German [Gedichte] Ausgewählte Gedichte von Adam Oehlenschläger -ck

Deutsche Projekte, Nederlandstalige Projecten, Proyectos en español, projets en français, Projekty po polsku, 日本語のプロジェクト
Post Reply
Carolin
LibriVox Admin Team
Posts: 39777
Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Location: the Netherlands
Contact:

Post by Carolin » April 18th, 2018, 11:04 pm

Aber gerne :D
Carolin

We are looking for dedicated proof listeners for these projects!

lorda
Posts: 443
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » April 19th, 2018, 4:10 am

Abschnitt 1 - Biographische Notiz - ist fertig. :D

https://librivox.org/uploads/carolin/ausgewaehltegedichte_01_oehlenschlaeger_128kb.mp3

Dauer: 3:39

Liebe Grüße aus der Pfalz. :)
Bernd

Don't dream it - be it

reader page from lorda

Carolin
LibriVox Admin Team
Posts: 39777
Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Location: the Netherlands
Contact:

Post by Carolin » April 19th, 2018, 8:43 am

Vielen Dank!
Carolin

We are looking for dedicated proof listeners for these projects!

schrm
Posts: 784
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » April 19th, 2018, 1:17 pm

lorda wrote:
April 19th, 2018, 4:10 am
Abschnitt 1 - Biographische Notiz - ist fertig. :D
hallo bernd,

ich vermute, ich soll für dich auch hier eher ausführliches pl machen?

nun denn:

checker und audacity-check waren ok.

mir fielen ein paar eher formale dinge auf:
1. a) du hast das ausführliche intro gelesen, was für den buchbeginn passend ist. allerdings löscht carolin das aus ihrem mw raus, soweit ich das sah. somit muss carolin diesbezüglich entscheiden, ob sie das so haben möchte?
1. b) am ende des intros hast du (statt "abschnitt nummer") den titel gelesen. am ende des abschnitts aber "ende von abschnitt 1". ich wäre hier für eine einheitliche vorgehensweise - finde das aber gar nicht unelegant. auch hier würde ich gerne carolins entscheidung bzw statement abwarten.

Aussprache bezogen, soweit ich es weiss:
2. a) ca 1:25 hast statt "danebrog" "daneborg" gelesen. laut forvo und google translate ist die aussprache ungefähr "dänebrog"

(2. b) ca 2:57 hast du den buchtitel "corregio" in schöner italienischer aussprache gelesen. italienisch wäre die schreibweise aber mit doppel g.
die spanische aussprache (dort gibt es die schreibweise) wäre mit einem ch laut statt einem dsch, und die lateinische meines wissens "korregio" (https://www.frag-caesar.de/lateinwoerterbuch/corregio-uebersetzung.html). das überlasse ich somit dir...die italienische aussprache war jedenfalls a punto e benissimo! ich las mal vor kurzem, dass carolin bei latein expertin ist? edit: laut nachsurfen vom buchtitel könnte das allerdings auch schlicht ein fehler in der schreibweise sein. in der google suche wird der titel meist mit der italienischen schreibweise doppel g angegeben. somit habe ich nichts gesagt und klammere diesen punkt ein.)

2. c) ca 3:00 verstand ich posie statt poesie
2. d) ca 3:02 hast du tassoo mit betonung auf dem o gelesen. laut forvo und google translate wäre die italienische aussprache korrekt, mit betonung auf dem a. auch hier habe ich es nur erwähnt und überlasse ich es dir, ob du das ändern willst.

der text war gar nicht so einfach, für eine kurze einleitung..
ich hätte mich mit dem lesen sehr schwer getan.
du weisst es bereits, aber: mein respekt ist dir sicher!

lg aus tirol!
schrm
reader/12275


deutsch
wunderwelten viewtopic.php?f=60&t=70793
sammlung kurzer prosa viewtopic.php?f=60&t=71431

english
violet viewtopic.php?f=2&t=70567

lorda
Posts: 443
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » April 19th, 2018, 2:47 pm

Hallo schrm,

ich habe einige Stellen verbessert und Abschnitt 1 noch einmal hochgeladen. :)

https://librivox.org/uploads/carolin/ausgewaehltegedichte_01_oehlenschlaeger_128kb.mp3

