Complete[GERMAN] Claus Störtebeker v. Georg Engel - ry

Solo or group recordings that are finished and fully available for listeners
Post Reply
Wassermann
Posts: 1133
Joined: April 21st, 2008, 10:24 am
Location: Rheinberg; Germany
Contact:

Post by Wassermann » August 20th, 2008, 2:21 pm

This project is now complete! All audio files can be found on our catalog page:
http://librivox.org/claus-stoertebeker-by-georg-engel/



Claus Störtebeker von Georg Engel.

Claus Störtebeker von Georg Engel ist eines der ersten Bücher, die ich auf dem Flohmarkt für das Projekt-Gutenberg_DE/Gaga_net erworben habe. Seit dem 11.08.2008 ist der Text nun online verfügbar. Jetzt fehlt eigentlich nur noch das LV Hörbuch dazu! Ich hoffe, es finden sich genug Vitalienbrüder und –schwestern, um den Text zu vertonen.
Claus Beckera, besser bekannt als Claus Störtebeker, war schon zu Lebzeiten eine Legende: Gemeinsam mit Heino Wichmann und Gödeke Michael kämpfte er im 14.Jahrhundert als Vitalienbruder für die Gerechtigkeit und versuchte die Adligen zu stürzen und den Armen helfend unter die Arme zu greifen. Georg Engel erzählt den Werdegang Störtebekers von seiner Kindheit bis zum seiner Hinrichtung im Jahre 1402 in Hamburg.
Click here to be notified by email when this book is complete!
  1. Wie sich Vitalienbrüder und Vitalienschwestern ein Kapitel sichern:
    Um ein Kapitel zum Aufnehmen zu finden, schaut einfach Punkt 5 an. Kapitel, die noch keinen Namen daneben stehen haben, sind alle noch zu haben. Antwortet im Thread und schreibt, welches Kapitel Ihr lesen möchtet. Studiert Punkte 6-8 um zu erfahren, was vor, während und nach der Aufnahme zu tun ist.
  2. Noch nie aufgenommen?
    Bitte lies den Newbie Guide to Recording!
  3. Gibt es eine deadline?
    Zieldatum für die Fertigstellung ist der 20.Oktober, 2009 – aber bitte versuch Deine Aufnahmen zu schicken sobald Du fertig bist. Falls Du Dein Kapitel nicht aufnehmen kannst, sag einfach Bescheid und es wird hier wieder als “zu haben” aufgeführt. Das ist absolut kein Problem, kann jedem mal passieren.
  4. Wo finde ich den Text?
    http://gutenberg.spiegel.de/index.php?id=5&xid=4507&kapitel=1&cHash=c4adfd29ad#gb_found
  5. Bitte Kapitel hier aussuchen (die Zahl in der ersten Spalte links)!
    Es werden komplette Kapitel vergeben; Du hast allerdings die Wahl, ob Du es „in einem Rutsch“ aufnehmen möchtest, oder ob Du es Abschnitt für Abschnitt aufnehmen willst.
    Damit möchte ich den Freunden von langen als auch von kurzen Aufnahmen gleichermaßen entgegenkommen.
    Wenn dies Deine erste LibriVox Aufnahme ist, brauche ich bitte Dein/en Namen oder Pseudonym, so wie Du im LibriVox-Katalog stehen willst, und Deine Homepage/URL, falls Du möchtest.


    MAGIC WINDOW:

    (BC admin link)
  6. VOR der Aufnahme:
    Bitte lies die Recording Notes:
    http://librivox.org/forum/viewtopic.php?p=6427#6430

    Software-Einstellungen:
    Bit Rate: 128 kbps
    Sample Rate: 44.1 kHz
  7. WÄHREND der Aufnahme:
    Bitte sprech' folgende Ansage vor Deine Aufnahme:
    Beginn der Aufnahme (Intro)
    • Sag:
      "[#tes Buch - Kapitel ## - Abschnitt #] von [Claus Störtebeker] Dies ist eine LibriVox-Aufnahme. Alle LibriVox-Aufnahmen sind lizenzfrei und in oeffentlichem Besitz. Weitere Informationen, und Hinweise zur Beteiligung an diesem Projekt, gibt es bei: librivox.org"
    • Wenn Du willst, sag:
      "Aufgenommen von [Dein Name]"
    • Sag:
      " Claus Störtebeker von Georg Engel.[#tes Buch - Kapitel ## - Abschnitt #]"

