COMPLETE:[GERMAN] Ein Sommer in London by T. Fontane - OL/ge

Solo or group recordings that are finished and fully available for listeners
Post Reply
Gesine
Posts: 14151
Joined: December 13th, 2005, 4:16 am

Post by Gesine » September 9th, 2007, 5:08 am

Ein Sommer in London by Theodor Fontane

This project is now complete. All audio files can be found on our catalog page here:

http://librivox.org/ein-sommer-in-london-by-theodor-fontane



Dieses Projekt wurde als Solo von texttussi angefangen; wir koennen es jetzt vielleicht zusammen fertiglesen. Die Kapitel sind sehr kurz; etwa 5-15 Minuten lang.
Diese 35 kurzen Reiseberichte entstanden, als Theodor Fontane 1852 zum zweiten Mal nach London reiste. Die Stadt faszinierte ihn, und sowohl die guten als auch die abstoßenden Seiten des Großstadtlebens hielt er mit spitzer Feder fest. (Zusammenfassung von Julia Claussen)
  1. Wie Du Dir ein Kapitel sicherst
    Um ein Kapitel zum Aufnehmen zu finden, schau Dir einfach Punkt 5 an. Diejenigen die noch keinen Namen daneben stehen haben sind alle zu haben. Antworte im thread und schreibe, welches Kapitel Du lesen möchtest. Lies Punkte 6.-8. über was vor, während und nach der Aufnahme zu tun ist.
  2. Noch nie aufgenommen?
    Bitte lies den Newbie Guide to Recording!
  3. Gibt es eine deadline?
    Zieldatum für die Fertigstellung ist der 30. November 2007 – aber bitte versuch Deine Aufnahmen zu schicken sobald Du fertig bist. Falls Du Dein Kapitel nicht aufnehmen kannst, sag einfach Bescheid und es wird hier wieder als “zu haben” aufgeführt. Das ist absolut kein Problem, kann jedem mal passieren.
  4. Wo finde ich den Text?
    Bitte nur diesen Text lesen! http://gutenberg.spiegel.de/fontane/sommer/toc.htm
  5. Bitte Kapitel hier aussuchen! (Nummer in der linken Spalte) Kapitellaenge: ca. 5-15 Minuten.


    (Admin link)
  6. VOR der Augnahme:
    Bitte lies die Recording Notes:
    http://librivox.org/forum/viewtopic.php?p=6427#6430

    Software-Einstellungen:
    Bit Rate: 128 kbps
    Sample Rate: 44.1 kHz
  7. WÄHREND der Aufnahme:
    Bitte sprecht folgende Ansage vor Deine Aufnahme:
    • "Bericht [Sektionsnummer, z.B. 7] von Ein Sommer in London. - Dies ist eine LibriVox-Aufnahme. Alle LibriVox-Aufnahmen sind lizenzfrei und in oeffentlichem Besitz. Weitere Informationen, und Hinweise zur Beteiligung an diesem Projekt, gibt es bei librivox Punkt org
    • Falls Du willst, sag:
      ”Aufgenommen von [Dein Name]"
    • Sag:
      "Ein Sommer in London von Theodor Fontane. [Name des Kapitels]."

    Ende der Aufnahme
    • Am Ende des Kapitels, sag:
      Ende von [Name des Kapitels]"
    • Wenn Du moechtest, sag:
      "Gelesen von [Dein Name], [Stadt, Dein blog, podcast, Web-Addresse]"
    • Am Ende des Buchs, sag (zusaetzlich):
      "Ein Sommer in London von Theodor Fontane."
    Bitte lass 5 Sekunden Stille am Ende Deiner Aufnahme, oder 10 Sekunden für Aufnahmen die länger als 30 Minuten sind.

    Guck oft hier im thread nach updates!
  8. NACH der Aufnahme:

    Speicher die Datei als
    128 kbps MP3
    sommerinlondon_##_fontane.mp3 (alles klein geschrieben), ## ist die Nummer Deines Kapitels in zwei Ziffern (linke Spalte in der Liste oben).

    ID3 V2 tags
    (Mehr über die Tags hier in der Wiki: http://librivox.org/wiki/moin.cgi/WhatIsID3)
    Ändre die tags folgendermassen (wie Du das genau machen musst hängt von Deiner software ab – schick mir eine pm falls Du Dir unsicher bist).

    Bitte achtgeben auf Gross- und Kleinschreibung! KEINE UMLAUTE und ß!

