SOLO [GERMAN] Alraune by Hanns Heinz Ewers - kit

Upcoming books being recorded by a solo reader
Post Reply
schrm
Posts: 2790
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » July 17th, 2020, 10:42 am

Alkahest wrote:
July 16th, 2020, 11:36 am
https://librivox.org/uploads/kitty/alraune_06_ewers_128kb.mp3

(Länge 31:31)
hallo jan,

toll gelesen!
aber leider ein problem:
pl notes:
- die aufnahme ist leider zu leise mit einer durchschnittlichen lautstärke von 84,1 dB (zur erinnerung: unser ziel sind 89db, mit einem toleranzrahmen von +-3db)
- am ende vom intro sind ein paar stosser zu hören (ist optional - deine entscheidung)

das angleichend er durchschnittlichen lautstärke ist nun allerdings gar nicht so einfach. da ein paar spitzen in der lautstärke verhindern, dass die aufnahme so weit verstärkt werden kann, kann ich nur workarounds anbieten:
(ich hoffe, ich nerve nun nicht den profi mit meinen hilfeversuchen :-D )
entweder..
1. regelst du die meisten spitzen einzeln runter und verstärkst dann die ganze aufnahme,
2. oder du verstärkst zb die letzten 15 minuten um 2,2 (das ist das maximum was möglich sit) und die ersten ca zehn minuten um 3,7 (höchstzulässiger wert laut verstärken-fenster). ergäbe dann eine knapp zulässige durchschnittliche lautstärke und aber mit drei spitzen, die eigentlich zu laut sind.
3. oder du verwendest den kompressor - wobei ich ehrlich gesagt nie erfolg damit hatte.

vierte möglichkeit gibt es auch, das wäre das neu einlesen des abschnittes - pl sichere ich dir da gerne zu!

sorry für die schlechte nachricht..

lg aus tirol,
wolfi

/reader/12275
cc welcome! my skills improve from pl notes that cite when my english pronunciation is way off, or when words are missing.
thx!


en: lay down your arms, essays on art by goethe

de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 23939
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » July 18th, 2020, 2:21 am

schrm wrote:
July 17th, 2020, 10:42 am
vierte möglichkeit gibt es auch, das wäre das neu einlesen des abschnittes - pl sichere ich dir da gerne zu!
also bevor wir einen langen Abschnitt von über 30 Minuten neu einlesen, was zu viel Arbeit wäre, würde ich vorschlagen die Spitzen manuell zu ändern. Ich habe es gerade eben gemacht und es hat mich keine 5 Minuten gekostet.

Mache folgendes: so um 6:22 / 8:39 / 9:06 / 9:45 / 10:18 / 11:57 / 12:25 / 20:17 / 23:38 gibt es Spitzen, das sieht man auch gut in Audacity. Die habe ich gehighlighted und jeweils mit -3 heruntergeschraubt. Schlussendlich kannst du dann alles highlighten und mit +3 verstärken und dann klappt's und du kommst auf 86.6 dB, was reicht.

Versuche beim nächsten Kapitel deine Stimme nicht zu sehr in der Lautstärke schwanken zu tun. Wenn die Stimme immer ungefähr gleichmässig laut ist (da kann man trotzdem expressiv sein), dann ist es leichter nachher zu verstärken. Man kann das trainieren, dass man "schreien" kann ohne laut zu werden oder eben "flüstern" indem man es trotzdem gut hört. Mir hat es geholfen bei den Dramen mitzuspielen, da macht man so was schon sehr oft.

Sonia

schrm
Posts: 2790
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » July 18th, 2020, 2:24 am

Kitty wrote:
July 18th, 2020, 2:21 am
schrm wrote:
July 17th, 2020, 10:42 am
vierte möglichkeit gibt es auch, das wäre das neu einlesen des abschnittes - pl sichere ich dir da gerne zu!
also bevor wir einen langen Abschnitt von über 30 Minuten neu einlesen, was zu viel Arbeit wäre, würde ich vorschlagen die Spitzen manuell zu ändern. Ich habe es gerade eben gemacht und es hat mich keine 5 Minuten gekostet.

