[COMPLETE] Sara Sampson von Lessing - availle

Solo or group recordings that are finished and fully available for listeners
Post Reply
redaer

Post by redaer » October 21st, 2016, 7:05 am

Miss Sara Sampson von Gotthold Ephraim Lessing (1729 - 1781).

Dieses Projekt ist jetzt fertig. Alle Aufzuege koennen von der Katalogseite heruntergeladen werden:
https://librivox.org/miss-sara-sampson-deutsch-by-gotthold-ephraim-lessing/

1755 veröffentlichte Lessing Miss Sara Sampson. Es gilt als das erste bürgerliche Trauerspiel der neueren deutschen Literatur. ( redaer)
    1. Gibt es eine Einreichfrist?
      Wir bitten Dich, Deine Aufnahmen innerhalb von 1 - 2 Monaten nach Deiner Anfrage einzureichen. Bitte beachte: Aus Fairneß gegenüber den Lesern, die ihre Kapitel zeitgerecht eingereicht haben, werden Deine Kapitel automatisch wieder freigegeben, falls Du Deine Aufnahmen nicht innerhalb von zwei Monaten einreichst. Du kannst aber in diesem thread nach einer Terminverlängerung fragen, falls Du es nicht schaffst. Verlängerungen gewährt der BC nach eigenem Ermessen. Wenn Du Dein Kapitel nicht aufnehmen kannst, sag einfach Bescheid, und es wird wieder freigegeben. Das ist überhaupt kein Problem, wir sind alle Freiwillige, das kann jedem passieren. Bitte melde Dich nicht für mehr Abschnitte an, als Du innerhalb der 2 Monate Frist schaffen kannst.
    2. Wie Du Dir einen Abschnitt sicherst und "wie hier alles funktioniert"
      Um einen Abschnitt zum Aufnehmen zu finden, schau Dir einfach Punkt 5 unten an. Alle Abschnitte ohne Namen daneben sind noch zu haben. Klicke auf "Post reply" oben links auf dem Bildschirm und sage uns, welchen Abschnitt Du lesen möchtest (bitte schreibe auch die Abschnittsnummer aus der linken Spalte dazu). Die Punkte 6 bis 8 unten sagen Dir, was vor, während, und nach der Aufnahme zu tun ist.
    3. Noch nie aufgenommen?
      Lies bitte unsere Anleitung zum Aufnehmen für Anfänger!
    4. Wo finde ich den Text? Quelltext (Bitte nur von diesem Text lesen!): http://www.gutenberg.org/ebooks/9157
    5. Bitte suche Dir eine Rolle aus (entsprechend den Nummern in der ersten Spalte unten)! Bitte beachte: Alle Librivox Aufnahmen sind gemeinfrei. Wenn Du Deine Aufnahme hochlädtst, stellst Du sie gemeinfrei zur Verfügung.

      Falls dies Deine erste Aufnahme ist, lasse mich bitte wissen unter welchem Namen oder Pseudonym Du im Librivox Katalog aufscheinen möchtest. Wir können auch eine persönliche Webseite oder Blog verlinken.

      Einen Überblick zum Drama gibt die Wikipedia Seite:
      https://de.wikipedia.org/wiki/Miss_Sara_Sampson

      Aussprache:
      "Mellefont" = Mell-font
      https://drive.google.com/open?id=0B87cu9zf3XO5UDVZMmZtQ2FfWjg

      Hinsichtlich der Aussprache der anderen Personennamen könnt Ihr Euch an der englischen LV Version orientieren (Dramatis personae ab 0:23): http://www.archive.org/download/miss_sara_sampson_1103_librivox/misssarasampson_1_lessing.mp3

      Bitte warte mit dem Herunterladen und Zuhören bis das Projekt fertig ist (außer Du bist der BC oder PL). Unser Server ist leider nicht für so viele Downloads geeignet. Dankeschön!

      BC ab 01.02.2017: Availle

      Magic Window:



      BC Admin
      Genres für das Projekt: Plays/Drama/Tragedy
      Schlagwörter die das Buch beschreiben: drama, Tragödie, bürgerliches trauerspiel, neuere deutsche literatur
      ============================================
    6. Was muss ich beachten, BEVOR ich aufnehme? Bitte lies die Aufnahmehinweise: http://librivox.org/forum/viewtopic.php?p=6427#6430

      Software Einstellungen:
      Kanäle: 1 (Mono)
      Bit-Rate: 128 kbps
      Samplefrequenz: 44.1 kHz

      Bitte nur ein Akt pro Aufnahme!
    7. Bitte am Anfang der Aufnahme hinzufügen:
      [Rolle], gelesen von [Dein Name].

