COMPLETE [German] David Copperfield by Charles Dickens - ry

Solo or group recordings that are finished and fully available for listeners
raynr
Posts: 3170
Joined: December 4th, 2005, 3:45 pm
Location: Munich, Germany

Post by raynr » April 28th, 2013, 2:36 pm

David Copperfield von Charles Dickens (1812 - 1870) . Übersetzt von Gustav Meyrink (1868 - 1932).

This project is now complete! All audio files can be found on our catalog page: https://librivox.org/david-copperfield-deutsch-by-charles-dickens/
David Copperfield, Originaltitel David Copperfield or The Personal History Experience and Observation of David Copperfield the Younger of Blunderstone Rookery ist ein Bildungsroman des englischen Schriftstellers Charles Dickens aus dem Jahr 1849.
Der Roman erzählt die Lebensgeschichte von David Copperfield, hinter dem sich der Autor selbst in verfremdeter Form verbirgt. Man erfährt von David Copperfields Werdegang und langsamem Erwachsenwerden. Die Erzählung lebt von den zahlreichen (berühmt gewordenen) Figuren, die seinen Weg kreuzen, ihn einen Teil seines Lebens begleiten, verschwinden und wieder auftauchen. Provisorische Zusammenfassung von Wikipedia
  • Zieldatum für die Fertigstellung: 2013-Mai-31
  • Textquelle (nur von diesem Text lesen!): http://www.zeno.org/Literatur/M/Dickens,+Charles/Romane/Die+Lebensgeschichte,+Abenteuer,
    +Erfahrungen+und+Beobachtungen+David+Copperfields+des+J%C3%BCngeren
  • Art des Prooflistenings: standard WICHTIG - bitte beachten: Um die Anzahl langwierigen Projekte (und damit die Anzahl der Dateien auf unserem sehr beanspruchten Server) zu begrenzen, melde dich bitten mindestens einmal im Monat im Thread, auch wenn du nicht zum Aufnehmen gekommen bist. Wenn wir drei Monate lang nichts von dir hören, wird dein Projekt als Gruppenprojekt weitergeführt, sobald sich ein Buchkoordinator dafür findet, und deine fertigen Dateien werden für das Gruppenprojekt verwendet. Wenn du nichts aufgenommen hast, wird dein Projekt aus dem Forum entfernt. (Wende dich an einen der Admins, um es zurückzubekommen.)

    Bitte warte mit dem Herunterladen und Zuhören bis das Projekt fertig ist (außer Du bist der BC oder DPL). Unser Server ist leider nicht für viele Downloads geeignet. Dankeschön!

    Magic Window:



    BC Admin
    Genres für dieses Projekt:
    biography, fiction, memoirs

    Stichworte, die das Buch beschreiben:
  • Der Leser sagt Folgendes am Anfang jeder Datei:
    Nicht mehr als 0,5 bis 1 Sekunde Stille am Beginn der Aufnahmen!

    Am Anfang der Aufnahme (Intro)
    • " Kapitel [Nummer] von David Copperfield. - Dies ist eine LibriVox-Aufnahme. Alle LibriVox Aufnahmen sind lizenzfrei und in öffentlichem Besitz. Weitere Informationen, und Hinweise zur Beteiligung an diesem Projekt, gibt es bei: librivoxPUNKTorg"
    • Wenn Du willst, sage:
      "Aufgenommen von [Dein Name]"
    • Sage:
      " David Copperfield, von Charles Dickens. Übersetzt von Gustav Meyrink . [Kapitel - Nummer - Titel]"
    Für das zweite und alle weiteren Kapitel kannst du auch den verkürzten Disclaimer verwenden:
    • "Kapitel [Nummer] von David Copperfield von Charles Dickens. Übersetzt von Gustav Meyrink . Diese LibriVox-Aufnahme ist in der Public Domain.
    • Wenn Du willst, sage:
      "Aufgenommen von [Dein Name]"
    • Nur wenn zutreffend, sage:
      "[Titel des Kapitels]"
    Ende der Aufnahme
    • Am Ende jeder Sektion sage:
      "Ende von [Kapitel]"
    • Wenn Du willst, sage:
      "Aufgenommen von [dein Name], [deine Stadt, Blog, Podcast, Web-Adresse]"
    • Am Ende des Buches sage (zusätzlich):
      "Ende von David Copperfield von Charles Dickens . Übersetzt von Gustav Meyrink ."
    Lasse am Ende jeder Datei 5 Sekunden Stille, oder 10 Sekunden, wenn die Aufnahme länger als 30 Minuten ist.
  • Beispiel Dateiname
    davidcopperfield_##_dickens_128kb.mp3 (all lower-case) where ## is your section number. (e.g. davidcopperfield_01_dickens_128kb.mp3)
    Alles klein geschrieben, keine Umlaute oder ß, keine Leerzeichen.
  • Beispiel ID3 V2 tags
    Titel: ## - [Sektionstitel]
    Artist: Charles Dickens
    Album: David Copperfield
    Bitte verwende hier Groß- und Kleinschreibung.