Mache folgendes: so um 6:22 / 8:39 / 9:06 / 9:45 / 10:18 / 11:57 / 12:25 / 20:17 / 23:38 gibt es Spitzen, das sieht man auch gut in Audacity. Die habe ich gehighlighted und jeweils mit -3 heruntergeschraubt. Schlussendlich kannst du dann alles highlighten und mit +3 verstärken und dann klappt's und du kommst auf 86.6 dB, was reicht.

Versuche beim nächsten Kapitel deine Stimme nicht zu sehr in der Lautstärke schwanken zu tun. Wenn die Stimme immer ungefähr gleichmässig laut ist (da kann man trotzdem expressiv sein), dann ist es leichter nachher zu verstärken. Man kann das trainieren, dass man "schreien" kann ohne laut zu werden oder eben "flüstern" indem man es trotzdem gut hört. Mir hat es geholfen bei den Dramen mitzuspielen, da macht man so was schon sehr oft.

Sonia
danke sonia!
ich dachte ehrlich gesagt, dass das zuviel arbeit ist..

/reader/12275
cc welcome! my skills improve from pl notes that cite when my english pronunciation is way off, or when words are missing.
thx!


en: lay down your arms, essays on art by goethe

de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 23939
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » July 18th, 2020, 2:36 am

schrm wrote:
July 18th, 2020, 2:24 am
ich dachte ehrlich gesagt, dass das zuviel arbeit ist..
also verglichen mit über 30 Minuten lesen und dann noch mal gut eine Stunde editieren, glaube ich dass 5 Minuten präzise Kleinstarbeit wirklich nicht viel ist oder ? :hmm: Also es gibt nicht viele Gründe um ein ganzes Kapitel neu zu lesen, meistens ist verbesseren immer schneller.

Sonia

schrm
Posts: 2790
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » July 18th, 2020, 2:59 am

Kitty wrote:
July 18th, 2020, 2:36 am
schrm wrote:
July 18th, 2020, 2:24 am
ich dachte ehrlich gesagt, dass das zuviel arbeit ist..
also verglichen mit über 30 Minuten lesen und dann noch mal gut eine Stunde editieren, glaube ich dass 5 Minuten präzise Kleinstarbeit wirklich nicht viel ist oder ? :hmm: Also es gibt nicht viele Gründe um ein ganzes Kapitel neu zu lesen, meistens ist verbesseren immer schneller.

Sonia
ist nicht meine erfahrung, ehrlich gesagt.
ich probierte allerdings die spitzen zu editieren nicht.
kommt aber als möglichkeit in frage, generell.

/reader/12275
cc welcome! my skills improve from pl notes that cite when my english pronunciation is way off, or when words are missing.
thx!


en: lay down your arms, essays on art by goethe

de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische

Alkahest
Posts: 44
Joined: November 21st, 2019, 6:46 am

Post by Alkahest » July 19th, 2020, 2:22 am

Hallo Wolfi und Sonia.
Danke für die Rückmeldung.
Ich habe die Störgeräusche ausgebessert und die Lautstärke mit einem Limiter angehoben, dass sollte normalerweise
genügen. Sollte es dennoch Probleme mit den Spitzen bereiten, werde ich deren Lautstärke senken!
lg jan

Alkahest
Posts: 44
Joined: November 21st, 2019, 6:46 am

Post by Alkahest » July 19th, 2020, 2:25 am


Alkahest
Posts: 44
Joined: November 21st, 2019, 6:46 am

Post by Alkahest » July 19th, 2020, 2:29 am


schrm
Posts: 2790
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » July 19th, 2020, 6:43 am

hi jan,

drei verbesserungsvorschläge - eigentlich nicht der rede wert bei ner guten halben stunde aufnahme:

