch noch einen anderen Titel für diese Novelle: Dämmerseele. Der trifft die Thematik aus meiner Sicht fast besser...

Also:
Autor: Arthur Schnitzler
Autor-Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Arthur_Schnitzler
Titel: Die Fremde (1903)
Text:https://archive.org/stream/gesammeltewerke02schnuoft#page/206
Veröffentlichung von 1922: https://archive.org/stream/gesammeltewerke02schnuoft#page/4
Aufnahme: https://librivox.org/uploads/carolin/germancollection053_diefremde_hawe_128kb.mp3
Länge: 30:20 Minuten


Nun viel Spaß beim Proofen
Viele Grüße aus Berlin! :D

guten abend,

vielen lieben dank für deinen beitrag!
...ich hätte nicht gedacht, dass ich schon "im ersten monat" drei beiträge plen darf!
ihr seid spitze!
:clap:

und: dann fehlt ja nur noch "das fremde" in einem titel :mrgreen: :wink:

ich ple morgen früh - oder vielleicht noch heute, schaumamal.

lg,
beg your pardon i had an accident.
i stop librivoxing for a few days.
pls pl instead of me the one minute tests!

schrm
Posts: 952
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » October 10th, 2018, 12:32 pm

abend,

pl 03 ist ok!


toll gelesen! und samt den sehenswürdigkeiten, die ich selbst kenne...
und schon wieder wäre ein warnhinweis bzw verweis auf kummernummern usw fast angebracht - schaumamal, ob die reihenfolge so bleiben wird..

vielen dank nochmal für diesen tollen beitrag!

lg und einen angenehmen abend allerseits,
beg your pardon i had an accident.
i stop librivoxing for a few days.
pls pl instead of me the one minute tests!

hawe
Posts: 59
Joined: February 19th, 2017, 5:16 am

Post by hawe » October 13th, 2018, 1:22 am

Das freut mich!
Danke für das schnelle pl! :thumbs:
Hawe

Boris
Posts: 469
Joined: October 29th, 2010, 2:33 pm
Location: Deutschland
Contact:

Post by Boris » October 19th, 2018, 3:36 pm

Lieber schrm,

hier kommt wieder einmal ein wunderbarer Meyrink, dessen skurrile, groteske, heitere Geschichten ich immer sehr verehre.

Gustav Meyrink

Das Wildschwein Veronika

https://librivox.org/uploads/carolin/germancollection053_wildschweinveronika_bg_128kb.mp3.mp3

20:10

http://www.zeno.org/Literatur/M/Meyrink,+Gustav/Erz%C3%A4hlungen/Des+Deutschen+Spiessers+Wunderhorn/Erster+Teil/Das+Wildschwein+Veronika

liebe Grüße

Boris

schrm
Posts: 952
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » October 20th, 2018, 1:21 pm

Boris wrote:
October 19th, 2018, 3:36 pm
Lieber schrm,

hier kommt wieder einmal ein wunderbarer Meyrink, dessen skurrile, groteske, heitere Geschichten ich immer sehr verehre.

Gustav Meyrink

Das Wildschwein Veronika

https://librivox.org/uploads/carolin/germancollection053_wildschweinveronika_bg_128kb.mp3.mp3

20:10

http://www.zeno.org/Literatur/M/Meyrink,+Gustav/Erz%C3%A4hlungen/Des+Deutschen+Spiessers+Wunderhorn/Erster+Teil/Das+Wildschwein+Veronika

liebe Grüße

Boris
Lieber boris,

vielen dank für deinen beitrag!
ein meyrink ist immer gut, find ich auch - das pl ist vorgemerkt!

lg
beg your pardon i had an accident.
i stop librivoxing for a few days.
pls pl instead of me the one minute tests!

schrm
Posts: 952
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » October 21st, 2018, 3:37 am

Boris wrote:
October 19th, 2018, 3:36 pm
Lieber schrm,

hier kommt wieder einmal ein wunderbarer Meyrink, dessen skurrile, groteske, heitere Geschichten ich immer sehr verehre.

Gustav Meyrink

Das Wildschwein Veronika

https://librivox.org/uploads/carolin/germancollection053_wildschweinveronika_bg_128kb.mp3.mp3

20:10

http://www.zeno.org/Literatur/M/Meyrink,+Gustav/Erz%C3%A4hlungen/Des+Deutschen+Spiessers+Wunderhorn/Erster+Teil/Das+Wildschwein+Veronika

liebe Grüße

Boris

hallo boris,

mensch da hast du dir ja einen spass draus gemacht :lol:
wunderbar gelesen!
da bildet man sich richtig ein, mitzufühlen, wie du spass dabei hattest :D
und darum gehts eigentlich..
echt toll!

pl 04 ok!
beg your pardon i had an accident.
i stop librivoxing for a few days.
pls pl instead of me the one minute tests!

schrm
Posts: 952
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » November 28th, 2018, 11:35 am

hallo,

ich brauche bitte einen pl für das "überbleibsel" vom adventskalender ^^

aufnahme: https://librivox.org/uploads/carolin/germancollection053_tagebucheintrag-fried_schrm_128kb.mp3
länge wäre 13:08
textquelle: https://archive.org/details/bub_gb_oNHRAAAAMAAJ/page/n95 ff
erste seite: https://archive.org/details/bub_gb_oNHRAAAAMAAJ/page/n9
druckjahr 1920

lg
beg your pardon i had an accident.
i stop librivoxing for a few days.
pls pl instead of me the one minute tests!

Post Reply