    Hochladen der Dateien (fertige Aufnahmen)
    Bitte immer im Forum posten, wenn du eine Datei hochgeladen hast.
    Ausserdem bitte die Laenge der Aufnahme (Dateilaenge: mm:ss) posten.
    • Die Dateien mit dem LibriVox-Uploader hochladen:
      http://librivox.org/login/uploader
      Image
      (Wenn du das Bild hier drüber nicht lesen kannst, kontaktiere bitte einen Admin)
    • Du musst den MC auswählen, für dieses Projekt ist das: Hokuspokus
    • Wenn der Upload vollständig ist, erscheint ein Link - den bitte in diesem Thread posten
    • Wenn das nicht geht, oder du noch Fragen hast: How To Send Your Recording wiki page.
"Everything in the world exists in order to end in a book." (Stéphane Mallarmé)

julie
Posts: 11
Joined: April 25th, 2013, 3:54 am
Location: Berlin, Germany

Post by julie » April 30th, 2013, 2:04 pm

Einfach großartig! Die Stimme ist die geborene Erzählerstimme :9:
Als frisch einsteigender Leser ziehe ich meinen Hut vor dem Sprecher!!! Im soeben gehörten ersten Kapitel konnte ich keine Fehler feststellen.

Wenn du einverstanden bist Rainer würde ich mich gerne in der Rolle des DPL versuchen und mir das ganze Buch anhören! Welche zusätzlichen Aufgaben kommen denn damit auf mich zu? Und in welchem zeitlichen Rahmen sollte ich das Buch gehört haben?

Wenn du nichts dagegen hast, würde ich jetzt mit Kapitel 2 fortfahren und mich Schritt für Schritt vorarbeiten...

lg
julie
____________________________________________________________

julie.

raynr
Posts: 3170
Joined: December 4th, 2005, 3:45 pm
Location: Munich, Germany

Post by raynr » May 1st, 2013, 2:57 pm

Hallo Julie,

ja, Hans hat eine wunderbare Stimme. Sie erinnert mich sogar an die meines mittlerweile verstorbenen Großonkels, was es noch schöner macht, ihm zuzuhören. Vielen Dank auf jeden Fall für das prooflistening des 1. Kapitels.
Als dedicated prooflistener hast Du keine zusätzlichen Aufgaben, außer daß Du die Gelegenheit hast, das Buch als Erste zu hören. Wir haben diesen Titel einfach eingeführt, weil es oft Hörer gibt, die gleich das ganze Buch hören möchten und wir dann nicht einzeln für jedes Kapitel prooflistener suchen müssen. Du bist jetzt sogar im "magic window" vermerkt. Bezüglich des zeitlichen Rahmens gibt es keine feste Frist, höre Dir das Buch einfach an, wie es Dir paßt. Nur wenn Du merkst, daß Du keine Zeit mehr hast, sag Bescheid, dann suchen wir noch andere Freiwillige.

