German [Gedichte] Ausgewählte Gedichte von Adam Oehlenschläger -ck

Deutsche Projekte, Nederlandstalige Projecten, Proyectos en español, projets en français, Projekty po polsku, 日本語のプロジェクト
Post Reply
NwfgJohn
Posts: 10
Joined: September 24th, 2014, 1:35 pm

Post by NwfgJohn » April 8th, 2018, 2:35 pm

Dritter Versuch:
https://librivox.org/uploads/carolin/ausgewaehltegedichte_06_oehlenschlaeger_128kb.mp3
schrm wrote:
April 8th, 2018, 10:46 am
Hallo Jonas,

leider noch nicht OK:
- Diese Aufnahme ist 0,1 DB zu laut laut Checker (Deine Aufnahme hat 92,1 DB, wir LibriVoxer zielen auf 89DB)
- Anfangs hast du 7,5 Sekunden Stille. Standard bei LV sind 0,5 bis 1 Sekunde
- ca Minute 1:55 hast du doppelt gelesen: Er lehrte mich die heil'ge Harfe schlagen
- ca Minute 2:40 doppelt: Ich hab' euch ohne Thränen nicht verlassen, Ich nenn' euch ewig mein!
Ah, da hab ich wohl beim Editing nicht so gut aufgepasst.
Ich nutze Audacity, hatte aber bis gerade Probleme mit ReplayGain. Musste das Nyquist manuell laden, aber um es leiser zu machen geht ja auch das eingebaute amplify-tool. Ich nehme zwar unter Linux auf, aber bearbeite unter Windows.
Wie checke ich eigentlich die dB? Würde das ja gerne selber überprüfen, aber bisher rate ich eigentlich einfach nur so vor mich hin...
schrm wrote:
April 8th, 2018, 10:46 am
Wenn es nur die ersten zwei Punkte gewesen wären, hätte ich es jetzt für Dich gemacht, damit Du wieder frei bist für die nächsten Projekte.
Nee, muss ja selbst lernen!
schrm wrote:
April 8th, 2018, 10:46 am
Und vor allem: Grandios gelesen wieder!
Da kommt der Inhalt dann ganz anders rüber...
Danke für Deine Beiträge!
Dankeschön :) Danke dir für das Feedback!

Carolin
LibriVox Admin Team
Posts: 38103
Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Location: the Netherlands
Contact:

Post by Carolin » April 8th, 2018, 10:55 pm

Vielen Dank euch beiden!

Carolin
LibriVox Admin Team
Posts: 38103
Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Location: the Netherlands
Contact:

Post by Carolin » April 8th, 2018, 11:01 pm

NwfgJohn wrote:
April 8th, 2018, 2:35 pm
Wie checke ich eigentlich die dB? Würde das ja gerne selber überprüfen, aber bisher rate ich eigentlich einfach nur so vor mich hin...
Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Die einfachste ist wohl replaygain https://wiki.librivox.org/index.php?title=Measuring_Volume_within_Audacity du kannst replaygain auch benutzen um deine Lautstärke automatisch auf 89 db zu setzen, das mache ich auch so. Du musst hierbei nur mit clipping aufpassen :)

Du kannst auch den checker runterladen, das ist ein tool das für uns von einem freiwilligen geschrieben wurde, das deine Lautstärke und technischen settings checkt. viewtopic.php?f=21&t=36489 hiermit bist du komplett abgesichert, incl bit rate Sample rate mode etc etc.

schrm
Posts: 492
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » April 9th, 2018, 4:45 am

NwfgJohn wrote:
April 8th, 2018, 2:35 pm
Dritter Versuch:
https://librivox.org/uploads/carolin/ausgewaehltegedichte_06_oehlenschlaeger_128kb.mp3
schrm wrote:
April 8th, 2018, 10:46 am
Hallo Jonas,

