COMPLETE [DEUTSCH] Sammlung deutscher Gedichte 021 - hok

Solo or group recordings that are finished and fully available for listeners
Karlsson
Posts: 1710
Joined: March 30th, 2010, 12:14 pm
Location: Sauerland, Germany

Post by Karlsson » March 23rd, 2016, 12:38 pm

Vielen Dank, Monika.

Der Asket hat zwei lautere Stellen, die es in dieser Form verhindern, die ganze Datei genug zu verstärken. Eine einfache Möglichkeit bei solchen Aufnahmen ist es, die lauten Stellen um einige dB zu reduzieren (negativ verstärken), so dass sie zum Rest passen, und dann die gesamte Aufnahme zu verstärken. Eleganter und im Ergebnis besser funktioniert ein Plug-In für Audacity namens GComp. Damit bekommen sehr dynamische Aufnahmen einen ausgeglichenen Level, und man hört eigentlich nichts davon. Zusammen mit einem weiteren Plug-In namens ReplayGain wird dann die Gesamtlautstärke auf etwa 89 dB angepasst. Ich habe das beim Asketen gemacht und die Aufnahme bereits neu hochgeladen, Du musst also nichts mehr tun.

Schau Dir die beiden Plug-Ins ruhig mal an. Bei GComp musst Du vielleicht etwas mit den Reglern spielen um die richtigen Einstellungen für Deine Aufnahmen zu finden. Wenn Du Probleme mit der Installation hast oder mit den Einstellungen nicht zurecht kommst, kannst Du Dich gerne noch mal melden; ich schreibe Dir dann gerne ausführlicher was zu tun ist (schreib dann bitte Deine Audacity-Version dazu).

Der Asket, Vorfrühling und Über ein Stündlein PL OK :D

@Hokuspokus:
Im Dateinamen vom Vorfrühling ist ein Schreibfehler (ein u zu viel); ich nehme an, Du richtest das auf dem Server, oder soll ich eine korrigierte Datei hochladen?

moniaqua
Posts: 1517
Joined: April 11th, 2013, 4:48 am
Location: Somewhere in the south

Post by moniaqua » March 23rd, 2016, 12:54 pm

Danke Horst.
Karlsson wrote:Plug-In für Audacity namens GComp.
Ist das ein Kompressor? Lustig, ich habe x Plugins, aber GComp ist nicht dabei. Dafür einige Kompressoren, Hall, ... Und lauter Effekte, die ich wohl nie nutzen werde :)

Karlsson
Posts: 1710
Joined: March 30th, 2010, 12:14 pm
Location: Sauerland, Germany

Post by Karlsson » March 24th, 2016, 12:23 pm

Ja, das ist ein wesentlich besserer Kompressor als der bei Audacity mitgelieferte. GComp muss heruntergeladen und als Plug-In hinzugefügt werden. Wie das geht, hängt glaube ich von der Audacity Version ab; ich kann das jetzt und auch in den nächsten Tagen nicht nachsehen. Du müsstest aber auf der Audacity-Website Informationen dazu finden. Ebenso zu ReplayGain.

LG,

moniaqua
Posts: 1517
Joined: April 11th, 2013, 4:48 am
Location: Somewhere in the south

Post by moniaqua » March 24th, 2016, 1:01 pm

Ok, das finde ich. Danke.

Kalynda
Posts: 1283
Joined: July 8th, 2007, 9:44 am
Location: Maine, USA

Post by Kalynda » April 23rd, 2016, 7:57 am

Il faut cultiver nos jardins.

EvaK
Posts: 816
Joined: June 28th, 2015, 11:40 pm
Location: Germany

Post by EvaK » April 24th, 2016, 1:22 am

Lieber Karlsson,
ich habe irgendwann mal hier im Forum gestöbert und gesehen, dass Du jemanden gebeten hast, die Aufnahme noch einmal zu senden weil am Schluss "Diese Aufnahme ist in der Public Domain" fehlte. Da kam mir so eine Ahnung, dass das bei mir auch fehlen muss. Ist auch tatsächlich so. Habe ich nun ergänzt und sende deshalb den ganzen Goethe nochmal an Dich. Entschuldige die Extra-Mühe, die ich Dir mache.

1.
Johann Wolfgang Goethe
Die Braut von Korinth
Etext: http://gutenberg.spiegel.de/buch/johann-wolfgang-goethe-gedichte-3670/542
Audio: https://librivox.org/uploads/hokuspokus/deutschegedichte021_brautvonkorinth_ek_128kb.mp3
Länge: 08:59

2.
Johann Wolfgang Goethe
Das Göttliche
Etext: http://gutenberg.spiegel.de/buch/johann-wolfgang-goethe-gedichte-3670/55
Audio: https://librivox.org/uploads/hokuspokus/deutschegedichte021_goettliche_ek_128kb.mp3
Länge: 02:05

3.
Johann Wolfgang Goethe
Grenzen der Menschheit
Etext: http://gutenberg.spiegel.de/buch/johann-wolfgang-goethe-gedichte-3670/307
Audio: https://librivox.org/uploads/hokuspokus/deutschegedichte021_grenzendermenschheit_ek_128kb.mp3
Länge: 01:35
Gruß
Eva
My reader page

Hokuspokus
LibriVox Admin Team
Posts: 8023
Joined: October 24th, 2007, 12:17 pm
Location: Germany
Contact:

Post by Hokuspokus » April 26th, 2016, 12:18 am

Kalynda wrote:Autor: Johann von Eichendorff
Titel: Der frohe Wandersmann
Aufnahme: https://librivox.org/uploads/hokuspokus/deutschegedichte021_frohewandersmann_kgb_128kb.mp3
Textquelle: http://gutenberg.spiegel.de/buch/joseph-von-eichendorff-gedichte-4294/13
Länge: 1:12
Vielen Dank für die Aufnahme, Kalynda.