      Wenn Du die Bühnenanweisungen liest, bitte füge in jede Aufnahme ein: Am Anfang: Akt [Nummer] von Gotthold Ephraim Lessing , von Miss Sara Sampson .
      Dies ist eine Librivox Aufnahme. Alle Librivox Aufnahmen sind lizenzfrei und in oeffentlichem Besitz. Weitere Informationen und Hinweise zur Beteiligung an diesem Projekt gibt es bei Librivox PUNKT org.

      Am Ende: Ende von Akt [Nummer].

      Vergiss nicht, in diesem Thread häufig nach Neuigkeiten nachzuschauen!
    8. Was mache ich NACH der Aufnahme?
      Speichere die Dateien als 128 kbps MP3
      misssarasampson_[Rolle]_[#].mp3 (alles in Kleinbuchstaben), wobei ## die Nummer des Aktes ist.

      Wie lade ich meine fertigen Aufnahmen (Dateien) hoch? Bitte poste immer in diesem Forumsthread, wenn du eine Datei hochgeladen hast. Bitte poste außerdem die Länge der Aufnahme (Länge: mm:ss).
      • Die Dateien mit dem Librivox Uploader hochladen:
        https://librivox.org/login/uploader
        Image
        (Wenn Du Probleme hast, das obige Bild zu lesen, kontaktiere bitte einen Admin)
      • Du musst den MC auswählen. Für dieses Projekt ist das: Ava - Availle
      • Wenn die Datei fertig hochgeladen wurde, erscheint ein Link. Bitte diesen Link hier in diesem Forumsthread posten.
      • Wenn das nicht funktioniert, oder Du Fragen hast, schau bitte hier nach: How To Send Your Recording wiki page.

Noch Fragen?
Bitte poste unten
Last edited by redaer on February 1st, 2017, 3:03 am, edited 4 times in total.

redaer

Post by redaer » October 21st, 2016, 7:12 am

Einen Überblick zum Drama gibt die Wikipedia Seite:
https://de.wikipedia.org/wiki/Miss_Sara_Sampson

Aussprache:
"Mellefont" = Mell-font
https://drive.google.com/open?id=0B87cu9zf3XO5UDVZMmZtQ2FfWjg

Hinsichtlich der Aussprache der anderen Personennamen könnt Ihr Euch an der englischen LV Version orientieren (Dramatis personae ab 0:23): http://www.archive.org/download/miss_sara_sampson_1103_librivox/misssarasampson_1_lessing.mp3

Im Magic Window (Sektionen 1 -12) findet Ihr in den Notes zu den einzelnen Rollen die Kriterien für das Geschlecht der Vorleser.

Den gutenberg.org Text teilte ich für die fünf Aufzüge in fünf Google docs und versah diese mit der LV Einführung etc.; Links im Magic Window Sektionen: 13, 22, 29, 37, 44.
z.B.:
13 Erster Aufzug
Von diesem Text lesen https://drive.google.com/open?id=1Z_kWDbsv4u8IOjFvDmxHo0WROrx0MtKocIsOs9Pt-k4
Den Text des Erzählers markierte ich blau und stellte "Erzähler:" voran.
Die Texte der fünf Aufzüge sah ich durch und korrigierte ein paar (OCR) Fehler. Bitte deshalb die aktuellen Texte benutzen; nicht von Euch früher heruntergeladene und gespeicherte Versionen.

Falls Ihr beim Vorlesen meint, es liegt ein Fehler im Text vor - geschieht z.B. durch Texterkennung (OCR: optical character recognition) - postet die Stelle bitte hier und vergleicht diese mit einer gedruckten oder PDF-Version des Textes, z.B. https://archive.org/details/smtlicheschrif02lessuoft PDF S. 283ff


Zum Editieren mittels Audacity und Textspur bereitete ich die Aufzüge vor.
Dank an Todd für die Bereitstellung dieses Verfahrens:
viewtopic.php?f=23&t=60114&start=16
https://drive.google.com/file/d/0B_TQp1hwvQQpbm82N1ZkVWJTRGs/edit?usp=sharing
Links zu den aktuellen mp3 und Textspur Dateien im Magic Window Sektionen: 13, 22, 29, 37, 44. Bis zur Fertigstellung wegen der Lücken mit Audacity und importierter Textspur anhören.
z.B.:
13 Erster Aufzug

editierte mp3 Datei des Aufzugs https://drive.google.com/open?id=0B87cu9zf3XO5dkZyWnBacHQtbTQ

Textspur für Aufzug https://drive.google.com/open?id=0B87cu9zf3XO5blRZTlNQemVON2s

Weitere Sprecher kann man relativ einfach mit Audacity und Textspur editieren, indem man sich an den Textmarken orientiert. Die Ansicht entsprechend zoomen, um die Textmarken möglichst gut nutzen zu können.
"Spuren/Spuren synchron halten" muß in Audacity aktiviert sein (Haken), damit beim Einfügen von Vorgelesenem die Textmarken entsprechend angepaßt werden.


