[SOLO][German]Die Ahnen Bd.1 - Ingraban von Gustav Freytag-mas

Upcoming books being recorded by a solo reader
Post Reply
Gavenport
Posts: 1320
Joined: September 29th, 2014, 1:26 pm
Location: Gomadingen / Germany

Post by Gavenport » February 14th, 2020, 5:21 am

Die Ahnen, Bd. I.2 Ingraban von Gustav Freytag (1816 - 1895).
Vor geraumer Zeit wurde ein Mammutprojekt begonnen zu vertonen: Die 6 Bände von Gustav Freytags 'Die Ahnen'. Der erste Band wurde ob seiner Länge in zwei Teile gesplittet und Teil 1 - Ingo als Gemeinschaftsprojekt bearbeitet und vollendet. Eine Fortsetzung wurde aber bisher nicht in Angriff genommen und so soll jetzt zumindest Band I mit 'Ingabran' vervollständigt werden.

Erzählt wird die Geschichte Ingrabans, einem Nachkommen von Ingo, der seine Braut aus der Geiselhaft der Sorben befreit und im Rahmen der Christianisierung Thüringens selbst zum Christen wird. Die Erzählung bginnt im Jahre 724 und endet circa 30 Jahre später. ( Bernd Ungerer)
  1. Textquelle (nur von diesem Text lesen!): http://www.zeno.org/Literatur/M/Freytag,+Gustav/Romane/Die+Ahnen/Ingo+und+Ingraban
    .
  2. Art des Korrekturhörens (bitte lies die - englische - PL FAQ): standard

    WICHTIG - bitte beachten: Um die Anzahl der langwierigen Projekte (und damit die Anzahl der Dateien auf unserem sehr beanspruchten Server) zu begrenzen, melde dich bitte mindestens einmal im Monat hier im Thread, auch wenn Du nicht zum Aufnehmen gekommen bist. Wenn wir drei Monate lang nichts von Dir hören, wird Dein Projekt als Gruppenprojekt weitergeführt, sobald sich ein Buchkoordinator dafür findet, und Deine fertigen Dateien werden dafür verwendet. Wenn du gar nichts aufgenommen hast, wird dein Projekt aus dem Forum entfernt. (Wende dich an einen der Admins, um es zurückzubekommen.)

    Bitte warte mit dem Herunterladen und Zuhören, bis das Projekt fertig ist (außer Du bist der BC oder PL). Unser Server ist leider nicht für so viele Downloads geeignet. Dankeschön!

    Magic Window:



    BC Admin =
    =
  3. Bitte sage folgendes am Beginn und Ende jeder Aufnahme:
    Lasse nicht mehr als 0,5 bis 1 Sekunde Stille am Anfang der Aufnahme!
    Am ANFANG der Aufnahme (Intro):
    • "Abschnitt [Nummer] von Die Ahnen, Bd. I - Ingraban. Dies ist eine Librivox Aufnahme. Alle Librivox Aufnahmen sind lizenzfrei und in öffentlichem Besitz. Weitere Informationen und Hinweise zur Beteiligung an diesem Projekt gibt es bei: librivox PUNKT org"
    • Wenn Du möchtest, sage:
      "Aufgenommen von [Dein Name], [Stadt, Dein Blog, Podcast, Webseite]"
    • Sage:
      " Die Ahnen, Bd. I - Ingraban, von Gustav Freytag. Abschnitt [Nummer] [Titel des Abschnittes]"


    Für den zweiten und alle weiteren Abschnitte kannst du auch den verkürzten Disclaimer verwenden:
    • "Abschnitt [Nummer] von Die Ahnen, Bd. I - Ingraban von Gustav Freytag. Diese LibriVox Aufnahme ist in der Public Domain."
    • Wenn Du möchtest, sage:
      "Aufgenommen von [Dein Name], [Stadt, Dein Blog, Podcast, Webseite]"
    • Nur wenn zutreffend sage:
      "[Titel des Abschnittes]"
    ENDE der Aufnahme:
    • Am Ende jedes Abschnittes sage:
      "Ende von Abschnitt [Nummer]"
    • Wenn Du möchtest, sage:
      "Aufgenommen von [Dein Name], [Stadt, Dein Blog, Podcast, Webseite]"
    • Am Ende des Buches sage (zusätzlich):
      "Ende von Die Ahnen, Bd. I - Ingraban, von Gustav Freytag. "

    Lasse am Ende jeder Aufnahme ~5 Sekunden Stille.
    .
  4. Beispiel für den Dateinamen: ahnen1ingraban_##_freytag_128kb.mp3 (alles in Kleinbuchstaben), wobei ## die Abschnittsnummer ist
    .
  5. Wie lade ich meine fertigen Aufnahmen (Dateien) hoch?
    Bitte poste immer in diesem Forumsthread, wenn du eine Datei hochgeladen hast. Bitte poste außerdem die Länge der Aufnahme (Länge: mm:ss).
    • Die Dateien mit dem Librivox Uploader hochladen: https://librivox.org/login/uploader
      Image
      (Wenn Du Probleme hast, das obige Bild zu lesen, kontaktiere bitte einen Admin)
    • Du musst den MC auswählen. Für dieses Projekt ist das: maryannspiegel
    • Wenn die Datei fertig hochgeladen wurde, erscheint ein Link. Bitte poste diesen Link hier in diesem Forumsthread.
    • Wenn das nicht funktioniert, oder Du Fragen hast, schau bitte hier nach: How To Send Your Recording wiki page.
    .
  6. Noch Fragen?
    Bitte poste unten

Gavenport
Posts: 1320
Joined: September 29th, 2014, 1:26 pm
Location: Gomadingen / Germany

Post by Gavenport » February 14th, 2020, 9:45 am

Auch wenn der erste Teil 'Ingo' bereits als Hörbuch abrufbar ist, so bin ich mir bewusst über die Schwierigkeit das Erscheinungsjahr der online verfügbaren Texte eindeutig festzustellen. Bei zeno.org steht beim Onlinetext, dass dieser im Jahr 1953 herausgegeben wurde.