Danke und viele Grüße,
Rainer
"Everything in the world exists in order to end in a book." (Stéphane Mallarmé)

julie
Posts: 11
Joined: April 25th, 2013, 3:54 am
Location: Berlin, Germany

Post by julie » May 6th, 2013, 6:26 am

Gehört: Kapitel 2 und 3

Hallo Rainer,
im zweiten Kapitel gibt es ein paar kleine Fehlerchen. Ich weiß nicht ab wann kleine Versprecher als störenden empfunden werden, daher liste ich hier zunächst alle auf, die mir zu Ohren kamen.

7:13 "...aber irgend etwas [MUSS] ich doch machen..." (Wort fehlt: "muss")
8:04 "...Gefühle -sein- gewesen sein müssten..." (Versprecher "sein")
11:42 "...Posten gestorben als zu Bett -zu gangen- gegangen..." (Versprecher "zu gangen")
41:03 "... den -Wun- den sonderbaren Vorschlag..." (Versprecher "Wun")

Kapitel 3 ist fehlerfrei. Generell ist mir aufgefallen, dass am Ende eines jeden Kapitels nur 5 Sekunden Stille aufgenommen sind, egal ob die Gesamtlänge über oder unter 30 min ist - ich weiß nicht in wie weit das den Weiterverarbeitungsprozess stört... :?:

Weitere Kapitel folgen - ich höre wann immer ich die Zeit dazu finde! :D

Viele Grüße,
julie


PS: Im magic window scheint in der Tat ein DPL vermerkt zu sein - das bin aber nicht ich?! :?
____________________________________________________________

julie.

raynr
Posts: 3170
Joined: December 4th, 2005, 3:45 pm
Location: Munich, Germany

Post by raynr » May 9th, 2013, 3:14 am

Hallo Julie,

vielen Dank für das Anhören von Kapitel 2 und 3. Ich werde mal schauen, was wir mit den Versprechern in Kapitel 2 machen. Und danke auch für den Hinweis auf die Stille am Ende. Ich werde sie dann ergänzen.
Bezüglich des dedicated prooflisteners im Magic window ist das eine Verwechslung, tut mir leid. Der Grund ist, daß es zwei Listen gibt: Forumsname und Katalogname (mit einer zusätzlichen internen Kennung). Ich habe einfach den Forumsnamen als interne Kennung verwendet (klappt meistens), aber da gab es wohl schon jemanden. Da Du dann wohl noch keinen Katalognamen hast, möchte ich Dich fragen wie Du erscheinen möchtest: Forumsname, richtiger Name oder Pseudonym, ganz wie Du möchtest. Du kannst auch zusätzlich homepage oder blog etc. angeben (solange es keine Werbung ist). Du kannst auch einfach julie im Katalog heißen (die interne Kennung ist dann einfach anders).

Danke und viele Grüße,
Rainer
"Everything in the world exists in order to end in a book." (Stéphane Mallarmé)

julie
Posts: 11
Joined: April 25th, 2013, 3:54 am
Location: Berlin, Germany

Post by julie » May 13th, 2013, 2:23 am

Gehört: Kapitel 4 bis 8

Hallo Rainer,
was meinen Katalognamen betrifft, kannst du diesen Namen eintragen: JulieAnn. Wie gesagt, ich fange gerade erst an mich hier bei Librivox einzuleben, daher gibt es mich im Katalog auch noch nicht.

Nun zu den Kapitel, die ich gehört habe, leider sind noch ein paar Versprecherchen drin, die ich im folgenden aufliste.

Kapitel 4

26:35 "...mit grausamer Beha..(?) besonderen Nachdruck legen..." (Versprecher)
36:41 "...aber ihr Einfluss auf mich war wie der -brenn- bannende Blick..." (Versprecher "brenn")
50:26 "...aber ich bekam -sie- niemand zu Gesicht..." (Versprecher "sie")

Kapitel 5, Teil 1

28:24 "...einsamer als Robinson, dem wenigstens niemand zu -sehen- ..sah als er..." (Versprecher "zusehen")
29:37 "...wenn sich mich auch daließen bis meine -Schi- sieben Schillinge..." (Versprecher "Schi")

Kapitel 5, Teil 2

ok, aber bei 20:00 endet das Kapitels, obwohl die Aufnahme noch bis 35:22 weiterläuft