    Title: ## - [Titel des Kapitels] (## ist die Nummer in der linken Spalte in der Listen oben, z.B. "04 - Die oeffentlichen Denkmaeler")
    Artist: Theodor Fontane
    Album: Ein Sommer in London

    Genre und Track Number kannst du ignorieren, die werden beim Katalogisieren automatisch mitgemacht.

    Schicken der Dateien
    Bitte immer im Forum posten, wenn Du eine Datei fertig hast.
    • Wenn Du einen eigenen Server hast, hinterlasse den Link zu Deiner Datei hier. Bitte lasse die Datei am selben Ort bis das Projekt katalogisiert ist. Noch besser, benutze den LibriVox Uploader:
    • Wenn Du keinen eigenen Server hast, lade die Datei mit dem LibriVox Uploader hoch:
      http://upload.librivox.org/
      username: librivox
      password: librivox123
      Dann hier den Link posten, den Du am Ende des Hochladens erhaelst.
      Wenn das nicht geht, oder Du noch Fragen hast: How To Send Your Recording Wiki-Seite.
    Ich brauche die folgenden Infos wenn du eine Aufnahme gemacht hast
    • Deinen Namen/Pseudonym, so wie Du im librivox Katalog stehen willst, und Deine Homepage/url, falls Du möchtest. All das nur falls dies Deine erste Librivox Aufnahme ist.
    • Die Laenge Deiner Aufnahme (xx:xx)
Noch Fragen?
Hinterlasse eine Nachricht im Thread oder schick mir eine PM :)
Last edited by Gesine on October 9th, 2007, 6:51 am, edited 4 times in total.
"Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited. Imagination circles the world." Albert Einstein

Dri
Posts: 97
Joined: January 11th, 2007, 4:00 am
Location: Magdeburg, Germany

Post by Dri » September 10th, 2007, 8:59 am

Hallo,

kann ich die 08 - Docks-Keller lesen?

Viele Grüße
Igor

cricket
Posts: 66
Joined: August 8th, 2007, 6:30 am
Location: UK

Post by cricket » September 10th, 2007, 9:52 am

Ach, die sind ja wunderbar kurz und lustig zu lesen! Da nehm ich doch gleichmal ein paar mehr, wenn's recht ist. 27, 28, 29 und 30? :)

Frage dazu: Da hat's eine Fussnote in 29--lesen wir die? Und wenn ja, wo, da im Text oder am Ende? Nachdem das in dem Fall nicht nur ein bibliographischer Hinweis ist, sondern was im Text erklärt, würde ich persönlich sie lesen, und gleich da, weil es ein Spiel erklärt, über das er grade spricht.

Gesine
Posts: 14151
Joined: December 13th, 2005, 4:16 am

Post by Gesine » September 10th, 2007, 1:40 pm

Dri wrote:Hallo,

kann ich die 08 - Docks-Keller lesen?

Viele Grüße
Igor
Gern.
"Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited. Imagination circles the world." Albert Einstein

Gesine
Posts: 14151
Joined: December 13th, 2005, 4:16 am

Post by Gesine » September 10th, 2007, 2:12 pm

cricket wrote:Ach, die sind ja wunderbar kurz und lustig zu lesen! Da nehm ich doch gleichmal ein paar mehr, wenn's recht ist. 27, 28, 29 und 30? :)

Frage dazu: Da hat's eine Fussnote in 29--lesen wir die? Und wenn ja, wo, da im Text oder am Ende? Nachdem das in dem Fall nicht nur ein bibliographischer Hinweis ist, sondern was im Text erklärt, würde ich persönlich sie lesen, und gleich da, weil es ein Spiel erklärt, über das er grade spricht.
Ist sehr recht! Dieses Projekt ist den Reviews von Wilde sehr aehnlich - viele kurze Abschnitte...

Ja, Fussnote im Text lesen, dort wo es am besten passt. Normalerweise sagen wir "Anfang Fussnote x" oder so etwas, und "Ende der Fussnote" - dann einfach weiterlesen. Das geht ganz gut.
"Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited. Imagination circles the world." Albert Einstein

ernst.schnell
Posts: 95
Joined: September 9th, 2007, 9:40 am
Location: Houston, Tx., USA
Contact:

Post by ernst.schnell » September 10th, 2007, 11:23 pm

Komisch, da ist ein posting von mir verschwunden. Aber ich wuerde gerne (immernoch) das Picknick in Hampton Court lesen. Geht das?

Danke und viele Gruesse
________________________________
Ernst Schnell

Live long and prosper!!!

