[RITTERROMAN] Ivanhoe von Sir Walter Scott - availle

Upcoming books being recorded by a solo reader
ClaudiaSterngucker
Posts: 344
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Zurich, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » January 30th, 2018, 1:32 pm

Danke Dir, Bernd! :clap: Ich bin froh, dass der Hall am anderen Ort nicht sooo schlimm ist und unangenehm auffällt. Ich werde versuchen, eine Art transportierbare Soundbooth zu basteln, vielleicht hilft das ein wenig (die andere Location ist die Besenkammer in einer Arztpraxis...). :lol:

Liebe Grüsse

Claudia
Claudia

"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

ClaudiaSterngucker
Posts: 344
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Zurich, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » February 2nd, 2018, 10:04 am

Lieber Bernd,

Ich konnte es nicht lassen und habe die letzten 8 Minuten nochmals aufgenommen...tut mir leid! Von 30:41 bis zum Schluss bei 38:24.

https://librivox.org/uploads/availle/ivanhoe_02_scott_128kb.mp3 38:24

Man hört die Nachbaren zwar öfters trampeln und mein Kater miaut und gurrt hin und wieder, doch ist die Klangqualität trotzdem besser als bei den alten 8 Minuten aus der Besenkammer. :mrgreen:

Vielen herzlichen Dank für Deine Mühe und Engelsgeduld :clap: :9:

Liebe Grüsse

Claudia
Claudia

"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

lorda
Posts: 646
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » February 2nd, 2018, 6:19 pm

ClaudiaSterngucker wrote:
February 2nd, 2018, 10:04 am
Ich konnte es nicht lassen und habe die letzten 8 Minuten nochmals aufgenommen...tut mir leid! Von 30:41 bis zum Schluss bei 38:24.
...
Man hört die Nachbaren zwar öfters trampeln und mein Kater miaut und gurrt hin und wieder, doch ist die Klangqualität trotzdem besser als bei den alten 8 Minuten aus der Besenkammer. :mrgreen:
Da hast du recht. Der Übergang ist auch hier noch zu hören, aber nicht ganz so 'schroff' wie in der alten Aufnahme. Die Nebengeräusche (Nachbarn, Kater) sind kaum zu hören. Somit bleibt das PL OK bestehen. :thumbs:

Es war eine gute Idee von Dir, den letzten Teil nochmals aufzunehmen. Es klingt wirklich besser als vorher.

Liebe Grüße in die Schwiiz. :mrgreen:
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

ClaudiaSterngucker
Posts: 344
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Zurich, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » February 4th, 2018, 11:47 am

lorda wrote:
February 2nd, 2018, 6:19 pm

Da hast du recht. Der Übergang ist auch hier noch zu hören, aber nicht ganz so 'schroff' wie in der alten Aufnahme. Die Nebengeräusche (Nachbarn, Kater) sind kaum zu hören. Somit bleibt das PL OK bestehen. :thumbs:

Es war eine gute Idee von Dir, den letzten Teil nochmals aufzunehmen. Es klingt wirklich besser als vorher.

:9: Ich bin froh, dass der letzte Teil jetzt besser klingt und einem der Übergang nicht mehr ganz so arg ins Ohr springt. Dank Dir herzlich für das nochmals PL-en und Dein Feedback, das ist mega lieb vor Dir!

Liebe Grüsse zu Dir in die Pfalz!

Claudia
Claudia

"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

ClaudiaSterngucker
Posts: 344
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Zurich, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » February 8th, 2018, 6:02 pm

Lieber Bernd,

Kapitel 3 ist bereit im Magic Window.

https://librivox.org/uploads/availle/ivanhoe_03_scott_128kb.mp3 24:11

Vielen herzlichen Dank und liebe verschneite Grüsse vo de Schwiiz id Pfalz! :D

Claudia
Claudia

"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

lorda
Posts: 646
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » February 9th, 2018, 7:46 am

Liebe Claudia,

Abschnitt 3 ist PL OK. :thumbs:

Was mit aufgefallen ist: Bei 1:36,5 ließt Du die Abkürzung d.h. als 'daher' im deutschen wir diese als 'dass heißt' gelesen. Ist jetzt aber nichts, was du verbessern müsstest. Ich wollte es Dir lediglich zur Info mitteilen.