Kapitel 6

13:47 "...wickelte er aus was er für die ganzen -Schi- sieben Schillinge..." (Versprecher "Schi")
19:57 "...dass das Tischbier eine -vo- an den Eltern verübte..." (Versprecher "vo")

Kapitel 7

01:58 "...er zeigte mir -das- dabei das spanische Rohr..." (Versprecher "das")
26:13 "...es wäre mir nicht bekannt welche -sie- Macht hier..." (Versprecher "sie")
33:03 "...ohne wahrscheinlich zu überlegen, -ohne- ob ihn überhaupt..." (Versprecher "ohne")
50:34 "...sein hübsches Gesicht und -s- eine gewisse ihm innewohnende..." (Versprecher "s-eine")

Kapitel 8

39:30 "...von den vielen Dingen, die dir noch -le- fehlen..." (Versprecher "le")
40:02 "...fuhr er wieder zu mir -geri- gewendet fort..." (Versprecher "geri")


Viele Grüße,
julie
____________________________________________________________

julie.

raynr
Posts: 3170
Joined: December 4th, 2005, 3:45 pm
Location: Munich, Germany

Post by raynr » May 15th, 2013, 3:54 pm

Hallo Julie,

jetzt stehst Du richtig als prooflistener im magic window (hoffe ich zumindest).
Vielen Dank für das prooflistening der Kapitel 4-8. Das ging ja schnell. David Copperfield kenne ich noch nicht, aber es scheint wohl ein sehr interessantes Buch zu sein.
Beim zweiten Teil des Kapitels 5 dachte ich beim ersten Lesen Deines Kommentares, daß ein Teil der Aufnahme fehlt. Aber es ist ja nur eine "etwas lange" Pause :wink: . Ich werde die Aufnahme einfach kürzen.

Schöne Grüße,
Rainer
"Everything in the world exists in order to end in a book." (Stéphane Mallarmé)

crowwings
Posts: 920
Joined: June 6th, 2011, 2:45 am
Location: GERMANY
Contact:

Post by crowwings » June 18th, 2013, 5:09 pm

Hi Hans! Hut ab vor der riesigen Leseleistung, Hans! Und bist auch noch fast fertig! :clap:
Ich hab mich an das Mammutwerk nie richtig ranngetraut ... nicht als Vorleser sondern rein an das Durchlesen. Um so mehr freut es mich, das Ganze bald vorgelesen zu bekommen! 8-)

Hi Julie. Falls du Hilfe beim PLn brauchst, - bei so vielen Dateien waere das keine Schande -, bitte einfach melden! Ich hoere gerne mit! Wenn man neu ist, unterschaetzt man manchmal den Aufwand, den sowas macht! :wink:
L.G. Ramona
"Jesus Christ walks into a hotel.
He hands the inn-keeper three nails - and he asks:
'Can you put me up for the night?'''
--- Eric Draven

Word-counts and organize-sections tool for your BC- or SOLO-project? Try: http://www.crowwings.com/lv

julie
Posts: 11
Joined: April 25th, 2013, 3:54 am
Location: Berlin, Germany

Post by julie » June 21st, 2013, 6:03 am

Gehört: Kapitel 9 bis 16

Hallihallo Rainer!
Hier nun die nächste Runde gehörter Kapitel! Ich hoffe ich bin nicht zu kleinkariert, wenn ich jeden kleinen Verspecher notiere... :roll: Prinzipiell kann ich nur nochmal sagen Hans liest wirklich toll!!


Chapter 9

30:34 "...als das Kleine zur Welt kam, dachte ich es würde mit ihr besser -weh- werden..." (Versprecher "weh")

Chapter 10

02:15 "...Diese Entdeckung -verur- verursachte mir nicht viel Schmerz..." (Versprecher "verur")
25:05 "...Hübsch -sah- rief Mr. Peculty..." (Versprecher "sah")
29:53 "...meine besten Zeiten waren, wenn sie vor der -Stühl- Tür still sitzen musste..." (Versprecher "Stühl")

