[FULL-DEUTSCH] Jenseit des Tweed, Fontane-mas

Deutsche Projekte, Nederlandstalige Projecten, Proyectos en español, projets en français, Projekty po polsku, 日本語のプロジェクト
Post Reply
RiDi
Posts: 176
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » February 10th, 2018, 4:21 am

Hallo Dieter,
schön, dass Du mitmachen willst. Und dann gleich das längste Stück! :thumbs:
Du bist eingetragen.

Da dies mein erstes BC-Projekt ist, habe ich beim Anlegen des MW nicht überblickt, dass Abschnitt 17 evtl. länger als 60 min. dauern könnte. Es wird vermutlich knapp....
Du musst also schneller sprechen :mrgreen:

Weiß jemand, ob das 60-min.-Limit absolut oder ein bisschen dehnbar ist?

Vielleicht kann MaryAnn uns sagen, was passiert, wenn der Abschnitt ein wenig länger wird?
Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

My reading list
Mein aktuelles BC-Projekt: Jenseit des Tweed von Theodor Fontane

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 14377
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » February 10th, 2018, 6:28 am

RiDi wrote:
February 10th, 2018, 4:21 am
Weiß jemand, ob das 60-min.-Limit absolut oder ein bisschen dehnbar ist?
Vielleicht kann MaryAnn uns sagen, was passiert, wenn der Abschnitt ein wenig länger wird?
Wenn ich mich nicht irre ist 70 Minuten das absolute Maximum. Und ich denke das Kapitel wird nicht länger, selbst ohne durchzurasen. Als Vergleich, mein längstes Kapitel, das ich je aufgenommen hatte war ungefähr 9,100 Wörter und ich hatte 55 Minuten Endresultat.

Wenn's doch länger wird, dann müssen wir zwei Aufnahmen draus machen. Also "Teil 1" und "Teil 2". Da müsstest du dann eine neue Section in's MW machen. Und alle Filenamen DANACH, und auch die gesprochenen Intros und Outros müssen eine neue Nummer kriegen. Bis jetzt hat nur Bernd eine Section später aufgenommen, würde also nur ihn betreffen. Aber mal kucken wie lang die Aufnahme wird, wahrscheinlich ist es nicht nötig.

Sonia

welfenelfe
Posts: 83
Joined: August 18th, 2017, 9:25 am
Location: Lower Saxony, Germany, EU
Contact:

Post by welfenelfe » February 10th, 2018, 8:44 am

Perfekt! :thumbs:

Hier ist Abschnitt 16: https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/jenseitdestweed_16_fontane_128kb.mp3 21:13 Minuten.

Abschnitt 17 dauert wohl etwas länger, denke ich. :wink:
Welfenelfe


Hier könnte Ihre Werbung stehen

RiDi
Posts: 176
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » February 10th, 2018, 11:37 am

Absolutely marvellous! Das ging ja rasant.
Dankeschön.
Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

My reading list
Mein aktuelles BC-Projekt: Jenseit des Tweed von Theodor Fontane

welfenelfe
Posts: 83
Joined: August 18th, 2017, 9:25 am
Location: Lower Saxony, Germany, EU
Contact:

Post by welfenelfe » February 11th, 2018, 3:37 am

Hmmm :hmm:

Ich denke, dass sich jemand mit den 7000 Wörtern verzählt haben muss. Ich habe den Abschnitt jetzt vorgelesen. Dabei habe ich in ungefähr der selben Geschwindigkeit gesprochen wie sonst. Nach dem Editieren werde ich deutlich unter einer Stunde bleiben. Auch die Länge des Textes in Seiten gezählt, ist nicht so viel.
Welfenelfe


Hier könnte Ihre Werbung stehen

welfenelfe
Posts: 83
Joined: August 18th, 2017, 9:25 am
Location: Lower Saxony, Germany, EU
Contact:

Post by welfenelfe » February 11th, 2018, 10:47 am

Fertig :9:

War nicht so lange. Fontane hat wohl viele kurze Wörter benutzt :mrgreen:

https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/jenseitdestweed_17_fontane_128kb.mp3 37:51 Minuten.

Ich hoffe, die Aufnahme ist okay.


