Greeting from Garmany (but I'm a Japanese.)

Get to know your fellow readers and tell us a little about yourself
Post Reply
piezke
Posts: 5
Joined: October 25th, 2010, 8:49 am
Location: Deutschland

Post by piezke » October 26th, 2010, 6:55 am

Hello! I'm "piezke" from Germany.

Es tut mir Leid, ich versehe nicht so gut Englisch und schreibe auch nicht.
Ich bin Japanerin und neulich bin nach Deutschland umgezogen,
deshalb benutze ich LibriVox für Deutsch zu lernen.
Ich danke euch für diese wundarbare Aufnahmen!

Ich will jetzt etwas Japanische Literaturen aufnahmen,
weil es leider noch wenige Japanische Materialien hier gibt.
Ich hoffe, dass meine Aufnahme Japanischlernern ein bisschen helfen kann.

Viele Grüße
piezke :wink:

aravis
Posts: 12338
Joined: April 26th, 2009, 10:55 am
Location: Austria
Contact:

Post by aravis » October 26th, 2010, 7:31 am

Hi und willkommen bei LibriVox, piezke!

Viel Spaß hier! :D

Im LibriVox Wiki ( http://wiki.librivox.org/index.php/Main_Page ) kannst du alle Informationen zum Aufnehmen, Prooflistening usw finden.

Auch ist es gut mit einer kurzen Testaufnahme zu beginnen. Alle Infos dazu findest zu hier: http://wiki.librivox.org/index.php/1-Minute_Test (Die Testaufnahme ist nur um sicher zu gehen, dass alle technischen Details ok sind.)

Falls du Fragen hast poste einfach hier oder schick mir eine PM! :D

Liebe Grüsse,
Elli

"Tiefer und tiefer zogen die Buchstaben ihn hinab, wie ein Strudel aus Tinte...dorthin wo auch Staubfinger verschwunden war. An den Ort, an dem alle Geschichten enden." (Cornelia Funke)

piezke
Posts: 5
Joined: October 25th, 2010, 8:49 am
Location: Deutschland

Post by piezke » October 26th, 2010, 12:15 pm

Hi Aravis (oder Elli?)!
Vielen Dank für deine freundliche Antwort!
Ich bin so froh darüber. :D

Inzwischen habe ich eine kurze Testaufnahme gemacht.
Wenn du Zeit hast, höre sie dir bitte an.

Liebe Grüße
piezke :D

helmfer
Posts: 9
Joined: October 12th, 2010, 11:45 pm
Location: brazil

Post by helmfer » October 27th, 2010, 12:37 pm

Hallo piezke,

Ich bin Brasilianer aber lerne Japanisch, es wäre toll wenn Du japanische Literatur aufnehmen könntest, aber bitte nicht nur Gedichte, denn sie sind nicht so gut für Fremdsprachenlernen.

Mein Kenntnis von japanische Literatur ist nicht viel, aber auf jeden Fall wären Audiobooks in Japanisch sehr gefragt.

Viel Glück und Danke.

piezke
Posts: 5
Joined: October 25th, 2010, 8:49 am
Location: Deutschland

Post by piezke » October 29th, 2010, 8:20 am

Hallo helmfer,

vielen Dank für deine Antwort!:D

Es ist ja toll, in Brasilien ist Audiobook auf Japanisch gefragt.
Jetzt denke ich darüber nach, eine Kurzgeschichte von Akutagawa Ryunosuke(ca.10 Min) aufzunehmen;
und auch meine Freundinnen wollen etwas Kurzes aufnehmen.
Es wäre schön, wenn dir diese Aufnahmen gefallen würden.
Bitte warte darauf! :wink:

Liebe Grüße,
piezke

Post Reply