[Deutsch - Gruppe] Sammlung kurzer deutscher Prosa 053 -ck/tg

Deutsche Projekte, Nederlandstalige Projecten, Proyectos en español, projets en français, Projekty po polsku, 日本語のプロジェクト
Post Reply
schrm
Posts: 1851
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » July 18th, 2019, 7:22 am

TriciaG wrote:
July 18th, 2019, 5:35 am
Hello!

Carolin has gotten very busy and feels bad that she hasn't given this project the support it deserves. I've volunteered to take over MC duties.

Please continue to upload to Carolin's folder (I'll leave her initials and name in the thread).

I'll try to monitor the thread for any questions or issues. However, I do not speak German, so if you have anything for me, please use English. :roll:
thank you, tricia, for helping us out!
i hope, my english is ok enough (for this is my first collection bc project) - but carolin advised me already many many times and i hope i got it :-)
thank you once again!
cheers,

/reader/12275


bc gruppe: sammlung prosa
duo: rousseau
en: bc manners and rules

sing "The First Nowell" viewtopic.php?f=22&t=75979

schrm
Posts: 1851
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » July 27th, 2019, 1:13 am

MarcusChristopher wrote:
July 17th, 2019, 12:38 pm
Hallo nach Tirol,

vielen Dank für die nette Worte und das Feedback. Tatsächlich sind mir die Fehler - nun, da Du mich darauf hingewiesen hast - auch aufgefallen. Seltsam, wie betriebsblind man wird: Ich habe mir die Aufnahme einige Male angehört, aber dass ich statt "Mittag" "Mittwoch" gelesen hatte, ist mir echt entgangen. :shock:

Klar, diese Lesefehler werde ich korrigieren. Kein Problem.

Bezüglich der fünf Sekunden: Ich hatte in dieser ersten Version nur vier Sekunden gewählt, weil ich andernorts (nicht bei LibriVox) von etwas kürzeren Stille-Bereichen gelesen hatte und ich mir eine Art allgemeingültigen Workflow angewöhnen möchte, damit ich nicht durcheinander komme. Aber das lässt sich ja zum Glück leicht ändern.

Ich werde also demnächst - vermutlich morgen - eine neue Version hochladen.

Danke nochmals,
Gruß aus Wien
Marcus

hallo,

benötigst du hilfe marcus?
möchte nicht dich vergraut haben mit den zwei kleinen fehlern?

lg aus tirol

/reader/12275


bc gruppe: sammlung prosa
duo: rousseau
en: bc manners and rules

sing "The First Nowell" viewtopic.php?f=22&t=75979

MarcusChristopher
Posts: 14
Joined: July 10th, 2019, 1:42 am
Location: Vienna, Austria
Contact:

Post by MarcusChristopher » July 27th, 2019, 7:02 am

Keine Sorge, Du hast mich keineswegs vergrault. :)

Ich hatte mir vorgenommen, die Korrekturen rasch zu erledigen, dann sind aber leider andere Dinge dazwischen gekommen. Ich nehme die Verwendung eines guten Equipments recht ernst - auch, weil ich das Aufnehmen und Bearbeiten einen gewissen Lerneffekt für mich bedeutet. Aber da ich ja kein Vollzeit-Tonstudio betreibe, bedeutet der Aufbau einen gewissen Aufwand. Ich weiß natürlich, ich müsste es nicht so genau nehmen, aber... wenn schon, denn schon. ;)

Sorry also für die Verzögerung. Bald... 8-)

schrm
Posts: 1851
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » July 27th, 2019, 8:31 am

MarcusChristopher wrote:
July 27th, 2019, 7:02 am
Keine Sorge, Du hast mich keineswegs vergrault. :)

Ich hatte mir vorgenommen, die Korrekturen rasch zu erledigen, dann sind aber leider andere Dinge dazwischen gekommen. Ich nehme die Verwendung eines guten Equipments recht ernst - auch, weil ich das Aufnehmen und Bearbeiten einen gewissen Lerneffekt für mich bedeutet. Aber da ich ja kein Vollzeit-Tonstudio betreibe, bedeutet der Aufbau einen gewissen Aufwand. Ich weiß natürlich, ich müsste es nicht so genau nehmen, aber... wenn schon, denn schon. ;)

Sorry also für die Verzögerung. Bald... 8-)
alles kein problem marcus und kein grund für entschuldigungen :-)
nur eben vergraulen und hängen lassen möcht ich dich ned..