leider noch nicht OK:
- Diese Aufnahme ist 0,1 DB zu laut laut Checker (Deine Aufnahme hat 92,1 DB, wir LibriVoxer zielen auf 89DB)
- Anfangs hast du 7,5 Sekunden Stille. Standard bei LV sind 0,5 bis 1 Sekunde
- ca Minute 1:55 hast du doppelt gelesen: Er lehrte mich die heil'ge Harfe schlagen
- ca Minute 2:40 doppelt: Ich hab' euch ohne Thränen nicht verlassen, Ich nenn' euch ewig mein!
Ah, da hab ich wohl beim Editing nicht so gut aufgepasst.
Ich nutze Audacity, hatte aber bis gerade Probleme mit ReplayGain. Musste das Nyquist manuell laden, aber um es leiser zu machen geht ja auch das eingebaute amplify-tool. Ich nehme zwar unter Linux auf, aber bearbeite unter Windows.
Wie checke ich eigentlich die dB? Würde das ja gerne selber überprüfen, aber bisher rate ich eigentlich einfach nur so vor mich hin...
schrm wrote:
April 8th, 2018, 10:46 am
Wenn es nur die ersten zwei Punkte gewesen wären, hätte ich es jetzt für Dich gemacht, damit Du wieder frei bist für die nächsten Projekte.
Nee, muss ja selbst lernen!
schrm wrote:
April 8th, 2018, 10:46 am
Und vor allem: Grandios gelesen wieder!
Da kommt der Inhalt dann ganz anders rüber...
Danke für Deine Beiträge!
Dankeschön :) Danke dir für das Feedback!

1. Danke Carolin für die Antwort!
2. Danke Jonas für den dritten Versuch - PL wird heute später Abend eher.
3. Ich verwende (Ubuntu) Linux und Audacity. Bin zwar selbst noch kein Profi, aber wenn ich Dir spezifisch weiterhelfen kann, dann eigentlich nur für Linux - bzw bei Audacity bleibt plattformübergreifend alles gleich.
Bzgl ReplayGain gibt es aber Unterschiede, zB beim Installationspfad: Ich lernte von diesem Link und der dort verlinkten Seite, leider beide auf Englisch: https://forum.audacityteam.org/viewtopic.php?f=42&t=63067

LG,

schrm
Posts: 492
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » April 9th, 2018, 1:44 pm

Hallo Jonas,

kam endlich dazu :D

Ich würde PL OK geben (perfekter Beitrag), wenn ich nicht (weils so gut war :-) ) das ganze Gedicht nochmal angehört hätte.
:roll: :hmm:
Fiel mir anscheinend nicht auf, aber am Ende jedes Beitrages wird nochmal die Abschiedsformel gelesen:
ENDE der Aufnahme
  • Am Ende jedes Abschnittes sage:
    "Ende von "Titel"
  • Wenn Du möchtest, sage:
    "Aufgenommen von [Dein Name], [Stadt, Dein Blog, Podcast, Webseite]"
  • Am Ende des Buches sage (zusätzlich):
    "Ende von Ausgewählte Gedichte von Adam Oehlenschläger."
Kannst Du das bitte noch ergänzen?

Und dann gehts los auf den nächsten Abschnitt :D

(Du solltest den Kurfürsten beim Liliencron lesen statt mir...)

LG,

Carolin
LibriVox Admin Team
Posts: 38103
Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Location: the Netherlands
Contact:

Post by Carolin » April 10th, 2018, 10:58 pm

Vielen Dank :)

NwfgJohn
Posts: 10
Joined: September 24th, 2014, 1:35 pm

Post by NwfgJohn » April 13th, 2018, 8:45 am

schrm wrote:
April 9th, 2018, 1:44 pm

Fiel mir anscheinend nicht auf, aber am Ende jedes Beitrages wird nochmal die Abschiedsformel gelesen:
ENDE der Aufnahme
  • Am Ende jedes Abschnittes sage:
    "Ende von "Titel"
  • Wenn Du möchtest, sage:
    "Aufgenommen von [Dein Name], [Stadt, Dein Blog, Podcast, Webseite]"
  • Am Ende des Buches sage (zusätzlich):
    "Ende von Ausgewählte Gedichte von Adam Oehlenschläger."
Kannst Du das bitte noch ergänzen?


LG,
Das hab ich wohl vergessen...
sorry, dass es so lange gedauert hat, ich hatte die Tage viel zu tun. Hier ist jetzt die Aufnahmen!


https://librivox.org/uploads/carolin/ausgewaehltegedichte_06_oehlenschlaeger_128kb.mp3

schrm
Posts: 492
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » April 13th, 2018, 10:06 am

NwfgJohn wrote:
April 13th, 2018, 8:45 am

Das hab ich wohl vergessen...
sorry, dass es so lange gedauert hat, ich hatte die Tage viel zu tun. Hier ist jetzt die Aufnahmen!


https://librivox.org/uploads/carolin/ausgewaehltegedichte_06_oehlenschlaeger_128kb.mp3
hallo,

war eine ganz normale zeit :-)

vielen dank für deinen beitrag:
06 auf den simplon PL OK!

super gelesen!

der kurfürst vom liliencron wäre sicher perfekt von dir interpretiert..

lg,

NwfgJohn
Posts: 10
Joined: September 24th, 2014, 1:35 pm

Post by NwfgJohn » April 13th, 2018, 10:15 am

schrm wrote:
April 13th, 2018, 10:06 am


der kurfürst vom liliencron wäre sicher perfekt von dir interpretiert..

lg,
Kannst mir einen Link schicken, dann gucke ich mir das an!

