[GERMAN - group - scifi] Wunderwelten von Friedrich Wilhelm Mader - kit

Deutsche Projekte, Nederlandstalige Projecten, Proyectos en español, projets en français, Projekty po polsku, 日本語のプロジェクト
Post Reply
Gavenport
Posts: 1144
Joined: September 29th, 2014, 1:26 pm
Location: Gomadingen / Germany

Post by Gavenport » August 2nd, 2019, 6:37 am

Danke für die Blumen - aber jeder muss für sich selbst wissen, wie er/sie mit einem Text umgeht. Ich möchte durchaus einen Text lebendig machen und versuche so zu lesen, dass der Hörer wissen will wie es weitergeht. Mit dem Stimmen verstellen habe ich nach dem Märchen vom Karfunkelstein kräftig zurück gerudert. Einerseits zu anstrengend andererseits machst du dir die Stimme kaputt. So arbeite ich nur noch etwas mit der Tonhöhe. Eine weitere Möglichkeit wäre jeder 'Rolle' eine andere Sprachmelodie zu geben - aber da müsste ich vorher ein 'Drehbuch' mit Sprechproben für jede Rolle erstellen um zu gewährleisten, dass bei längeren Geschichten die Personen 'ihre Sprache' nicht ändern. Das ist mir zu aufwendig und erfordert auch viel Übung, für die ich keine Zeit habe - bin ja kein Profisprecher und meine Zeit beim Hörfunk liegt jetzt auch schon wieder 25 - 30 Jahre zurück.
Bei Rulaman versuche ich die Stimmfarbe leicht zu ändern um bei Dialogen die unterschiedlichen Sprecher deutlich zu machen und versuche auch mit dem Sprechtempo Personenwechsel deutlicher zu machen - wobei das mit dem Sprechtempo für mich nicht einfach ist. Im Laufe der Zeit habe ich mir angewöhnt mir etwas mehr Zeit beim Lesen eines Textes zu gönnen, aber wenn du mal beim Rundfunk gearbeitet hast und dort gewohnt bist so viel Information wie möglich in einem Standardbeitrag von 1:30 Min. unterzubringen, dann tust du dich schwer das Gegenteil davon zu tun. Wie gesagt - langsam wirds :-)

Gavenport
Posts: 1144
Joined: September 29th, 2014, 1:26 pm
Location: Gomadingen / Germany

Post by Gavenport » August 2nd, 2019, 1:07 pm

Mir ist noch was eingefallen: Außer sich 'schausplelerisch' in die Stimmung des Textes oder Dialoges zu vertiefen gibt es auch noch spielerische Möglichkeiten sein Sprechen zu verändern: Stell dich vor den Spiegel und schneide Grimassen und sprich dabei: lachend, mit hängenden Mundwinkeln, mit Zornesfalten auf der Stirn und... und... und... Du musst es nicht aufzeichnen um zu merken, dass sich jedesmal auch die Stimmlage ändert. Das ist eine weitere Möglichkeit unterschiedlich zu Sprechen ohne die Stimmbänder zu vergewaltigen :-)

LyricalWB
Posts: 23
Joined: July 16th, 2019, 5:00 am

Post by LyricalWB » August 4th, 2019, 2:30 pm

Vielen Dank für die ganzen Hinweise, Anregungen und Tipps.
Ab morgen gibt's dann wieder Kapitel :wink:

Schönen Start in die Woche

schrm
Posts: 1445
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » August 5th, 2019, 12:50 am

:thumbs:

LyricalWB
Posts: 23
Joined: July 16th, 2019, 5:00 am

Post by LyricalWB » August 5th, 2019, 1:14 pm


schrm
Posts: 1445
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » August 5th, 2019, 1:26 pm

LyricalWB wrote:
August 5th, 2019, 1:14 pm
Kapitel 36 https://librivox.org/uploads/kitty/wunderwelten_36_mader_128kb.mp3 10:22
vielen dank für den abschnitt!
...gleich eingetragen und allerseits gute nacht!

Gavenport
Posts: 1144
Joined: September 29th, 2014, 1:26 pm
Location: Gomadingen / Germany

Post by Gavenport » August 7th, 2019, 12:50 am

LyricalWB wrote:
August 5th, 2019, 1:14 pm
Kapitel 36 https://librivox.org/uploads/kitty/wunderwelten_36_mader_128kb.mp3 10:22
Lautstärke - 4,8 db

schrm
Posts: 1445
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » August 7th, 2019, 1:07 am

vielen dank bernd!

marham63
Posts: 183
Joined: April 1st, 2018, 12:10 am

Post by marham63 » August 12th, 2019, 3:27 am

Hallo Wolfi,

ich wollte mich nur mal kurz melden. Die nächsten Tage werde ich versuchen mal wieder zu lesen. Ich hoffe ich komme diese Woche noch dazu. Tut mir leid, dass ich so lange nichts von mir hören ließ.

LG
Martin

schrm
Posts: 1445
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » August 12th, 2019, 7:22 am

marham63 wrote:
August 12th, 2019, 3:27 am
Hallo Wolfi,

ich wollte mich nur mal kurz melden. Die nächsten Tage werde ich versuchen mal wieder zu lesen. Ich hoffe ich komme diese Woche noch dazu. Tut mir leid, dass ich so lange nichts von mir hören ließ.

LG
Martin
herzlich willkommen zurück martin!
ich hoffe deine besuche (glaub ich waren es?) waren nett?
gerne wieder, auf jeden fall!

marham63
Posts: 183
Joined: April 1st, 2018, 12:10 am

Post by marham63 » Yesterday, 6:56 am

Hallo Wolfi,

ich habe eben folgendes hochgeladen:

Abschnitt 27 - Vom Kometen entführt
https://librivox.org/uploads/kitty/wunderwelten_27_mader_128kb.mp3
Länge: 16:17

Liebe Grüße
Martin

Gavenport
Posts: 1144
Joined: September 29th, 2014, 1:26 pm
Location: Gomadingen / Germany

Post by Gavenport » Yesterday, 4:15 pm

marham63 wrote:
Yesterday, 6:56 am
Hallo Wolfi,

ich habe eben folgendes hochgeladen:

Abschnitt 27 - Vom Kometen entführt
https://librivox.org/uploads/kitty/wunderwelten_27_mader_128kb.mp3
Länge: 16:17

Liebe Grüße
Martin
PL:OK :thumbs:

schrm
Posts: 1445
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » Yesterday, 11:35 pm

guten morgen!

ich danke euch beiden!

:-D

schrm
Posts: 1445
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » Today, 6:13 am

hallo,

mir fiel auf, dass ich im april das letzte mal nachgefragt habe - wir haben hier keinen stress, aber eigentlich sollten wir innerhalb 2 monaten abliefern und von euch beiden habe ich länger nichts mehr gehört:

--> liebe maria, ist das immer noch aktuell?
md9999 wrote:
April 9th, 2019, 2:21 am
Lieber Schrm,

ja ich will immernoch Abschnitt 11 lesen.
--> lieber peter, ist das noch immer aktuell?
PeWaOt wrote:
April 27th, 2019, 10:47 am
Hallo Schrm,

wenn`s geht würde ich den Abschnitt 21 "Jupiter" übernehmen.
bitte um eine kurze antwort hier im forum!

vielen dank,
lg

Post Reply