Gesine
Posts: 14151
Joined: December 13th, 2005, 4:16 am

Post by Gesine » September 10th, 2007, 11:43 pm

ernst.schnell wrote:Komisch, da ist ein posting von mir verschwunden. Aber ich wuerde gerne (immernoch) das Picknick in Hampton Court lesen. Geht das?

Danke und viele Gruesse
Klasse, Nummer 25 fuer Dich eingetragen.
"Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited. Imagination circles the world." Albert Einstein

Dri
Posts: 97
Joined: January 11th, 2007, 4:00 am
Location: Magdeburg, Germany

Post by Dri » September 12th, 2007, 12:20 am

Gesine wrote:
Dri wrote:Hallo,

kann ich die 08 - Docks-Keller lesen?

Viele Grüße
Igor
Gern.
Hallo Gesine,

hier ist der Reisebericht von den "feucht-fröhlichen" Docks. :D

http://upload.librivox.org/share/uploads/200709/sommerinlondon_08_fontane.mp3

Gruß
Igor

Gesine
Posts: 14151
Joined: December 13th, 2005, 4:16 am

Post by Gesine » September 12th, 2007, 12:40 am

Dri wrote:
Gesine wrote:
Dri wrote:Hallo,

kann ich die 08 - Docks-Keller lesen?

Viele Grüße
Igor
Gern.
Hallo Gesine,

hier ist der Reisebericht von den "feucht-fröhlichen" Docks. :D

http://upload.librivox.org/share/uploads/200709/sommerinlondon_08_fontane.mp3

Gruß
Igor
Danke! Werde demnaechst hoeren.
"Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited. Imagination circles the world." Albert Einstein

cricket
Posts: 66
Joined: August 8th, 2007, 6:30 am
Location: UK

Post by cricket » September 12th, 2007, 6:35 am

Voilà Abschnitt 27 - Von Hydepark-Corner bis London-Bridge.

Dauer 00:07:34, 6.94MB
Die Datei heisst sommerinlondon_27_fontane.mp3 und ist hier.

Beinahe hätte ich Laptop und Mikrofon eingepackt und versucht, die Tour nachzulaufen und das Kapitel an Ort und Stelle aufzunehmen. Leider ist der moderne Verkehrslärm aber alles andere als atmosphärisch, so als musikalische Begleitung. ;)

Gesine
Posts: 14151
Joined: December 13th, 2005, 4:16 am

Post by Gesine » September 12th, 2007, 6:57 am

cricket wrote:Voilà Abschnitt 27 - Von Hydepark-Corner bis London-Bridge.

Dauer 00:07:34, 6.94MB
Die Datei heisst sommerinlondon_27_fontane.mp3 und ist hier.

Beinahe hätte ich Laptop und Mikrofon eingepackt und versucht, die Tour nachzulaufen und das Kapitel an Ort und Stelle aufzunehmen. Leider ist der moderne Verkehrslärm aber alles andere als atmosphärisch, so als musikalische Begleitung. ;)
Ja, und ihr habt gerade so gutes Wetter in London! Danke fuer das Kapitel.
"Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited. Imagination circles the world." Albert Einstein

Gesine
Posts: 14151
Joined: December 13th, 2005, 4:16 am

Post by Gesine » September 12th, 2007, 1:07 pm

Nummer 27 ist OK, schoen gelesen! cricket, fuer die naechsten Sektionen s. naechsten Post:
"Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited. Imagination circles the world." Albert Einstein

Gesine
Posts: 14151
Joined: December 13th, 2005, 4:16 am

Post by Gesine » September 12th, 2007, 1:09 pm

Alle Leser: ich habe vergessen, in der Einleitung mit "Bericht x von Ein Sommer in London" anzufangen (noch vor "Dies ist eine LibriVox-Aufnahme..."). Ich habe es jetzt im 1. Post hinzugefuegt, bitte dran denken bei den naechsten Aufnahmen. Danke!
"Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited. Imagination circles the world." Albert Einstein

cricket
Posts: 66
Joined: August 8th, 2007, 6:30 am
Location: UK

Post by cricket » September 12th, 2007, 1:15 pm

Oh, hoppla! Soll ich das an die 27 noch vorne dranhängen und nochmal hochladen?

Lektor
Posts: 17
Joined: December 31st, 2006, 8:00 am
Location: Heiligenkreuz, Austria

Post by Lektor » September 12th, 2007, 1:24 pm

Hallo,

ich würde gern Kap. 09 und 10 machen.

Gruß,

Lektor

Post Reply