Viele Grüße

:D
Welfenelfe


Hier könnte Ihre Werbung stehen

RiDi
Posts: 176
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » February 12th, 2018, 2:46 am

puh, da bin ich aber erleichtert :D
Dankeschön für die Aufnahme. Ich werde verseuchen, noch in dieser Woche zu PLen, ist gerade ein bisschen dicht hier.
Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

My reading list
Mein aktuelles BC-Projekt: Jenseit des Tweed von Theodor Fontane

Gavenport
Posts: 907
Joined: September 29th, 2014, 1:26 pm
Location: Gomadingen / Germany

Post by Gavenport » February 13th, 2018, 1:13 pm

Ich würde mich gerne an Kapitel 14 - Stirling Castle - wagen ;-)

RiDi
Posts: 176
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » February 13th, 2018, 2:41 pm

Hallo Bernd, sehr gerne!
Das Kapitel gehört Dir.
Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

My reading list
Mein aktuelles BC-Projekt: Jenseit des Tweed von Theodor Fontane

Gavenport
Posts: 907
Joined: September 29th, 2014, 1:26 pm
Location: Gomadingen / Germany

Post by Gavenport » February 16th, 2018, 9:12 am

Und hier ist Abschnitt 14:

https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/jenseitdestweed_14_fontane_128kb.mp3

Länge 25:14

Ich bitte um Nachsicht sollten englische / schottische Namen und Bezeichnungen fehlerhaft ausgesprochen sein - mit Forvo habe ich versucht, die richtige Aussprache herauszufinden und das dann auch so hinzukriegen... ;-)

RiDi
Posts: 176
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » February 16th, 2018, 9:25 am

Danke vielmals. Du kannst ganz beruhigt sein: von vielen Orten und Namen kenne ich die richtige Aussprache auch nicht. :D
Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

My reading list
Mein aktuelles BC-Projekt: Jenseit des Tweed von Theodor Fontane

RiDi
Posts: 176
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » February 16th, 2018, 12:13 pm

Hallo Dieter,
hier sind meine PL Notizen zu Abschnitt 16:

00:03 und
00:22

Der Titel des Buchs ist wirklich "jenseit" des Tweed - ohne "s" am Ende, nicht "jenseits".
Warum Fontane diesen Titel gewählt hat, weiß ich leider nicht.

Abschnitt 17
dto.
bei 00:04 und
00:22 muss es jeweils "jenseit des Tweed" heißen.
00:42 ich höre "Monstrose" statt "Montrose"
22:02 ich denke, der Spruch muss heißen "für eine Stunde Dundee" - ich nehme an, es ist ein Druckfehler, dass da "Dunde" steht. "Dunde" ergibt jedenfalls keinen Sinn.
30:36 den Ortsnamen "Kingussie" spricht man "King-jussi", s. hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Kingussie
36:07 ich höre "durch seine Laterne" statt "und seine Laterne"
36:56 ich höre "gefundener" statt "gesunder"

Bitte überarbeite die Aufnahmen noch einmal und lade sie erneut hoch.


Richtig schauerlich fand ich die Schilderung der Fahrt über das "Saatfeld des Schreckens", die Grampians, da hat Fontane ein sprachliches Feuerwerk gezündet. Ein schönes Kapitel!
Ricarda

Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

My reading list
Mein aktuelles BC-Projekt: Jenseit des Tweed von Theodor Fontane

welfenelfe
Posts: 83
Joined: August 18th, 2017, 9:25 am
Location: Lower Saxony, Germany, EU
Contact:

Post by welfenelfe » February 17th, 2018, 4:18 am

Hi Ricarda,

Danke für die Korrekturhinweise, ich habe sie berücksichtigt. Hier die Dateien:
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/jenseitdestweed_17_fontane_128kb.mp3
https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/jenseitdestweed_16_fontane_128kb.mp3

Nur eine halbe Stunde Dunde hat wenigstens einen Binnenreim :D :wink:
Welfenelfe


Hier könnte Ihre Werbung stehen

moniaqua
Posts: 1156
Joined: April 11th, 2013, 4:48 am
Location: Somewhere in the south

Post by moniaqua » February 20th, 2018, 12:11 pm

Huhuu, ich lebe noch ;)

https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/jenseitdestweed_11_fontane_128kb.mp3
15:57

Die anderen muss ich noch editieren (warum dauert das eigentlich immer vieeeeeeeeeeeel länger als die eigentliche Aufnahme?! :roll: )

Mag mal wer meinen Hund erziehen, dass er zur Bronzestatue erstarrt, wenn ich aufnehme? Nein, ich habe nicht alle Krallen-auf-dem-Boden-Geräusche rausgeschmissen :o ;)

Claudia, hattest Du nicht eine Aufnahme fertig? Image

ClaudiaSterngucker
Posts: 264
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » February 20th, 2018, 1:13 pm

Jaaaa, ich habe noch gut 12 Minuten meiner Aufnahme zu editieren...oh Himmel, wie ich editieren liebe! :mrgreen: Wenn ich nicht noch einmal einen Pingeligkeitsanfall bekomme, sollte mein Abschnitt noch heute Abend on gehen *hoff*.

Unsere Tiere wollen eben auch beitragen - meine Katzen, besondern mein Kater Jon Snow, miauen auch immer gerade dann, wenn ich in den Schrank zum Aufnehmen hüpfe...
Last edited by ClaudiaSterngucker on February 20th, 2018, 6:38 pm, edited 2 times in total.
"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

Post Reply