An der Länge hat sich nichts geändert. :mrgreen:
schrm wrote:
April 19th, 2018, 1:17 pm
mir fielen ein paar eher formale dinge auf:
1. a) du hast das ausführliche intro gelesen, was für den buchbeginn passend ist. allerdings löscht carolin das aus ihrem mw raus, soweit ich das sah. somit muss carolin diesbezüglich entscheiden, ob sie das so haben möchte?
1. b) am ende des intros hast du (statt "abschnitt nummer") den titel gelesen. am ende des abschnitts aber "ende von abschnitt 1". ich wäre hier für eine einheitliche vorgehensweise - finde das aber gar nicht unelegant. auch hier würde ich gerne carolins entscheidung bzw statement abwarten.
Das habe ich so gelassen, der Grund:
Carolin wrote:
March 18th, 2018, 9:03 am
abschnitt 1 mit der biographie hat das lange intro:

"Abschnitt eins von Ausgewählte Gedichte. Dies ist eine Librivox Aufnahme. Alle Librivox Aufnahmen sind lizenzfrei und in öffentlichem Besitz. Weitere Informationen und Hinweise zur Beteiligung an diesem Projekt gibt es bei: librivox PUNKT org"
Wenn Du möchtest, sage: "Aufgenommen von [Dein Name], [Stadt, Dein Blog, Podcast, Webseite]"
Sage:
" Ausgewählte Gedichte, von Adam Oehlenschläger. Biographische Notiz."

Outro: Ende von Abschnitt eins.

Fremdsprachen sind nicht meine Stärke, da muss ich wohl im Vorfeld bessere Recherche betreiben. :oops:
schrm wrote:
April 19th, 2018, 1:17 pm
Aussprache bezogen, soweit ich es weiss:
2. a) ca 1:25 hast statt "danebrog" "daneborg" gelesen. laut forvo und google translate ist die aussprache ungefähr "dänebrog"

(2. b) ca 2:57 hast du den buchtitel "corregio" in schöner italienischer aussprache gelesen. italienisch wäre die schreibweise aber mit doppel g.
die spanische aussprache (dort gibt es die schreibweise) wäre mit einem ch laut statt einem dsch, und die lateinische meines wissens "korregio" (https://www.frag-caesar.de/lateinwoerterbuch/corregio-uebersetzung.html). das überlasse ich somit dir...die italienische aussprache war jedenfalls a punto e benissimo! ich las mal vor kurzem, dass carolin bei latein expertin ist? edit: laut nachsurfen vom buchtitel könnte das allerdings auch schlicht ein fehler in der schreibweise sein. in der google suche wird der titel meist mit der italienischen schreibweise doppel g angegeben. somit habe ich nichts gesagt und klammere diesen punkt ein.)

2. c) ca 3:00 verstand ich posie statt poesie
2. d) ca 3:02 hast du tassoo mit betonung auf dem o gelesen. laut forvo und google translate wäre die italienische aussprache korrekt, mit betonung auf dem a. auch hier habe ich es nur erwähnt und überlasse ich es dir, ob du das ändern willst.
2. a) habe ich verbessert

2. b) habe ich gelassen, jedoch von 2:55,5 bis 3:03 neu eingelesen und somit
2. c) verbessert und
2. d) etwas anders betont.

Danke für Dein genaues Hinhören und liebe Grüße nach Tirol. :)
Bernd

Don't dream it - be it

reader page from lorda

schrm
Posts: 784
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » April 19th, 2018, 2:53 pm

lorda wrote:
April 19th, 2018, 2:47 pm
Hallo schrm,

ich habe einige Stellen verbessert und Abschnitt 1 noch einmal hochgeladen. :)

https://librivox.org/uploads/carolin/ausgewaehltegedichte_01_oehlenschlaeger_128kb.mp3

An der Länge hat sich nichts geändert. :mrgreen:
schrm wrote:
April 19th, 2018, 1:17 pm
mir fielen ein paar eher formale dinge auf:
1. a) du hast das ausführliche intro gelesen, was für den buchbeginn passend ist. allerdings löscht carolin das aus ihrem mw raus, soweit ich das sah. somit muss carolin diesbezüglich entscheiden, ob sie das so haben möchte?
1. b) am ende des intros hast du (statt "abschnitt nummer") den titel gelesen. am ende des abschnitts aber "ende von abschnitt 1". ich wäre hier für eine einheitliche vorgehensweise - finde das aber gar nicht unelegant. auch hier würde ich gerne carolins entscheidung bzw statement abwarten.
Das habe ich so gelassen, der Grund:
Carolin wrote:
March 18th, 2018, 9:03 am
abschnitt 1 mit der biographie hat das lange intro:

"Abschnitt eins von Ausgewählte Gedichte. Dies ist eine Librivox Aufnahme. Alle Librivox Aufnahmen sind lizenzfrei und in öffentlichem Besitz. Weitere Informationen und Hinweise zur Beteiligung an diesem Projekt gibt es bei: librivox PUNKT org"
Wenn Du möchtest, sage: "Aufgenommen von [Dein Name], [Stadt, Dein Blog, Podcast, Webseite]"
Sage:
" Ausgewählte Gedichte, von Adam Oehlenschläger. Biographische Notiz."

