newbie from germany

Get to know your fellow readers and tell us a little about yourself
Post Reply
boldreader
Posts: 5
Joined: November 6th, 2017, 6:35 am

Post by boldreader » December 20th, 2017, 6:48 am

Hello,
here´s another newbie. I´ve always been a fan of reading and really love the Project Gutenberg. That´s how I came across LibriVox. Great idea - great work !
Cheers
Werner aka boldreader

moniaqua
Posts: 800
Joined: April 11th, 2013, 4:48 am
Location: Somewhere in the south

Post by moniaqua » December 20th, 2017, 1:57 pm

Ah, schön, dass Du das Vorstellungsforum gefunden hast :D

Ich habe im Willkommen-Thread gelesen, dass Du Musiker bist. Allerdings wirst Du trotzdem den 1-Minuten-Test machen dürfen :D. Da Du ja weißt, wie das geht, sollte es kein Problem darstellen. Schreib nur vielleicht dazu, was Du gemacht hast, wenn Du die Aufnahme schon nach den Specs fertig hast, inkl. entrauschen etc.
Bei LibriVox wird Kompressor und vor allem Hall eher sehr konservativ eingesetzt (um ehrlich zu sein, tu ich mich damit gar nicht ab), da musst vielleicht ein bisschen aufpassen.

Es gibt einige Gruppenprojekte; Gedichte, Kurztexte, aufgeteilte Bücher und so. Die sind ein wunderbares Warm-Up für Deinen Walter Scott :) Schau Dich einfach um, Du findest bestimmt was.

boldreader
Posts: 5
Joined: November 6th, 2017, 6:35 am

Post by boldreader » December 27th, 2017, 2:52 am

Vielen Dank Moniaqua,
an Hall hatte ich wirklich nicht gedacht :) und natürlich ist Kompression so eine Sache. Ich mache erst einmal den 1 Minuten Test um - äh, zu testen :D
Gutes Mikrofon und wenig entrauschen damit es nicht so häßlich "britzelt" sollten es tuen.
Es grüßt
boldreader

moniaqua
Posts: 800
Joined: April 11th, 2013, 4:48 am
Location: Somewhere in the south

Post by moniaqua » December 27th, 2017, 2:56 am

boldreader wrote: Gutes Mikrofon und wenig entrauschen damit es nicht so häßlich "britzelt" sollten es tuen.
Das denke ich auch :) Es ist für gewöhnlich das, was ich mache, wobei entrauschen lt. checker gar nicht mal nötig wäre, das sagen mir nur meine eigentlich unempfindlichen Ohren :lol: Ich verwende noch ab und an den Leveller, weil ich es nicht gebacken bekomme, gleichmäßig zu reden wenn das Gedicht/die Geschichte spannend ist :roll:

boxinghefner
Posts: 6
Joined: August 10th, 2017, 8:03 am

Post by boxinghefner » December 27th, 2017, 5:08 am

Welcome

Post Reply