    Ende der Aufnahme (Outro)
    • Am Ende der Aufnahme, sag:
      Ende von [#tes Buch - Kapitel ## - Abschnitt #]"
      Wenn Du moechtest, sag:
      "Gelesen von [Dein Name], [Stadt, Dein blog, podcast, Web-Addresse]"
    • Am Ende des Buchs, sag (zusaetzlich):
      Ende von "Claus Störtebecker von Georg Engel."

    Bitte lass 5 Sekunden Stille am Ende Deiner Aufnahme, oder 10 Sekunden für Aufnahmen die länger als 30 Minuten sind.

    Die Ansage des Abschnitt entfällt, wenn Du das Kapitel in einer Aufnahme machst. Solltest Du Abschnitte zusammenlegen lies:
    [#tes Buch - Kapitel ## - Abschnitt # bis #]

    Guck oft hier im thread nach updates!
  8. NACH der Aufnahme:
    Speicher die Datei als
    128 kbps MP3
    stoertebeker_##_#_engel.mp3 (alles kleingeschrieben), ## ist Deine Sektionsnumer in zwei Ziffern und # ist der Abschnitt des Kapitel in einer Ziffer. (z.B. stoertebeker_01_1_engel.mp3)

    ID3 V2 tags
    (Mehr über die Tags hier in der Wiki: http://librivox.org/wiki/moin.cgi/WhatIsID3)
    Ändere die tags folgendermaßen (wie Du das genau geht hängt von Deiner Software ab – schick mir eine PM falls Du Dir unsicher bist).

    Bitte achtgeben auf Gross- und Kleinschreibung! KEINE UMLAUTE ODER ß!

    Title: ## - [Titel der Sektion] (z.B. "01 – Erstes Buch - Kapitel 1 – Abschnitt 1")
    Artist: Georg Engel
    Album: Claus Stoertebeker

    Genre und Track Number kannst du ignorieren, die werden beim Katalogisieren automatisch mitgemacht.

    Schicken der Dateien (fertige Aufnahmen)
    Bitte immer im Forum posten, wenn Du eine Datei fertig hast.
    Ausserdem bitte die Laenge der Aufnahme (Dateilaenge: mm:ss) zusammen mit dem Link posten.

Noch Fragen?
Hinterlasse eine Nachricht im Thread oder schick mir eine PM :)

raynr
Posts: 3170
Joined: December 4th, 2005, 3:45 pm
Location: Munich, Germany

Post by raynr » August 21st, 2008, 1:38 pm

Jetzt mußte ich erstmal bei Wikipedia schauen, was Vitalienbrüder sind, um zu sehen, ob ich auch als MC geeignet bin... :D

Aber ich definiere mich mal (zumindest im Geiste) als zu dieser Gesellschaft zugehörig und übernehme als MC. Ich werde es gleich ein Projekt in der Datenbank anlegen. Du kannst mich auch für ein Kapitel eintragen, wenn du möchtest (welches, ist egal, ich kenne das Buch sowieso nicht).

Danke, daß Du die Koordinierung dieses Projektes übernimmst,

Rainer
"Everything in the world exists in order to end in a book." (Stéphane Mallarmé)

Wassermann
Posts: 1133
Joined: April 21st, 2008, 10:24 am
Location: Rheinberg; Germany
Contact:

Post by Wassermann » August 21st, 2008, 2:29 pm

Hi Rainer,

danke, dass Du den MC für dieses Projekt übernimmst -- und im Geiste ein Vitalienbrüder bist :wink: .