Outro: Ende von Abschnitt eins.
ah, jetzt wo du es zitierst, erinnere ich mich wieder.
sorry, mein fehler!
lorda wrote:
April 19th, 2018, 2:47 pm

Fremdsprachen sind nicht meine Stärke, da muss ich wohl im Vorfeld bessere Recherche betreiben. :oops:
schrm wrote:
April 19th, 2018, 1:17 pm
Aussprache bezogen, soweit ich es weiss:
2. a) ca 1:25 hast statt "danebrog" "daneborg" gelesen. laut forvo und google translate ist die aussprache ungefähr "dänebrog"

(2. b) ca 2:57 hast du den buchtitel "corregio" in schöner italienischer aussprache gelesen. italienisch wäre die schreibweise aber mit doppel g.
die spanische aussprache (dort gibt es die schreibweise) wäre mit einem ch laut statt einem dsch, und die lateinische meines wissens "korregio" (https://www.frag-caesar.de/lateinwoerterbuch/corregio-uebersetzung.html). das überlasse ich somit dir...die italienische aussprache war jedenfalls a punto e benissimo! ich las mal vor kurzem, dass carolin bei latein expertin ist? edit: laut nachsurfen vom buchtitel könnte das allerdings auch schlicht ein fehler in der schreibweise sein. in der google suche wird der titel meist mit der italienischen schreibweise doppel g angegeben. somit habe ich nichts gesagt und klammere diesen punkt ein.)

2. c) ca 3:00 verstand ich posie statt poesie
2. d) ca 3:02 hast du tassoo mit betonung auf dem o gelesen. laut forvo und google translate wäre die italienische aussprache korrekt, mit betonung auf dem a. auch hier habe ich es nur erwähnt und überlasse ich es dir, ob du das ändern willst.
2. a) habe ich verbessert

2. b) habe ich gelassen, jedoch von 2:55,5 bis 3:03 neu eingelesen und somit
2. c) verbessert und
2. d) etwas anders betont.

Danke für Dein genaues Hinhören und liebe Grüße nach Tirol. :)
...wobei ich da fast ein schlechtes gewissen habe!

ich werde es morgen plen!

lg in die pfalz und gute nacht!
schrm
reader/12275


deutsch
wunderwelten viewtopic.php?f=60&t=70793
sammlung kurzer prosa viewtopic.php?f=60&t=71431

english
violet viewtopic.php?f=2&t=70567

schrm
Posts: 784
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » April 20th, 2018, 12:09 pm

guten abend!

definitiv ok so, schön gelesen :-)
Abschnitt 1 PL OK!
schrm
reader/12275


deutsch
wunderwelten viewtopic.php?f=60&t=70793
sammlung kurzer prosa viewtopic.php?f=60&t=71431

english
violet viewtopic.php?f=2&t=70567

Carolin
LibriVox Admin Team
Posts: 39777
Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Location: the Netherlands
Contact:

Post by Carolin » April 23rd, 2018, 12:43 am

Vielen Dank euch beiden :thumbs:
Carolin

We are looking for dedicated proof listeners for these projects!

NicoleO
Posts: 25
Joined: April 19th, 2018, 10:54 am

Post by NicoleO » April 27th, 2018, 7:31 am

Hallo,
Ich möchte gerne Nr 10, den Schatzgräber, lesen.
Lg Nicole

Carolin
LibriVox Admin Team
Posts: 39777
Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Location: the Netherlands
Contact:

Post by Carolin » April 27th, 2018, 7:54 am

Hi nicole, wilkommen bei librivox!

Danke fürs claimen, du kannsg dieses gedicht gerne lesen. Um dich eintragen zu können, muss ich wissen, unter welchem Namen oder pseudonym du im katalog erscheinen möchtest. Wir können auch deine website oder deinen blog verlinken. Mit diesen infos erstelle ich dir eine katalogseite und sobald du die hast kannst du überall einfach eingetragen werden :thumbs:
Carolin

We are looking for dedicated proof listeners for these projects!