Chapter 11

05:35 "...ans Fenster klopfte und mich -hin- herein rief..." (Versprecher "hin")
12:37 "...das ich nocheinmal an fremde Leute -ver- würde vermieten müssen..." (Versprecher "ver")
19:43 "...und rief auch den -andern- alten Kellner herbei..." (Versprecher "andern"??)
43:48 "...ich darf nicht -be- zu berichten versäumen..." (Versprecher "be")

Chapter 12

11:22 "...kam Nachmittags -auf Ko- aufs Kontor..." (Versprecher "auf Ko")
13:36 "...wie leid es mir täte, -dasw- dass wir uns trennen müssten..." (Versprecher "dasw")
20:09 "...hielt ich mir die alte Geschichte -mei- bei meiner Geburt vor Augen..." (Versprecher "mei")

Chapter 13

10:52 "...die mich ringsum -einzuschie- zuschließen schienen..." (Versprecher "einzuschie")

Chapter 14

17:08 "...und deshalb bestehe ich auch -auf- darauf, dass kein Wort..." (Versprecher "auf")
42:08 "...auf sich ablenken oder ihn -him- hemmen konnten..." (Versprecher "him")

Chapter 15

12:14 "...ich unwillkürlich nach dem ersten Portrait -bick- blickte..." (Versprecher "bick")

Chapter 16

05:14 "...ganz wie sie sagen, wiederholte -Miss- Mr. Wickfield..." (Versprecher "Miss")
06:28 "...überhaupt im ganzen Wesen -des- des Doktors.." (Versprecher "des")


Nun warte ich natürlich ganz gespannt auf Kapitel 17!!! Wann ist das denn fertig?? Lohnt es sich zu warten oder sollte ich erstmal bei Kapitel 18 weitermachen?

@ Ramona: Im Moment find ich noch ganz gut Zeit zum Hören - ist immer meine Ablenkung, wenn ich eigentlich an meiner Promotion schreiben sollte :oops: Und eigentlich will ich natürlich auch jedes Kapitel gehört haben. Sonst fehlt mir ja ein Teil der Geschichte :wink: Aber es ist natürlich schon ein ordentlicher Batzen zu hören... Ich meld mich, wenn es mir über den Kopf steigt und werde vermutlich früher oder später auf dein Angebot zurückkommen!

lg
____________________________________________________________

julie.

raynr
Posts: 3170
Joined: December 4th, 2005, 3:45 pm
Location: Munich, Germany

Post by raynr » June 21st, 2013, 4:11 pm

Hallo Julie,
vielen Dank für das prooflistening! Ich bin wirklich dankbar dafür, daß Du so genau die Fehler und Versprecher notierst. Möglicherweise werden wir am Schluß nicht alle ausbessern können, aber ich werde es auf jeden Fall versuchen.
Dass die fehlenden Kapitel bald hochgeladen werden, kann ich leider nicht versprechen. Ich bin mir sicher, dass sie schon aufgenommen ist, aber sie ist wohl nicht richtig auf den Server geladen worden. Wie man vielleicht an der Stimme hört, ist Hans nicht mehr die Generation, die ununterbrochen online ist. Meistens schaut er in das Forum rein, wenn er ein neues Buch aufnehmen möchte. Aber ich versuche, ihn noch mal zu erreichen. Vielleicht ist es ja auch nicht so schlecht, wenn es mal eine Pause bezüglich des prooflistening gibt, dann hast Du keine Ausrede, die Arbeit an Deiner Dissertation aufzuschieben. :wink: In welchem Fach schreibst Du denn?
Und Ramona, vielen Dank für Dein Angebot. Wenn Du nicht unbedingt das Buch in der Reihenfolge der Kapitel hören möchtest, könntest Du ja einfach von hinten mit dem letzten Kapitel anfangen und Dich nach vorne arbeiten. Dann kommt Ihr Euch auch nicht in die Quere.