Wenn das zum Problem werden sollte, dann kann ich versichern soeben alle 6 Bände gekauft zu haben, die zwischen 1894 und 1898 erschienen sind. Ich werde die Texte mit denen bei zeno.org vergleichen und wenn diese gleich sind, werde ich von zeno.org lesen, da mir die Fraktur nach Rulaman und Kuning Hartfest auf die Nerven geht.

Ich finde es unverständlich, wenn die Texte bei projekt-gutenberg.org und zeno.org als gemeinfrei gelten, aber nicht verwendet werden dürfen, nur weil eine Edition nach 1924 herausgegeben wurde. Die Texte ändern sich doch nicht deswegen (sollten sie jedenfalls nicht). Naja ich vermute diese Diskussion wurde hier in den Foren schon oft geführt, so dass ich nur darum bitte diesen Post als Unmutsäußerung zu sehen und nicht als Versuch die Diskussion neu aufzurollen (ist sowieso der falsche Thread hier...)

Wie gesagt in wenigen Tagen habe ich eine Hardcopy wie auch schon von Rulaman, Kuning Hartfest und Wilhelm Hauffs Lichtenstein...

lorda
Posts: 1142
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » February 14th, 2020, 3:48 pm

Hallo Bernd,

wenn es Dir nur um das Vergleichen geht, schau mal hier:
https://archive.org/details/dieahnenroman00freygoog/page/n9/mode/2up

Mach ich bei Fraktur-Texten manchmal, dass ich den Text von anderer Quelle (Nicht-Fraktur) lese und dann beim Korrekturhören und Editieren mit dem Fraktur-Text arbeite.

Liebe Grüße aus der Pfalz. :)

Solltest Du noch jemanden zum Zuhören brauchen - ich habe Zeit. :wink:
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

Gavenport
Posts: 1320
Joined: September 29th, 2014, 1:26 pm
Location: Gomadingen / Germany

Post by Gavenport » February 14th, 2020, 4:00 pm

Gerne - danke! Fehlt nur noch der/die MC :-)

Gavenport
Posts: 1320
Joined: September 29th, 2014, 1:26 pm
Location: Gomadingen / Germany

Post by Gavenport » February 14th, 2020, 4:03 pm

Ach herrje - bei archive.org gibt es die Bücher ja alle!? Da habe ich bei der Suche aber geschlampt... Naja jetzt hab ich sie auch bald in Buchform... Wenn der Zustand einigermaßen in Ordnung ist, war es nicht mal so teuer.

MaryAnnSpiegel
LibriVox Admin Team
Posts: 15454
Joined: February 23rd, 2009, 4:37 pm
Location: Chicago, IL

Post by MaryAnnSpiegel » February 15th, 2020, 8:38 am

Hallo Bernd und Bernd (?) (Really? you both have the same first name? I just noticed this. :oops: Maybe now I understand why I seem to get people confused. :roll: At least with Ann and Anne, I have a little hint to who is who .... sigh ... I will blame it on old age ... )

Anyway! I would be happy to MC this for you. :) The text does not get a new copyright when it is published after 1924 UNLESS the editor made changes. Changing the font does not create a new copyright, changing some words does give a new copyright. So I like the idea to read from non-fracture source and then PL from the source that is clearly US PD. That way we know the only change was to font, with no change to words.

OK, off to set up your MW ...

MaryAnn

MaryAnnSpiegel
LibriVox Admin Team
Posts: 15454
Joined: February 23rd, 2009, 4:37 pm
Location: Chicago, IL

Post by MaryAnnSpiegel » February 15th, 2020, 8:47 am

OK, I gave you 9 sections because there are 9 chapters. You can add more sections to the MW using the "add new section" button.

MaryAnn

Gavenport
Posts: 1320
Joined: September 29th, 2014, 1:26 pm
Location: Gomadingen / Germany

Post by Gavenport » February 15th, 2020, 11:51 am

Hello and thank you. One chapter has about 9000 words so there will be two parts but I can add this by myself.

And yes - we are Bernd & Bernd :-) but from different parts of Germany

Gavenport
Posts: 1320
Joined: September 29th, 2014, 1:26 pm
Location: Gomadingen / Germany

Post by Gavenport » Yesterday, 10:01 am


lorda
Posts: 1142
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » Yesterday, 3:11 pm

Gavenport wrote:
Yesterday, 10:01 am
Abschnitt 1 - Im Jahr 724 - Länge 48:30

https://librivox.org/uploads/maryannspiegel/ahnen1ingraban_01_freytag_128kb.mp3
Hallo Bernd,

Abschnitt 1 ist PL OK. :thumbs:

Liebe Grüße aus der Pfalz. :)
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

Post Reply