lg aus tirol

/reader/12275


bc gruppe: sammlung prosa
duo: rousseau
en: bc manners and rules

sing "The First Nowell" viewtopic.php?f=22&t=75979

schrm
Posts: 1851
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » August 27th, 2019, 2:58 am

MarcusChristopher wrote:
July 27th, 2019, 7:02 am
Keine Sorge, Du hast mich keineswegs vergrault. :)

Ich hatte mir vorgenommen, die Korrekturen rasch zu erledigen, dann sind aber leider andere Dinge dazwischen gekommen. Ich nehme die Verwendung eines guten Equipments recht ernst - auch, weil ich das Aufnehmen und Bearbeiten einen gewissen Lerneffekt für mich bedeutet. Aber da ich ja kein Vollzeit-Tonstudio betreibe, bedeutet der Aufbau einen gewissen Aufwand. Ich weiß natürlich, ich müsste es nicht so genau nehmen, aber... wenn schon, denn schon. ;)

Sorry also für die Verzögerung. Bald... 8-)
marcus, nachdem wieder ein monat vergangen ist: kann ich dir vielleicht doch helfen?
es braucht nicht viel aufwand, die verbesserungen sind mit etwas glück in ein paar minuten gemacht...
lg aus tirol

/reader/12275


bc gruppe: sammlung prosa
duo: rousseau
en: bc manners and rules

sing "The First Nowell" viewtopic.php?f=22&t=75979

schrm
Posts: 1851
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » October 9th, 2019, 8:17 am

schrm wrote:
July 17th, 2019, 8:30 am

- s106 mittwoch statt mittag 12:30 (das kommt später im text nochmal vor, zerreist aber den zusammenhang)
- s106 eine stimme statt ihre stimme 13:00 (es geht ja gerade um diese eine person..)
- zusätzlich: am ende der aufnahme sind nur 4 sekunden stille, bei 5 geforderten - wenn du die datei bearbeitest, füge bitte noch eine sekunde hinzu (einfaches copy paste zb)
- edit: zusätzlich: am anfang der aufnahme sollte das intro lauten: [titel] von [author] - der author fehlt
MarcusChristopher wrote:
July 17th, 2019, 4:52 am
hallo marcus,

als ich das letzte mal ende august nachgefragt habe, bist du online gekommen - leider aber habe ich nichts von dir gehört:

willst du den beitrag noch editieren?

ich habe mal probehalber mit copy-paste die beiden stellen ausgebessert, die mittags-stelle wurde ok, die ihre-stelle aber konnte ich so nicht störungsfrei ausbessern.
willst du die beiden versionen anhören und selbst entscheiden ob welche wir davon nehmen, oder selbst verbessern, oder ist es dir egal?

lg aus tirol
Last edited by schrm on October 12th, 2019, 1:04 am, edited 1 time in total.

/reader/12275


bc gruppe: sammlung prosa
duo: rousseau
en: bc manners and rules

sing "The First Nowell" viewtopic.php?f=22&t=75979

lorda
Posts: 842
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » October 11th, 2019, 6:56 am

Heute möchte ich auch hier einen Geburtstagsgruß los werden. :)

Name des Autors mit Jahr des Todes: Hans Schiebelhuth (1895 – 1944) – noch nicht im Katalog
Link zur Seite des Autors: https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Schiebelhuth
Titel des Textes und Jahr der Veröffentlichung: Kleine Fabel (1922)
Link zu Deiner Aufnahme: https://librivox.org/uploads/carolin/germancollection053_kleinefabel_loa_128kb.mp3
Link zum Online-Text, aus dem Du gelesen hast: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dkd1922_1923/0026?sid=d3bf34c03c1e63c24933bd146d631d1e (auf einem meiner Computer öffnet sich nicht der Scan - es gibt aber auf der linken Seite die Möglichkeit, das zugehörige PDF anzeigen zu lassen)
Länge (Spieldauer) der Aufnahme: 8:26

Alles Gute zum Geburtstag und Grüße aus der Pfalz. :birthday:
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

schrm
Posts: 1851
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » October 11th, 2019, 7:06 am

lorda wrote:
October 11th, 2019, 6:56 am
Heute möchte ich auch hier einen Geburtstagsgruß los werden. :)