Viele Grüße,
Rainer
"Everything in the world exists in order to end in a book." (Stéphane Mallarmé)

crowwings
Posts: 920
Joined: June 6th, 2011, 2:45 am
Location: GERMANY
Contact:

Post by crowwings » June 21st, 2013, 5:22 pm

Ups, verstehe ich das richtig, Rainer, dass du das Korrigieren uebernehmen musst ... dann hab ich einen anderen Vorschlag: Julie kann erstmal weiterhoeren, bzw. Ich hoere auch gegebenfalls gerne ... aber ich weiss wie zeitaufwendig es manchmal ist, bei fehlenden Worten die passenden Schnipsel fuer Lueckenfueller zu finden ... soll ich dir dabei helfen?
Wortwiederholungen sind ja kein echtes Editier-Problem. Schwieriger sind die Versprecher oder Fehlworte ... :hmm: wie z.B. im Kapitel 2 und 4 ...? Bin ganz gut im rumtricksen ... muss ich oft bei meinen Aufnahmen auch machen ... :D
L.G.
"Jesus Christ walks into a hotel.
He hands the inn-keeper three nails - and he asks:
'Can you put me up for the night?'''
--- Eric Draven

Word-counts and organize-sections tool for your BC- or SOLO-project? Try: http://www.crowwings.com/lv

raynr
Posts: 3170
Joined: December 4th, 2005, 3:45 pm
Location: Munich, Germany

Post by raynr » June 25th, 2013, 3:41 pm

Hallo Ramona,
nein, wenn Du Zeit und Lust hast, kannst Du auch gerne beim Korrigieren helfen. Das würde für mich auch eine sehr große Unterstützung sein. Und Du mußt auch nicht versuchen, kleine Versprecher mit irgendwelchen anderen Schnipseln zu füllen. Im Zweifel kann man es auch einfach lassen (das hört sich meistens sogar besser an, als wenn man gewaltsam versucht, den Fehler zu korrigieren). Sag einfach bescheid, wenn Du die Korrektur bei ein paar Kapiteln übernehmen möchtest.

Danke und viele Grüße,
Rainer
"Everything in the world exists in order to end in a book." (Stéphane Mallarmé)

crowwings
Posts: 920
Joined: June 6th, 2011, 2:45 am
Location: GERMANY
Contact:

Post by crowwings » June 26th, 2013, 1:24 am

klar doch, weise mir einfach mal 3-5 Kapitel zu, und ich schau, wie es zeitlich hinhaut :wink: ... mach ich gerne und ist eigenlich auch keine große Sache ... L.G.
"Jesus Christ walks into a hotel.
He hands the inn-keeper three nails - and he asks:
'Can you put me up for the night?'''
--- Eric Draven

Word-counts and organize-sections tool for your BC- or SOLO-project? Try: http://www.crowwings.com/lv

raynr
Posts: 3170
Joined: December 4th, 2005, 3:45 pm
Location: Munich, Germany

Post by raynr » June 26th, 2013, 3:59 pm

Super, vielen Dank! Ich habe Dich für Kapitel 4, Kapitel 5 Teil 1 und Kapitel 5 Teil 2 zum Korrigieren eingetragen. Kapitel 3 ist in Ordnung, da muß nichts mehr getan werden.

Viele Grüße,
Rainer :D
"Everything in the world exists in order to end in a book." (Stéphane Mallarmé)

crowwings
Posts: 920
Joined: June 6th, 2011, 2:45 am
Location: GERMANY
Contact:

Post by crowwings » June 28th, 2013, 10:36 am

Hi Rainer
hab dazu ein paar Fragen:
zum einen sind die Aufnahmen immer alle etwa 7 dB zu leise, soll ich das anheben?
Und dann sind in allen Aufnahmen die Pausen am Ende zu kurz oder falsch lang. Das würde ich dann auch beheben, right?
Wie ist es mit den ID-Tags? - Da müsste ich auch drangehen, da stimmt auch einiges nicht ganz ...

Ansonsten hab ich die Korrekturen vorgenommen, ich würde dann die neuen Längen posten, wenn ich den Upload gemacht habe.
L.G.
"Jesus Christ walks into a hotel.
He hands the inn-keeper three nails - and he asks:
'Can you put me up for the night?'''
--- Eric Draven

Word-counts and organize-sections tool for your BC- or SOLO-project? Try: http://www.crowwings.com/lv

Post Reply