Wie es scheint, ist unser BC gerade verhindert. Ich habe Deine Aufnahme eingetragen. PL macht Karlsson gerne selbst. Haben wir noch ein bisschen Geduld.

Hokuspokus
LibriVox Admin Team
Posts: 8023
Joined: October 24th, 2007, 12:17 pm
Location: Germany
Contact:

Post by Hokuspokus » April 26th, 2016, 12:20 am

EvaK wrote:Lieber Karlsson,
ich habe irgendwann mal hier im Forum gestöbert und gesehen, dass Du jemanden gebeten hast, die Aufnahme noch einmal zu senden weil am Schluss "Diese Aufnahme ist in der Public Domain" fehlte. Da kam mir so eine Ahnung, dass das bei mir auch fehlen muss. Ist auch tatsächlich so. Habe ich nun ergänzt und sende deshalb den ganzen Goethe nochmal an Dich. Entschuldige die Extra-Mühe, die ich Dir mache.

Vielen Dank Eva!
Ist mir auch schon passiert, dass ich den Disclaimer vergessen hatte oder beim PL Stein und Bein geschworen hätte, er wäre da.

2-4 Spot check PL OK :D

Hokuspokus
LibriVox Admin Team
Posts: 8023
Joined: October 24th, 2007, 12:17 pm
Location: Germany
Contact:

Post by Hokuspokus » April 26th, 2016, 12:21 am

Karlsson wrote: @Hokuspokus:
Im Dateinamen vom Vorfrühling ist ein Schreibfehler (ein u zu viel); ich nehme an, Du richtest das auf dem Server, oder soll ich eine korrigierte Datei hochladen?
Ist erledigt!
Sorry, hatte ich überlesen ... :oops:

Karlsson
Posts: 1710
Joined: March 30th, 2010, 12:14 pm
Location: Sauerland, Germany

Post by Karlsson » April 26th, 2016, 2:43 am

Hokuspokus wrote: Wie es scheint, ist unser BC gerade verhindert. Ich habe Deine Aufnahme eingetragen. PL macht Karlsson gerne selbst. Haben wir noch ein bisschen Geduld.
Sorry, ich war in der Tat kurzfristig außer Gefecht.

PL kommt so bald wie möglich.

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 27209
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » April 26th, 2016, 10:41 am

Ich hatte ja hier auch noch ein Gedicht versprochen...hier ist dann Stumme Liebe:

Autor: Felix Dörmann (1870-1928)
Titel: Stumme Liebe
Aufnahme: https://librivox.org/uploads/hokuspokus/deutschegedichte021_stummeliebe_ss_128kb.mp3
Textquelle: http://www.zeno.org/Literatur/M/D%C3%B6rmann,+Felix/Gedichte/Neurotica/Episoden/Stumme+Liebe
Länge: 0:52 min.

Sonia
Please join us all in our March clean-up event.
Let's bring those projects to a close. :9:

Karlsson
Posts: 1710
Joined: March 30th, 2010, 12:14 pm
Location: Sauerland, Germany

Post by Karlsson » April 28th, 2016, 10:53 am

Hallo Kalynda,

der frohe Wandersmann ist ziemlich leise und mit 87 dB an der untersten Grenze, man könnte ihn aber gut etwas verstärken. Außerdem sind mehrere Mausklicks und andere Geräusche in den Pausen zu hören. Ich habe der Aufnahme ein PL OK gegeben und würde sie so annehmen, aber wenn Du noch mal kurz editieren und verstärken möchtest, wäre das auch schön. Ich überlasse das Dir.

Auf jeden Fall vielen Dank für Deine Aufnahme :D!

LG,

Karlsson
Posts: 1710
Joined: March 30th, 2010, 12:14 pm
Location: Sauerland, Germany

Post by Karlsson » April 28th, 2016, 10:54 am

Hallo Sonia,

vielen Dank für Deine Aufnahme.

Stumme Liebe PL OK :D.

LG,

Karlsson
Posts: 1710
Joined: March 30th, 2010, 12:14 pm
Location: Sauerland, Germany

Post by Karlsson » April 28th, 2016, 10:55 am

Hallo Hokuspokus,

Felix Dörmann fehlt uns noch in der Liste der Autoren.

LG,

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 27209
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » April 28th, 2016, 10:59 am

Karlsson wrote:Hallo Hokuspokus,

Felix Dörmann fehlt uns noch in der Liste der Autoren.

LG,
ups, mache ich euch jetzt zusätzliche Arbeit ? :( Ich hatte ehrlich gesagt nicht nachgeprüft ob er schon in der Datei ist...

Sonia
Please join us all in our March clean-up event.
Let's bring those projects to a close. :9:

Post Reply