Sofern eine Person in einem Aufzug auftritt, findet sich in den Notes, an welchen Auftritten die Person beteiligt ist. Die Vorleser prüfen bitte für ihre Rolle, ob ich keine Auftritte vergessen habe. Ich stellte dies nach den Bühnenanweisungen zusammen, in denen am Anfang jedes Auftritts die beteiligten Personen genannt werden. Es kommt vor, daß eine Person in einem Auftritt vorhanden ist, jedoch nicht spricht.

Ich schlage vor, daß der Erzähler neben der LV Einführung alle Bühnenanweisungen vorliest, auch die innerhalb von Auftritten, z.B. 1. Aufzug, 3. Auftritt "Mellefont (unangekleidet in einem Lehnstuhle)" und "Norton (kommend)". Wie seht Ihr das?

Bei einem Drama benötigen wir die gesamte Rolle, da den fehlenden Rest kein anderer vorlesen sollte. Bitte teilt deshalb so schnell wie möglich mit, falls eine Rolle nicht komplett aufgenommen wird. Das kann jedem geschehen, z.B. wegen anderer Prioritäten, unvorhersehbaren Hindernissen oder auch weil die Rolle nicht gefällt. LV ist ein Freiwilligen Projekt und Ihr sollt Spaß haben.
Sollte jemand seine Rolle nicht innerhalb der Frist aufnehmen können, werde ich nach den Umständen entscheiden, ob ich mit dem Vorleser einen späteren Termin für die Abgabe der Aufnahme vereinbare, oder die Rolle wieder als offen kennzeichne.

Für Unterstützung beim Korrekturhören und Editieren bin ich sehr dankbar.

LV verlangt Word Perfect beim Korrekturhören von Dramen. Das Vergleichen mit dem Text soll z.B. fehlende Zeilen verhindern. Sofern Abweichungen vom Text den Sinn nicht entstellen, braucht Ihr dies nicht zu korrigieren. Bei den meisten Vorlesern ändert sich die Stimme etwas. Die merkbare Änderung durch eine nachträglich korrigierte Stelle stört in der Regel mehr als eine unbedeutende Abweichung vom Text.

BC bin ich bis zum 01.02.2017, danach übernimmt dankenswerterweise Availle.

Viel Freude bei Eurer Beteiligung an diesem Projekt!
Last edited by redaer on February 1st, 2017, 3:10 am, edited 16 times in total.

Availle
LibriVox Admin Team
Posts: 17622
Joined: August 1st, 2009, 11:30 pm
Contact:

Post by Availle » October 21st, 2016, 7:34 am

Das sieht doch schon mal ganz gut aus - ich liebe Dramen! :9:

Und ich trage mich da gleich fuer Marwood ein; es sei denn Du meinst es wuerde reichen, wenn ich die auf Englisch lese... :oops:

Textlinks wuerde ich ins MW eintragen; den Hinweis auf die Englische Aussprache sicherheitshalber nochmal in der Naehe des MW (darueber?). Vielleicht lesen nicht alle Dein 2. post.

Sonst, ja... Auf dass wir viele Leser bekommen! :D
Cheers,
Ava.

--
AvailleAudio.com

wildemoose
Posts: 5077
Joined: January 21st, 2009, 12:33 pm
Location: Arlington, MA

Post by wildemoose » October 21st, 2016, 7:52 am

Just sticking my head in to say that it's very cool someone is doing this in its original language! We did it in English translation a number of years ago. Ava, are you going to read the same role in German? :)

Availle
LibriVox Admin Team
Posts: 17622
Joined: August 1st, 2009, 11:30 pm
Contact:

Post by Availle » October 21st, 2016, 7:53 am

That was kindasorta the plan, yes. I really loved her in English, and I think she fits my temperament very well indeed... :twisted:
Cheers,
Ava.

--
AvailleAudio.com

J_N
Posts: 2529
Joined: July 14th, 2010, 12:32 pm
Location: Austria (no kangaroos ;))
Contact:

Post by J_N » October 21st, 2016, 8:40 am

Na, da habt ihr euch aber was Gröberes vorgenommen. :shock:

Ich kenne das Stück nicht, bin aber gerne bereit mich zu beteiligen. Bräuchte aber bitte rollentechnische Beratung. :D
Julia - Introverts, unite! Seperately... in your own homes.

Spend your free time the way you like, not the way you think you're supposed to. ― Susan Cain

Author death +70 yrs? Legamus!

redaer

Post by redaer » October 21st, 2016, 10:20 am

Availle wrote: Und ich trage mich da gleich fuer Marwood ein; es sei denn Du meinst es wuerde reichen, wenn ich die auf Englisch lese... :oops:
:D
Du bist für Marwood eingetragen, Availle. Das sind die Sektionen 25, 34, 41. Bitte prüfe selbst nochmal, ob ich keinen Auftritt von Deiner Rolle übersah.