20:59 und sie beobachtete sie scharf - einmal sie zuviel (er beobachtete sie)
21:09 ich verstehe: und ihr kleiderkörper - statt kleiner körper?
33:39 doch nicht einen letzten versuch - statt doch noch

ist deine entscheidung, ob du es ausbessern willst - checker und pl sind ok!

lg
wolfi

/reader/12275
cc welcome! my skills improve from pl notes that cite when my english pronunciation is way off, or when words are missing.
thx!


en: lay down your arms, essays on art by goethe

de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische

Alkahest
Posts: 44
Joined: November 21st, 2019, 6:46 am

Post by Alkahest » July 20th, 2020, 4:18 am

schrm wrote:
July 19th, 2020, 6:43 am
hi jan,

drei verbesserungsvorschläge - eigentlich nicht der rede wert bei ner guten halben stunde aufnahme:

20:59 und sie beobachtete sie scharf - einmal sie zuviel (er beobachtete sie)
21:09 ich verstehe: und ihr kleiderkörper - statt kleiner körper?
33:39 doch nicht einen letzten versuch - statt doch noch

ist deine entscheidung, ob du es ausbessern willst - checker und pl sind ok!

lg
wolfi
Hi Wolfi.
Okay. habs soweit behoben (bis auf den Kleiderkörper...der stört nicht so dolle :-) und lads hoch.
Danke für die Vorschläge!

lg
jan

Alkahest
Posts: 44
Joined: November 21st, 2019, 6:46 am

Post by Alkahest » July 20th, 2020, 4:22 am


schrm
Posts: 2790
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » July 20th, 2020, 5:47 am

Alkahest wrote:
July 20th, 2020, 4:22 am
https://librivox.org/uploads/kitty/alraune_07_ewers_128kb.mp3

(Länge 36:20)
perfekt ausgebessert!
:D wünschte, ich könnte das so gut!

checker und pl sind ok!


lg
wolfi

/reader/12275
cc welcome! my skills improve from pl notes that cite when my english pronunciation is way off, or when words are missing.
thx!


en: lay down your arms, essays on art by goethe

de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische

Alkahest
Posts: 44
Joined: November 21st, 2019, 6:46 am

Post by Alkahest » July 22nd, 2020, 11:49 am


schrm
Posts: 2790
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » July 22nd, 2020, 10:12 pm

vielen dank!
pl folgt vermutlich heute abend!
:D

/reader/12275
cc welcome! my skills improve from pl notes that cite when my english pronunciation is way off, or when words are missing.
thx!


en: lay down your arms, essays on art by goethe

de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische

schrm
Posts: 2790
Joined: February 10th, 2018, 11:02 am
Location: Austria

Post by schrm » July 23rd, 2020, 11:14 am

heyho

das buch ist schon stark...
du meine güte...

pl notes
ausgelassene stelle 10:33 ...das töchterlein einer exzellenz unter seinen schülerinnen zu zählen. er täuschte sich nicht: die révérende mère antwortete...
(buchseite 205 oben) (du besserst so schnell und gut aus...ich glaube, das kann ich anführen)

21:2,5-21:4,5 für deine aufnahme eher lange pause (ist optional, ich mache eher längere pausen beim lesen. hier passte es halt nicht so)

26:34 - 26:35 falsche wortreihenfolge: auch war blanche nicht zu bewegen - gelesen: auch blanche war nicht zu bewegen
(buchseite 215 unten) (eventuell falsch editiert? kann man sogar cut and paste reparieren, denke ich mir)

lg
wolfi

/reader/12275
cc welcome! my skills improve from pl notes that cite when my english pronunciation is way off, or when words are missing.
thx!


en: lay down your arms, essays on art by goethe

de: sammlung prosa, rousseau, hoffmann: sommerfrische

Post Reply