[DEUTSCH] Interessante Kriminal-Prozesse, Teil 2 - availle

Deutsche Projekte, Nederlandstalige Projecten, Proyectos en español, projets en français, Projekty po polsku, 日本語のプロジェクト
Post Reply
moniaqua
Posts: 447
Joined: April 11th, 2013, 4:48 am
Location: Somewhere in the south

Post by moniaqua » January 13th, 2018, 4:02 am

RiDi wrote:
January 13th, 2018, 2:31 am
Ich habe ein neues Mikro, damit habe ich ganz schön gekämpft. Es ist ein GoMic und ich habe den Eindruck, dass es zwar "feiner" aufzeichnet, dafür aber wesentlich mehr Nebengeräusche entstehen
Die entstehen nicht, die sind schon da und wir blenden sie im normalen Leben nur aus. Ist halt der Effekt
Availle wrote:
January 13th, 2018, 3:08 am
Gute Mikros sind immer so eine Sache - haben einen tollen Sound, nehmen aber verdammt noch mal wirklich ALLES auf... :roll: I
Ein guter Popfilter kann einiges wegpuffern bei Plosiven und das Grundrauschen ist bei meinem Mikrofon im Vergleich zum Minirecorder (ähnlich Zoom, aber andere Marke) deutlich geringer - solange ich vom PC wegbleibe (es gibt laaaaaaaaaaaange Mikrofonkabel) :D

Aber tröste Dich, meistens sind doch die Nebengeräusche bei den Lesern vermutlich eh größer und die hören die Deinen gar nicht ;) Wer hört schon ein Hörbuch mit einer HiFi-Anlage im Studio?

@Availle, sollen eigentlich die Prozesse möglichst von einer/einem gelesen werden oder ist es egal? Wenn letzteres, würde ich mich mal dem ersten Teil der Sittlichkeit widmen, Sektion 1.

Availle
LibriVox Admin Team
Posts: 14628
Joined: August 1st, 2009, 11:30 pm
Contact:

Post by Availle » January 13th, 2018, 4:11 am

Monika, es waere mir schon sehr lieb wenn wir einen Prozess pro Person machen koennten. Wir haben hier sehr, sehr viel Zeit, also wenn Du dich traust wahrscheinlich sehr unsittlich zu werden, dann... :wink:

Warnung: Einer unserer Leser hat genau diesen Prozess schon zurueckgegeben. Wusste wahrscheinlich nicht, was ihn erwartet hat... :lol:
Cheers,
Ava.

--
AvailleAudio.com

RiDi
Posts: 62
Joined: September 3rd, 2017, 2:19 am
Location: Detmold, Germany

Post by RiDi » January 13th, 2018, 4:15 am

Und ich nehme Abschnitte 25 - 28
Ingenious, really, how many ways muggles have found of getting along without magic. (Arthur Weasley)

cc welcome
My projects

Availle
LibriVox Admin Team
Posts: 14628
Joined: August 1st, 2009, 11:30 pm
Contact:

Post by Availle » January 13th, 2018, 4:39 am

Die Fuersorgeanstalt gehoert Dir, danke Ricarda! :D
Cheers,
Ava.

--
AvailleAudio.com

moniaqua
Posts: 447
Joined: April 11th, 2013, 4:48 am
Location: Somewhere in the south

Post by moniaqua » January 13th, 2018, 8:15 am

Availle wrote:
January 13th, 2018, 4:11 am
Monika, es waere mir schon sehr lieb wenn wir einen Prozess pro Person machen koennten. Wir haben hier sehr, sehr viel Zeit, also wenn Du dich traust wahrscheinlich sehr unsittlich zu werden, dann... :wink:
Hmm. Ich schlaf nochmal 'ne Nacht drüber. Das ist schon ein Monster-Teil.
Ich glaub, das mit dem Zurückgeben hab ich so am Rande mitbekommen :)

moniaqua
Posts: 447
Joined: April 11th, 2013, 4:48 am
Location: Somewhere in the south

Post by moniaqua » Yesterday, 2:39 am

Ok, ich verspreche nichts, aber ich probiere mal, wie weit ich komme. Ich habe mal kurz quergelesen bei der Sittlichkeit und den Berlinern; ich habe nicht den Eindruck, dass ich bei den Berlinern viel gewinne (außer 6000 Wörtern weniger, aber das ist dann auch schon egal), also kann es genauso gut die Sittlichkeit sein.

Availle
LibriVox Admin Team
Posts: 14628
Joined: August 1st, 2009, 11:30 pm
Contact:

Post by Availle » Yesterday, 6:07 am

Danke Monika - Du schaffst das! Wie gesagt, wir haben's nicht (sehr) eilig! :D
Cheers,
Ava.

--
AvailleAudio.com

Post Reply