Spaß beim Aufnehmen!

Wir brauchen Dich auch auf Deutsch!
I really loved her in English, and I think she fits my temperament very well indeed...
Gibt einem zu denken! Hoffentlich erlebe ich das Ende des Projekts.

redaer

Post by redaer » October 21st, 2016, 10:21 am

wildemoose wrote:Just sticking my head in to say that it's very cool someone is doing this in its original language! We did it in English translation a number of years ago. Ava, are you going to read the same role in German? :)
Thank you for your kind remark, Arielle.

redaer

Post by redaer » October 21st, 2016, 10:24 am

J_N wrote:Ich kenne das Stück nicht, bin aber gerne bereit mich zu beteiligen. Bräuchte aber bitte rollentechnische Beratung. :D
Julia,

Dank für Dein Interesse.

Vielleicht gibt die Wikipedia Seite bereits einen Überblick:
https://de.wikipedia.org/wiki/Miss_Sara_Sampson

Vom Umfang und Anspruch dürfte von den verbliebenen weiblichen und geschlechtsneutralen Rollen Sara die schwerste sein. Dann folgen Betty, Hannah, Arabella, Der Gastwirt, Der Bediente und Der Erzähler
Last edited by redaer on October 22nd, 2016, 1:06 pm, edited 2 times in total.

Gavenport
Posts: 1449
Joined: September 29th, 2014, 1:26 pm
Location: Gomadingen / Germany

Post by Gavenport » October 21st, 2016, 2:05 pm

Hmm - vielleicht muß 1001 Nacht doch noch etwas warten. Mich würde die Rolle Waitwells interessieren... :wink:

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 22861
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » October 21st, 2016, 2:25 pm

Toll !! Wir machen auch mal ein deutsches Theaterstück. Dürfte ich die Rolle der Sara probieren ? Wenn's ok ist dass ich einen leichten Akzent habe...

Die Dame ist zwar so ganz und gar nicht mein Naturell, aber das ist ja das Schöne am Schauspielern, dass man mal in andere Rollen schlüpfen kann. :mrgreen:

Sonia

redaer

Post by redaer » October 21st, 2016, 2:53 pm

Gavenport wrote:Hmm - vielleicht muß 1001 Nacht doch noch etwas warten. Mich würde die Rolle Waitwells interessieren... :wink:
Dein Interesse nehme ich, um das Projekt zu fördern, als Bewerbung und trage Dich für Waitwell ein, Bernd. Das sind die Sektionen 18, 35, 49. Bitte prüfe selbst nochmal, ob ich keinen Auftritt von Deiner Rolle übersah.

Im zweiten Post stehen einige Erklärungen zum Projekt. Bitte lesen, falls noch nicht geschehen.
viewtopic.php?f=28&t=62644&p=1288081#p1288081

Freude beim Vorlesen!

redaer

Post by redaer » October 21st, 2016, 2:54 pm

Kitty wrote:Toll !! Wir machen auch mal ein deutsches Theaterstück. Dürfte ich die Rolle der Sara probieren ? Wenn's ok ist dass ich einen leichten Akzent habe...

Die Dame ist zwar so ganz und gar nicht mein Naturell, aber das ist ja das Schöne am Schauspielern, dass man mal in andere Rollen schlüpfen kann. :mrgreen:

Sonia
Dann schlüpfe in das Naturell von Sara, Sonia. Du stehst im MW (Sektionen 16, 32, 39, 47).

Bitte prüfe selbst nochmal, ob ich keinen Auftritt von Deiner Rolle übersah.

Im zweiten Post stehen einige Erklärungen zum Projekt. Bitte lesen, falls noch nicht geschehen.
viewtopic.php?f=28&t=62644&p=1288081#p1288081

Vergnügen beim Wechsel der Persönlichkeit!

redaer

Post by redaer » October 22nd, 2016, 1:04 pm

In den Google docs markierte ich den Text des Erzählers blau und stellte "Erzähler:" voran.

zwergwolf
Posts: 456
Joined: March 31st, 2016, 2:08 pm
Location: Germany

Post by zwergwolf » October 23rd, 2016, 5:01 am

Ich freue mich auch sehr über ein deutsches Theaterstück, vielen Dank fürs Aufsetzen :thumbs:
Ich kenne das Stück nicht, habe den Text mal überflogen und würde gerne Betty lesen, wenn ich darf.

Habt einen schönen Sonntag
Gaby

Some day you will be old enough to start reading fairy tales again - C.S. Lewis -

Post Reply