Ich habe Dich auch direkt für Kapitel 1 eingetragen. Ich hoffe, dass ist so ok -- ansonsten geb' einfach bescheid, wenn Du ein anderes willst 8-) .

Neben der Wortzahl habe ich auch noch die Anzahl der Abschnitte aufgeführt.

Gruss
Dirk

FastFinGer
Posts: 32
Joined: August 23rd, 2008, 10:16 am
Location: Hamm, Germany

Post by FastFinGer » August 25th, 2008, 7:44 am

Hallo, zusammen.
Obwohl Neuling, spare ich mir jetzt mal, mich erneut vorzustellen.
http://librivox.org/forum/viewtopic.php?p=270112#270112
Habe mich entschlossen, als Einstieg ins kalte Wasser zu springen und gleich bei diesem größeren Projekt mitzumachen. Das ist jetzt keine Anspielung an den Wassermann. :D
Hatte zwar schon probehalber ein Märchen von Andersen auf deutsch aufgenommen, aber kein passendes Forum gefunden. Finde die vielen Forenseiten etwas unübersichtlich. Liegt wohl an mir. Während ich in Audiobearbeitung auf langjährige Erfahrung zurückblicken kann, habe ich keinerlei Forenerfahrung.
Zurück zum Thema: Möchte also mir "Section 02" sichern. Dafür habe ich allerdings noch ein paar Fragen:
1. Wie spreche ich in diesem Buch eine Fußnote aus?
2. Wie wird der Name "Schuimer" richtig ausgesprochen?

Liebe Grüße,
Robert

raynr
Posts: 3170
Joined: December 4th, 2005, 3:45 pm
Location: Munich, Germany

Post by raynr » August 25th, 2008, 2:58 pm

Hallo Robert,

das zweite Kapitel wird Dir Wassermann bestätigen, da er der Buchkoordinator ist. Bei den anderen Fragen versuche ich Dir aber mal zu helfen. Das Forum ist eigentlich ganz übersichtlich aufgebaut (fällt einem leicht zu sagen, wenn man schon so lange dabei ist... :D). Hauptsächlich geht die Arbeit es im mittleren Bereich (books) vonstatten. Interessante Werke können im "book suggestions" vorgeschlagen werden. Wenn sich jemand bereit erklärt, ein Projekt zu beginnen macht er es im "New Project" Forum kund. Da wird es dann von einem MC aufgenommen und weitergeleitet: kurze Werke und Gedichte werden ins "Short works forum" verschoben, Gruppenprojekte ins "readers wanted", und wenn jemand ein Buch alleine aufnimmt, kommt es ins "Going solo". Wenn etwas fertig ist, wird es noch einmal probegehört ("Listeners Wanted") und kommt schließlich ins "Completed Forum".

Das Märchen, daß Du schon probehalber aufgenommen hast, paßt sehr gut in die Sammlung kurzsprachiger Texte hier:
http://librivox.org/forum/viewtopic.php?t=14571
Melde Dich doch einfach mal in diesem Thread, Hokuspokus wird Dir sicher weiterhelfen.

Zu der Fußnote: am besten direkt an der Stelle, bei der die Fußnote anfängt, sagen "Fußnote:" die Fußnote vorlesen, und dann "Ende der Fußnote" und mit dem normalen Text weitermachen. Wenn Du gerade mitten im Satz warst, kannst Du auch den Satz noch einmal lesen, damit der Hörer wieder in den Haupttext reinkommt.

Und zur Aussprache: wie Schuimer richtig ausgesprochen wird, weiß ich auch nicht. Du kannst aber davon ausgehen, daß es der Hörer auch nicht weiß. Das bedeutet: nimm die Aussprache, die Dir am besten scheint und sprich es dann mit voller Selbstverständlichkeit aus (Im Zweifel wird der Hörer denken, daß er es bisher immer falsch gemacht hat).

Ich hoffe, mein langer Text hat Dich jetzt nicht abgeschreckt, sondern Dir ein bißchen weitergeholfen.