LG,
Jonas

schrm
Posts: 492
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » April 13th, 2018, 11:07 am

NwfgJohn wrote:
April 13th, 2018, 10:15 am
schrm wrote:
April 13th, 2018, 10:06 am


der kurfürst vom liliencron wäre sicher perfekt von dir interpretiert..

lg,
Kannst mir einen Link schicken, dann gucke ich mir das an!

LG,
Jonas
ich weiss nicht, ob man das weitergeben darf...
carolin, dürften wir?

auf jeden fall: ich würde echt gerne eine version von dir hören...

link zum liliencron beitrag im forum:
viewtopic.php?f=28&t=66739
link zum text:
http://gutenberg.spiegel.de/buch/bunte-beute-2054/64

Ich brachte es auf ca 20 minuten für die aufnahme.
und siehe auch die pl hinweise von boris: das ist das lilienkronstück von liliencron :-)

Carolin
LibriVox Admin Team
Posts: 38103
Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Location: the Netherlands
Contact:

Post by Carolin » April 14th, 2018, 12:05 am

Vielen Dank euch beiden :thumbs:

Carolin
LibriVox Admin Team
Posts: 38103
Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Location: the Netherlands
Contact:

Post by Carolin » April 14th, 2018, 12:09 am

schrm wrote:
April 13th, 2018, 11:07 am
ich weiss nicht, ob man das weitergeben darf...
carolin, dürften wir?

auf jeden fall: ich würde echt gerne eine version von dir hören...
Also wir verbieten nicht besonders viel bei librivox. Aber ich hätte es nicht so gerne wenn deine version ersetzt würde schrm, die ist doch schon super :thumbs:

Ich kann zwei sachen vorschlagen. Wenn jonas das gedicht lesen möchte kann das immer in die sammlung viewtopic.php?f=60&t=69047
Und wenn nicht, sind da auch noch ein paar letzte ungeclaimde liliencron gedichte die einen leser suchen :)

schrm
Posts: 492
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » April 14th, 2018, 12:37 am

Carolin wrote:
April 14th, 2018, 12:09 am
schrm wrote:
April 13th, 2018, 11:07 am
ich weiss nicht, ob man das weitergeben darf...
carolin, dürften wir?

auf jeden fall: ich würde echt gerne eine version von dir hören...
Also wir verbieten nicht besonders viel bei librivox. Aber ich hätte es nicht so gerne wenn deine version ersetzt würde schrm, die ist doch schon super :thumbs:
leider nein: ich habe sogar den faden verloren und konnte bis heute das gedicht vom inhalt her nicht vollständig aufdröseln..
auch mochte ich die anderen beiträge für den liliencron, dankte dir sogar, diese literatur durch dich kennengelernt zu haben.
und beim kurfürsten finde ich, das ist mein schlechtester beitrag auf lv und ich stehe nicht dazu.
ich könnte meine version ja auch an die sammlung weitergeben, wenn es durch das pl kommt?

im gegensatz dazu finde ich die lesart und interpretation von jonas hervorragend, schaffte er schonmal auch lange gedichte ausdrucksstark und inhaltlich nachvollziehbar zu lesen, hängte sich mit leidenschaft inbrunst - und textverständnis - rein...

...ich denke mir, ein tausch wäre positiv für die literatur und die qualität...

edit: aber warten wir erstmal ab was jonas dazu sagt....

Carolin
LibriVox Admin Team
Posts: 38103
Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Location: the Netherlands
Contact:

Post by Carolin » April 14th, 2018, 3:54 am

Also ich bin mit deiner selbsteinschaetzung gar nicht einverstanden. Aber wir veroeffentlichen auch nichts gegen deinen willen. Also erstmal schauen, das projekt ist ja auch noch nicht fertig :thumbs:

lorda
Posts: 393
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » April 18th, 2018, 4:44 pm

Hallo Carolin,

kann ich Section 1 - Biographische Notiz lesen?

Liebe Grüße aus der Pfalz. :)
Bernd

Don't dream it - be it

reader page from lorda

Post Reply