NicoleO
Posts: 25
Joined: April 19th, 2018, 10:54 am

Post by NicoleO » April 27th, 2018, 9:22 am

Hi Carolin, Du kannst mich unter NicoleO eintragen. Eine Webseite oder einen Blog habe ich nicht :-)

Carolin
LibriVox Admin Team
Posts: 39777
Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Location: the Netherlands
Contact:

Post by Carolin » April 28th, 2018, 4:52 am

Vielen Dank! Du bist inzwischen von jemand anderem eingetragen worden, aber hier nochmal deine katalogseite https://librivox.org/reader/12461 :thumbs:

Du jannst direkt anfangen, viel Spaß!
Carolin

We are looking for dedicated proof listeners for these projects!

NicoleO
Posts: 25
Joined: April 19th, 2018, 10:54 am

Post by NicoleO » April 29th, 2018, 5:38 am

Habe Abschnitt 10 "Der Schatzsucher" eingelesen und hochgeladen:

https://librivox.org/uploads/carolin/ausgewaehltegedichte_10_oehlenschlaeger_128kb.mp3

Dauer: 3m.32sec

lg Nicole

schrm
Posts: 784
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » April 29th, 2018, 7:46 am

NicoleO wrote:
April 29th, 2018, 5:38 am
Habe Abschnitt 10 "Der Schatzsucher" eingelesen und hochgeladen:

https://librivox.org/uploads/carolin/ausgewaehltegedichte_10_oehlenschlaeger_128kb.mp3

Dauer: 3m.32sec

lg Nicole
Vielen Dank Nicole!
Ich habe es gleich eingetragen im MW und werde es heute noch PLen!
schrm
reader/12275


deutsch
wunderwelten viewtopic.php?f=60&t=70793
sammlung kurzer prosa viewtopic.php?f=60&t=71431

english
violet viewtopic.php?f=2&t=70567

schrm
Posts: 784
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » April 29th, 2018, 1:01 pm

NicoleO wrote:
April 29th, 2018, 5:38 am
Habe Abschnitt 10 "Der Schatzsucher" eingelesen und hochgeladen:

https://librivox.org/uploads/carolin/ausgewaehltegedichte_10_oehlenschlaeger_128kb.mp3

Dauer: 3m.32sec

lg Nicole
Hallo Nicole,

erstens: Vielen Dank für Deinen Beitrag!
Einwandfrei gelesen, sehr schön betont!

Es hapert aber leider 3x am technischen:
- Bei zwei Aspekten brauchst du nur die Datei in Audacity anders abspeichern (ich hoffe, du verwendest Audacity):
*Die Bitrate sollte 128 kbps sein.  
* Und du hast eine variable Bitrate eingestellt - wir benötigen eine fixe!.  

Als Hilfestellung eine Anleitung für Audacity
Bei mir schaut beim "Ton exportieren" die untere Hälfte des Fensters so aus (auf die Vorschau klicken):
Image
Du kannst zB diesen Deinen Beitrag in Audacity öffnen, und:
1. Klicke bitte in den kleinen Kreis vor (Bitratenmodus) Festwert, bis der kleine schwarze Punkt erscheint
2. Klicke auf den kleinen Pfeil, um die Aufblätterliste zu öffnen und 128kb auswählen zu können
3. Klicke auf den kleinen Kreis vor "Joint Stereo", um auf jeden Fall in Mono abzuspeichern.
4. abspeichern bei der Datei (oder einer Testdatei), dann übernimmt Audacity diese Werte für jeden zukünftigen Export/Speichervorgang im MP3-Format :D

Und ein normaler, schneller Bearbeitungsvorgang ist notwendig:
*Am Ende sind keine 5 Sekunden Stille. Die kannst du aber ganz einfach aufnehmen und per "copy and paste" einfügen, oder generieren, oder du nimmst einen längeren Teil Stille aus der Aufnahme und hängst ihn mehrfach am Ende an.
Die Tastenkürzel fürs Kopieren und Einfügen sind praktischerweise gleich, wie in vielen anderen Programmen: Strg+c, strg+v (siehst du auch im Menuepunkt "Bearbeiten" neben den entsprechenden Punkten)

Lass dich bitte nicht abschrecken vom langen Text:
Das ist schnell gemacht und immerhin eine Schritt für Schritt Anleitung :-)
...Und schon wird dann dein Beitrag auch formal PL OK 8-)

Bei Fragen bitte jederzeit!

LG,
schrm
reader/12275


deutsch
wunderwelten viewtopic.php?f=60&t=70793
sammlung kurzer prosa viewtopic.php?f=60&t=71431

english
violet viewtopic.php?f=2&t=70567

Post Reply