Name des Autors mit Jahr des Todes: Hans Schiebelhuth (1895 – 1944) – noch nicht im Katalog
Link zur Seite des Autors: https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Schiebelhuth
Titel des Textes und Jahr der Veröffentlichung: Kleine Fabel (1922)
Link zu Deiner Aufnahme: https://librivox.org/uploads/carolin/germancollection053_kleinefabel_loa_128kb.mp3
Link zum Online-Text, aus dem Du gelesen hast: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dkd1922_1923/0026?sid=d3bf34c03c1e63c24933bd146d631d1e (auf einem meiner Computer öffnet sich nicht der Scan - es gibt aber auf der linken Seite die Möglichkeit, das zugehörige PDF anzeigen zu lassen)
Länge (Spieldauer) der Aufnahme: 8:26

Alles Gute zum Geburtstag und Grüße aus der Pfalz. :birthday:
danke für den schiebelhuth'schen geburtstag -beitrag bernd :-D

ich trags gleich ein, pl kommt noch.
(und der scan ist wunderbar zu lesen und zu lffnen bei mir :-))

lg aus tirol

/reader/12275


bc gruppe: sammlung prosa
duo: rousseau
en: bc manners and rules

sing "The First Nowell" viewtopic.php?f=22&t=75979

schrm
Posts: 1851
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » October 12th, 2019, 1:23 am

schiebelhuthscher geburtstagsbeitrag nr 8 ist pl ok :-D

lg

/reader/12275


bc gruppe: sammlung prosa
duo: rousseau
en: bc manners and rules

sing "The First Nowell" viewtopic.php?f=22&t=75979

schrm
Posts: 1851
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » November 10th, 2019, 5:31 am

kurze nachricht als bc:

ich habe eine schulung zu absolvieren und bin bis ende der woche, oder auch zwei...
nur abends, eher kurz online.
ich hoffe, ich lasse niemanden warten und danke für alle beiträge trotzdem!
:9:

lg

/reader/12275


bc gruppe: sammlung prosa
duo: rousseau
en: bc manners and rules

sing "The First Nowell" viewtopic.php?f=22&t=75979

RiDi
Posts: 222
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » December 1st, 2019, 8:55 am

Hallo Wolfi,

hier kommt mein Beitrag:

Autor: Johannes Scherr, gest. 1886, https://de.wikipedia.org/wiki/Johannes_Scherr

Titel: Die Hexe von Glarus, erschienen in: Menschliche Tragikomödie, 6. Bd. 1884, S. 49 ff.

Link: https://librivox.org/uploads/triciag/germancollection053_diehexevonglarus_rd_128kb.mp3

Link zum Online-Text, aus dem Du gelesen hast: mW wurde das Werk noch nicht vollständig digitalisiert. Das Buch liegt mir vor. Ichhabe archive.org und die Deutsche Digitale Bibliothek gecheckt. Digitalisiert sind nur Bde. 1 - 3

Dauer: 43:07


für den PL: ich habe beim Editieren gemerkt, dass ich (zum ersten Mal) Probleme mit den Hauchlauten f und q hatte. Ich korrigiere das gerne, wollte aber erst mal hören, wie das auf den PL wirkt.

VG und noch eine schöne Adventszeit
Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

My reading list
Mein aktuelles BC-Projekt: Kaspar Hauser von Paul Johann Anselm Ritter von Feuerbach

schrm
Posts: 1851
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » December 1st, 2019, 10:32 am

RiDi wrote:
December 1st, 2019, 8:55 am
Hallo Wolfi,

hier kommt mein Beitrag:

Autor: Johannes Scherr, gest. 1886, https://de.wikipedia.org/wiki/Johannes_Scherr

Titel: Die Hexe von Glarus, erschienen in: Menschliche Tragikomödie, 6. Bd. 1884, S. 49 ff.

Link: https://librivox.org/uploads/triciag/germancollection053_diehexevonglarus_rd_128kb.mp3

Link zum Online-Text, aus dem Du gelesen hast: mW wurde das Werk noch nicht vollständig digitalisiert. Das Buch liegt mir vor. Ichhabe archive.org und die Deutsche Digitale Bibliothek gecheckt. Digitalisiert sind nur Bde. 1 - 3

Dauer: 43:07


für den PL: ich habe beim Editieren gemerkt, dass ich (zum ersten Mal) Probleme mit den Hauchlauten f und q hatte. Ich korrigiere das gerne, wollte aber erst mal hören, wie das auf den PL wirkt.

