[PSYCHOLOGIE] Tagebuch eines halbwüchsigen Mädchens by H3 - availle

Upcoming books being recorded by a solo reader
KateG
Posts: 223
Joined: January 10th, 2020, 1:57 am
Location: Germany

Post by KateG » May 23rd, 2020, 8:19 am

Abschnitt 1, der Juli des ersten Jahres, ist nun Ready for PL :D
Reader's Page 13871

cc welcome!

"You're evil, you know that?", I said. She grinned and shook her head: "Chaotic neutral, sugar"
(Ernest Cline - Ready Player One)

lorda
Posts: 1778
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » May 23rd, 2020, 10:48 am

KateG wrote:
May 23rd, 2020, 3:39 am
Hi Bernd,

ich habe das Intro von Abschnitt 0 nochmal überarbeitet, hier sind nur die ersten 24 Sekunden geändert (deine Vorschläge eingepflegt, etwas an der Lautstärke geschraubt und eine Pause etwas gekürzt).

Jetzt mache ich mich ans editieren von Abschnitt 1 :mrgreen:

Liebe Grüße!
Hallo Kathi,

die Verbesserung von Abschnitt 0 hat sich gelohnt. Kleine Anmerkung: Wenn Du schon freigegebene (PL OK) Abschnitte änderst, setzte diese bitte im MW auf Ready for spot PL - so erkennt man gleich, dass es noch was nachzuhören gibt.

Zu Abschnitt 1:
Das Abschnitt ist PL OK.
An 2 Stellen hast Du jeweils ein Wort vergessen, was mir aber, ohne mitzulesen, nicht aufgefallen wäre. Im einzelnen:
7:40ist: gehen wir alle kalt baden – soll: gehen wir alle Tage kalt baden
13:52ist: Sie ärgert sich nämlich sehr – soll: Sie ärgert sich nämlich immer sehr

Wenn Du davon noch was verbessern möchtest, gib bitte Bescheid.

Liebe Grüße aus der Pfalz. :)
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

KateG
Posts: 223
Joined: January 10th, 2020, 1:57 am
Location: Germany

Post by KateG » Today, 9:49 am

Hi Bernd,

sorry, mir ist gerade erst aufgefallen, dass ich ja noch gar nicht geantwortet hatte :oops:

Ich habe die beiden Stellen ausgebessert. Ich persönlich finde, man hört einen recht krassen stimmlichen Unterschied (vor allem bei der ersten Stelle), deshalb bin ich auf dein Feedback gespannt :lol:

Abschnitt 2 hatte ich auch schon komplett aufgenommen und am Ende gemerkt, dass mein Mikro einen Wackler hatte und nicht aufgenommen hat :roll: Das hat mich, zugegeben, etwas demotiviert :lol:

Aber bald gibt es wieder was zu hören.

Liebe Grüße,
Kathi
Reader's Page 13871

cc welcome!

"You're evil, you know that?", I said. She grinned and shook her head: "Chaotic neutral, sugar"
(Ernest Cline - Ready Player One)

lorda
Posts: 1778
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » Today, 10:12 am

KateG wrote:
Today, 9:49 am
Hi Bernd,

sorry, mir ist gerade erst aufgefallen, dass ich ja noch gar nicht geantwortet hatte :oops:

Ich habe die beiden Stellen ausgebessert. Ich persönlich finde, man hört einen recht krassen stimmlichen Unterschied (vor allem bei der ersten Stelle), deshalb bin ich auf dein Feedback gespannt :lol:

Abschnitt 2 hatte ich auch schon komplett aufgenommen und am Ende gemerkt, dass mein Mikro einen Wackler hatte und nicht aufgenommen hat :roll: Das hat mich, zugegeben, etwas demotiviert :lol:

Aber bald gibt es wieder was zu hören.

Liebe Grüße,
Kathi
Hallo Kathi,

schön ausgebessert. Abschnitt 1 ist PL OK. :thumbs:

Wegen dem Unterschied in der Stimme: Das geht mir auch oft so. Ich höre die Unterschiede in meiner Stimme sehr gut. Doch andere hören es nicht. Dies mag wohl auch daran liegen, dass man die eigene Stimme zu gut kennt und schon die geringsten Schwankungen wahrnimmt, während bei einer fremden Stimme diese Schwankungen nicht so auffallen, solange der 'Grundton' ziemlich gleich bleibt.

Liebe Grüße aus der Pfalz. :)
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

KateG
Posts: 223
Joined: January 10th, 2020, 1:57 am
Location: Germany

Post by KateG » Today, 10:18 am

lorda wrote:
Today, 10:12 am

Wegen dem Unterschied in der Stimme: Das geht mir auch oft so. Ich höre die Unterschiede in meiner Stimme sehr gut. Doch andere hören es nicht. Dies mag wohl auch daran liegen, dass man die eigene Stimme zu gut kennt und schon die geringsten Schwankungen wahrnimmt, während bei einer fremden Stimme diese Schwankungen nicht so auffallen, solange der 'Grundton' ziemlich gleich bleibt.
Das stimmt wahrscheinlich. Aber dann bin ich froh, dass es dir nicht so aufgefallen ist :mrgreen:

Bald kommt Nachschub, der für mich dann wahrscheinlich wieder total anders klingt :lol:

Liebe Grüße,
Kathi
Reader's Page 13871

cc welcome!

"You're evil, you know that?", I said. She grinned and shook her head: "Chaotic neutral, sugar"
(Ernest Cline - Ready Player One)

Post Reply