Viele Grüße,

Rainer
"Everything in the world exists in order to end in a book." (Stéphane Mallarmé)

raynr
Posts: 3170
Joined: December 4th, 2005, 3:45 pm
Location: Munich, Germany

Post by raynr » August 25th, 2008, 3:11 pm

Und ich bin immer noch nicht fertig. Aber es hat jetzt nichts mehr mit Deinen Fragen zu tun: ich habe das erste Kapitel aufgenommen. Es ist in einem Stück und ich habe es auch schon in das magic window eingetragen.
(An Robert: das macht normalerweise immer der Buchkoordinator, Du postet einfach den link in hier in das Forum, aber als admin nehme ich mir einfach die Freiheit, das selber zu machen...)

Für den Prooflistener: ich habe jetzt mal die Rauschunterdrückung von dem neuen Audacity ausprobiert. Wenn es irgendwelche störenden Artefakte geben sollte, werde ich lieber die ursprüngliche Version nehmen. Sag einfach bescheid, ob es in Ordnung ist.

Rainer
"Everything in the world exists in order to end in a book." (Stéphane Mallarmé)

Gesine
Posts: 14156
Joined: December 13th, 2005, 4:16 am

Post by Gesine » August 26th, 2008, 3:38 am

Habe mich gerade mit meiner Familie ueber Stoertebeker unterhalten. Sie waren ein paar Mal bei den Festspielen in Stralsund, war wohl ganz gut.

Ich lese Sektion 02, und kann vorher noch Sektion 01 korrekturhoeren. :)
"Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited. Imagination circles the world." Albert Einstein

Gesine
Posts: 14156
Joined: December 13th, 2005, 4:16 am

Post by Gesine » August 26th, 2008, 4:30 am

Gesine wrote:Habe mich gerade mit meiner Familie ueber Stoertebeker unterhalten. Sie waren ein paar Mal bei den Festspielen in Stralsund, war wohl ganz gut.

Ich lese Sektion 02, und kann vorher noch Sektion 01 korrekturhoeren. :)
Oh je - hatte schon mit Sektion 02 angefangen, als ich nochmal hier reingeschaut habe und den Post von FastFinGer gesehen habe. Ich habe jetzt mal ihn/sie eingetragen und mich selbst fuer 03 - hoffe, das ist okay. Nur, falls der naechste hier auch vergisst, die letzten Posts zu lesen - dann ist das magic window zumindest bis hierhin okay.

Hoffe, das geht so, Wassermann! :)
"Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited. Imagination circles the world." Albert Einstein

FastFinGer
Posts: 32
Joined: August 23rd, 2008, 10:16 am
Location: Hamm, Germany

Post by FastFinGer » August 26th, 2008, 6:30 pm

Jetzt habe ich es geschafft. Die Bearbeitung und das Hochladen hat heute etwas länger gedauert, als ich dachte. Das zweite Kapitel ist 33:21 min lang und unter folgender URL zu finden:

http://upload.librivox.org/share/uploads/ry/stoertebeker_02_engel.mp3

@Rainer: Im Katalog von Librivox kannst Du mich unter meinem vollen Namen führen: Robert Steiner. Du hattest recht. Auf dem zweiten Blick betrachtet ist das Forum wirklich übersichtlich, aber ungeduldig wie ich nun mal bin ... Darum habe ich mir auch den Spitznamen "FastFinGer" gegeben.

@Gesine: Tut mir leid, wenn ich in meiner vorschnellen Art Dir mehr Arbeit eingebrockt habe als nötig ist. Vielleicht gibt es technisch eine Möglichkeit, "magic window" unterhalb des letzten Post einzublenden?