VG und noch eine schöne Adventszeit
vielen dank ricarda!

kannst du bitte ein foto * hochladen der ersten seite (also der seite wo das veröffentlichungsjahr deiner ausgabe ersichtlich ist)?
* ich schlage imgur oder archive.org vor - wichtig ist, einen link zum bild zu haben. und: es gibt noch zahlreiche andere bilderhoster, keine werbung!

:-D

das mit den zischlauten habe ich auch manchmal. es ist schlicht tagesverfassung, glaube ich..
ich vermute mal, dass es für andere zuhörer nicht so schlimm ist wie für einen selbst..

lg

/reader/12275


bc gruppe: sammlung prosa
duo: rousseau
en: bc manners and rules

sing "The First Nowell" viewtopic.php?f=22&t=75979

schrm
Posts: 1851
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » Yesterday, 1:43 am

@TriciaG
hi tricia,
carolins folder is not available, anymore (in the dropdown list of the uploader).
we will continue uploading in your folder, is that ok? may i add your name to the thread-title?
thx and greetings from tyrol!





hallo,

nachdem markus zwar online kam bei jeder nachfrage, aber keine antwort mehr gab, habe ich die datei selbst ausgebessert.
bitte um spot-pl - wer immer auch mag und zeit hat!

https://librivox.org/uploads/triciag/germancollection053_nachmittag_mc_128kb.mp3
ausgebessert wurden 12:30 (mittag), 13:00 (ihre stimme), und die ende stille. den autor haben wir leider nicht im intro, ich werde es im cover anführen.

danke und lg

ps: hier die pl notes:
schrm wrote:
July 17th, 2019, 8:30 am
- s106 mittwoch statt mittag 12:30 (das kommt später im text nochmal vor, zerreist aber den zusammenhang)
- s106 eine stimme statt ihre stimme 13:00 (es geht ja gerade um diese eine person..)
- zusätzlich: am ende der aufnahme sind nur 4 sekunden stille, bei 5 geforderten - wenn du die datei bearbeitest, füge bitte noch eine sekunde hinzu (einfaches copy paste zb)
- edit: zusätzlich: am anfang der aufnahme sollte das intro lauten: [titel] von [author] - der author fehlt

/reader/12275


bc gruppe: sammlung prosa
duo: rousseau
en: bc manners and rules

sing "The First Nowell" viewtopic.php?f=22&t=75979

TriciaG
LibriVox Admin Team
Posts: 43409
Joined: June 15th, 2008, 10:30 pm
Location: Toronto, ON (but Minnesotan to age 32)

Post by TriciaG » Yesterday, 6:46 am

Yes, use my folder. Thank you! :)

I have changed the instructions in the first post to show this change.
Christmas Lore: LINK
Mystery stories: The Master of Mysteries

RiDi
Posts: 222
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » Yesterday, 8:13 am

Betr.: Johannes Scherr, Die Hexe von Glarus

Der Einfachheit halber hier nochmal die Infos:
Autor: Johannes Scherr, gest. 1886, https://de.wikipedia.org/wiki/Johannes_Scherr

Titel: Die Hexe von Glarus, erschienen in: Menschliche Tragikomödie, 6. Bd. 1884, S. 49 ff.

Link: https://librivox.org/uploads/triciag/germancollection053_diehexevonglarus_rd_128kb.mp3

Link zum Online-Text, aus dem Du gelesen hast: mW wurde das Werk noch nicht vollständig digitalisiert. Das Buch liegt mir vor. Ichhabe archive.org und die Deutsche Digitale Bibliothek gecheckt. Digitalisiert sind nur Bde. 1 - 3

Dauer: 43:07
schrm wrote:
December 1st, 2019, 10:32 am

kannst du bitte ein foto * hochladen der ersten seite (also der seite wo das veröffentlichungsjahr deiner ausgabe ersichtlich ist)?
* ich schlage imgur oder archive.org vor - wichtig ist, einen link zum bild zu haben. und: es gibt noch zahlreiche andere bilderhoster, keine werbung!

Hallo Wolfi,
ich habe mal mein Glück bei archive.org versucht und hoffe, Du kannst das runterladen:
https://ia601505.us.archive.org/24/items/scherrmenschlichetragikomodie/Scherr%20Menschliche%20Tragikom%C3%B6die.pdf

Wenn es Probleme gibt, melde Dich gern.

LG
Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

My reading list
Mein aktuelles BC-Projekt: Kaspar Hauser von Paul Johann Anselm Ritter von Feuerbach

Post Reply