[OPEN][Deutsch][Märchen]Kinder- und Hausmärchen - Grimm - kit

Deutsche Projekte, Nederlandstalige Projecten, Proyectos en español, projets en français, Projekty po polsku, 日本語のプロジェクト
Post Reply
schrm
Posts: 2057
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » January 1st, 2020, 10:13 am

heyho im neuen jahrzehnt,

ich hoffe, alle hatten schöne feiertage und einen guten rutsch :-D
...ich dachte mir, ich fang das neue jahr märchenhaft an:

https://librivox.org/uploads/kitty/maerchen_095_grimm_128kb.mp3
Track Length
9:47,99 (m:ss.ss)

zur erinnerung: ich bin tiroler - mein dialekt gehört zur gleichen sprachraumgruppe, ist aber kein astreines bayrisch..
das kann ich umso schlechter, weil es so nahe ist :shock:
es kam also ein ziemliches mischmasch raus, wobei ich versuchte eher meinen dialekt zu sprechen.

viel spass beim pl - ist eine nette kleine geschichte 8-)

lg

/reader/12275


en-bc: lay down your arms

de-bc: sammlung kurzer deutscher prosa
de-duo: rousseau

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 21398
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » January 1st, 2020, 11:55 am

frohes neues auch für dich, Wolfi !!! Möge es gute Wendungen im Leben bringen :9:
ich bin tiroler - mein dialekt gehört zur gleichen sprachraumgruppe, ist aber kein astreines bayrisch..
das kann ich umso schlechter, weil es so nahe ist :shock:
es kam also ein ziemliches mischmasch raus, wobei ich versuchte eher meinen dialekt zu sprechen.
also ich fand das brilliant :lol: und ich hab's so gut verstanden. Absolut toll gelesen. Jetzt habe ich ja doch noch Hoffnung dass die letzten paar Geschichten auch irgendwann mal gelesen werden. Vielleicht ist die eine oder andere doch noch im gleichen Dialekt ? (Hoffnung stirbt zuletzt)

Super Geschichte, ich hab mich ja hier gekringelt vor lachen. Und diese dauerenden Wiederholungen der Krankheitsfälle in der Familie = :lol:

sehr amüsant. Und PL ok. Vielen, vielen Dank !!!

Sonia

derFragwuerdige
Posts: 34
Joined: September 17th, 2019, 11:45 am

Post by derFragwuerdige » January 9th, 2020, 2:43 pm

Hallo :clap: , auch von mir Neujahrsgrüße!!

Ich könnte die beiden Künigeskinner 113 übernehmen :)

Grüße,

Jonathan

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 21398
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » January 10th, 2020, 12:12 am

derFragwuerdige wrote:
January 9th, 2020, 2:43 pm
Ich könnte die beiden Künigeskinner 113 übernehmen :)
hallo Jonathan !! Frohes Neues auch für dich. Und vielen Dank dass du uns noch einen kleinen Schub nach vorne bescherst. Nur noch 4 Märchen übrig, leider alle in Dialekt :? Ich hoffe ja so sehr dass da noch ein paar Leser sich finden werden.

Sonia

schrm
Posts: 2057
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » January 19th, 2020, 6:54 am

heyho,

https://librivox.org/uploads/kitty/maerchen_110_grimm_128kb.mp3
Track Length
12:53,51 (m:ss.ss)

anscheinend der letzte beitrag in hochdeutsch?
eine relativ problematische geschichte...
laut heutigem rechtsverständnis eine erpressung, dann sogar folter, dann hinrichtung... und woher das wissen kommen könnte, dass antisemiten immer recht haben?
ich finde die geschichte trotzdem spannend, aber jetzt weiss ich, wieso ich da mal was las bzgl den grimm'schen märchen..

ich denke mir, die märchen werden spätestens beginn des aufräummonats märz fertig sein...
damit dem so ist und ein weiterer abschnitt weg ist, nehme ich...
in kürze einen weiteren claim, aber ich muss mir das anschauen
Last edited by schrm on January 19th, 2020, 9:46 am, edited 1 time in total.

/reader/12275


en-bc: lay down your arms

de-bc: sammlung kurzer deutscher prosa
de-duo: rousseau

schrm
Posts: 2057
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » January 19th, 2020, 7:01 am

ich würde gerne versuchen, 47 Von dem Machandelboom zu lesen..

bitte danke
lg aus tirol (heute nebenbei mit militärflugzeugverker zusätzlich, die man hoffentlich im abschnitt 110 nicht hört)

/reader/12275


en-bc: lay down your arms

de-bc: sammlung kurzer deutscher prosa
de-duo: rousseau

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 21398
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » January 19th, 2020, 7:22 am

schrm wrote:
January 19th, 2020, 7:01 am
ich würde gerne versuchen, 47 Von dem Machandelboom zu lesen..
vielen vielen Dank, Wolfi, dass du dich da noch mal reinschmeisst :9: Zu deiner Geschichte komme ich wohl erst morgen, ich muss heute noch recht viel checken, und habe nicht mehr so viel Zeit

einen gemütlichen Restsonntag noch

Sonia

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 21398
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » January 19th, 2020, 12:02 pm

schrm wrote:
January 19th, 2020, 6:54 am
eine relativ problematische geschichte...
laut heutigem rechtsverständnis eine erpressung, dann sogar folter, dann hinrichtung... und woher das wissen kommen könnte, dass antisemiten immer recht haben?
ich finde die geschichte trotzdem spannend, aber jetzt weiss ich, wieso ich da mal was las bzgl den grimm'schen märchen..
urgh, ja ich verstehe was du meinst. Der Typ (also der Knecht) war mir ja so unsympatisch, schon als er den Vogel totgeschossen hatte. Und von da an war er nur noch grausam. Keine schöne Geschichte. Aber interessant und fehlerfrei gelesen, und das ist es was jetzt hier zählt. Vielen Dank, Wolfi. Hubschrauber habe ich jetzt nicht unbedingt gehört. War alles PL ok :)

Sonia

Post Reply