Liebe Grüße

Robert

Gesine
Posts: 14156
Joined: December 13th, 2005, 4:16 am

Post by Gesine » August 27th, 2008, 8:34 am

FastFinGer wrote:Jetzt habe ich es geschafft. Die Bearbeitung und das Hochladen hat heute etwas länger gedauert, als ich dachte. Das zweite Kapitel ist 33:21 min lang und unter folgender URL zu finden:

http://upload.librivox.org/share/uploads/ry/stoertebeker_02_engel.mp3

@Rainer: Im Katalog von Librivox kannst Du mich unter meinem vollen Namen führen: Robert Steiner. Du hattest recht. Auf dem zweiten Blick betrachtet ist das Forum wirklich übersichtlich, aber ungeduldig wie ich nun mal bin ... Darum habe ich mir auch den Spitznamen "FastFinGer" gegeben.

@Gesine: Tut mir leid, wenn ich in meiner vorschnellen Art Dir mehr Arbeit eingebrockt habe als nötig ist. Vielleicht gibt es technisch eine Möglichkeit, "magic window" unterhalb des letzten Post einzublenden?

Liebe Grüße

Robert
Hi Robert,

nein nein, das war ganz mein Fehler - ich haette die letzten paar Posts lesen sollen. Man kann nie erwarten, dass ein BC sofort alle Posts sieht und die Admin updatet, das ist einfach unrealistisch. Ich hatte noch nicht viel aufgenommen. Freut mich, dass ich jetzt beide Kapitel erstmal anhoeren kann, bevor ich meins aufnehme. :)
"Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited. Imagination circles the world." Albert Einstein

Wassermann
Posts: 1133
Joined: April 21st, 2008, 10:24 am
Location: Rheinberg; Germany
Contact:

Post by Wassermann » August 28th, 2008, 4:21 am

Hallo,
sorry ... aber bitte seit gnädig mit mir.
Unser "Kleiner" ist am 25.8 zur Welt gekommen -- leider gibt es unerwartet sehr große Komplikationen und meine Frau und ich müssen dem "Kleinen" heute nach St.Augustin nachreisen, wohin er verlegt wurde.
Ich bin daher für die nächsten zwei Wochen sicherlich bezüglich Internet offline.
Bitte haltet das Projekt am Leben -- ich komme wieder, keine Frage :!:
Euer
Wassermann Dirk

raynr
Posts: 3170
Joined: December 4th, 2005, 3:45 pm
Location: Munich, Germany

Post by raynr » August 28th, 2008, 1:18 pm

Herzlichen Glückwunsch zur Vaterschaft, und ich hoffe, daß alles gut läuft mit dem Kleinen. :D

In der Zwischenzeit werde ich weiterkoordinieren, es gibt also keine Ausrede, nichts zu lesen...

Rainer
"Everything in the world exists in order to end in a book." (Stéphane Mallarmé)

Gesine
Posts: 14156
Joined: December 13th, 2005, 4:16 am

Post by Gesine » August 28th, 2008, 3:20 pm

Dirk, alles Gute mit dem Baby! Hoffe, die Komplikationen werden sich schnell beheben lassen.

Habe die ersten beiden Dateien korrekturgehoert; alles ok. Ich markiere es in der Admin, Rainer.
"Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited. Imagination circles the world." Albert Einstein

Faerielicious
Posts: 5
Joined: September 5th, 2008, 4:37 am

Post by Faerielicious » September 12th, 2008, 12:11 pm

Hallo,

ich würd mich gerne an Section 4 versuchen :)

~Fae

Wassermann
Posts: 1133
Joined: April 21st, 2008, 10:24 am
Location: Rheinberg; Germany
Contact:

Post by Wassermann » September 13th, 2008, 1:22 pm

Hallo und ich bin wieder zurück ... nachdem ich fast drei Wochen zur Begleitung im Krankenhaus mit dem Kleinen und meiner Frau war. ENDLICH konnten wir heute zu DRITT nach Hause. :9:

Bezüglich Schuimer ... ich würde "ui" immer als "ü" lesen. Analog zu meiner alten Heimat Duisburg (Fußballfans wissen bescheid ;) ).

@Faerielicious: Ich habe Dich eingetragen. Bitte teile mir/uns noch Deinen Wunsch-Katalognamen mit. Eine Homepage kann auch im Katalog hinterlegt werden, falls gewünscht.

Post Reply