Närrische Grüße in di Schwiiz. :)
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

ClaudiaSterngucker
Posts: 344
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Zurich, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » February 9th, 2018, 1:47 pm

lorda wrote:
February 9th, 2018, 7:46 am

Abschnitt 3 ist PL OK. :thumbs:
Daaankeee! :9:
lorda wrote:
February 9th, 2018, 7:46 am
Was mit aufgefallen ist: Bei 1:36,5 ließt Du die Abkürzung d.h. als 'daher' im deutschen wir diese als 'dass heißt' gelesen. Ist jetzt aber nichts, was du verbessern müsstest. Ich wollte es Dir lediglich zur Info mitteilen.
Das habe ich schon in der Schule immer falsch gelesen, mein Gehirn scheint es einfach nicht korrekt abspeichern zu können. Nächstes Mal mache ich es richtig *hoff*. Danke Dir für die Info, Bernd!
lorda wrote:
February 9th, 2018, 7:46 am
Närrische Grüße in di Schwiiz. :)
Gehst Du im Kostüm an die Fasnacht? Ich hätte Lust, als Klingonin zu gehen... :mrgreen:
Claudia

"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

lorda
Posts: 646
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » February 10th, 2018, 10:27 am

Hallo Claudia,

als Klingonin musst Du Dich auf einige Kämpfe gefasst machen, bzw. so kriegerisch aussehen, dass andere erst gar nicht ans Kämpfen denken. :twisted:

Ich gehe nicht zur Fastnacht (krankheitsbedingt) - wenn, würde ich als Narn gehen (Babylon 5). :mrgreen:

Liebe Grüße aus der Pfalz.
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

ClaudiaSterngucker
Posts: 344
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Zurich, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » May 27th, 2018, 9:34 am

Hallo Bernd,

Ich wollte nur schnell Bescheid geben, dass ich noch lebe. Ich komme nur sehr selten zum Aufnehmen, 'because I have a situation here'...doch ich habe meinen edlen Ritter nicht vergessen!

Alles Liebe in die Pfalz!

En schöne Oobä :thumbs:

Claudia
Claudia

"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

lorda
Posts: 646
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » May 27th, 2018, 10:07 am

Hallo Claudia,

Danke für die Nachricht. Lass Dir die Zeit, die Du brauchst. Es läuft ja nichts weg. :)

Uf wiederluege. :mrgreen:
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

ClaudiaSterngucker
Posts: 344
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Zurich, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » June 17th, 2018, 9:58 am

Lieber Bernd,

Abschnitt 4 ist fertig...es ist halt eine Patchwork-Arbeit. Manchmal versuche ich, andere Leserinnen, die ich bewundere und mag, zu imitieren, und wenn ich dann merke, dass dies keine so gute Idee ist, habe ich Mühe, meine eigene Art zu lesen 'wiederzufinden'. Hast Du ähnliche Erfahrungen gemacht?

https://librivox.org/uploads/availle/ivanhoe_04_scott_128kb.mp3

27:10


Liebi Grüessli und no en schöne Sunntig Obä! <3
Claudia

"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

lorda
Posts: 646
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » June 17th, 2018, 2:28 pm

Liebe Claudia,

auch die Patchwork-Arbeit, Abschnitt 4, ist PL OK. :thumbs:
ClaudiaSterngucker wrote:
June 17th, 2018, 9:58 am
Manchmal versuche ich, andere Leserinnen, die ich bewundere und mag, zu imitieren, und wenn ich dann merke, dass dies keine so gute Idee ist, habe ich Mühe, meine eigene Art zu lesen 'wiederzufinden'. Hast Du ähnliche Erfahrungen gemacht?
Nein, diese Erfahrung kann ich nicht teilen. Ich habe aber oft Probleme nach einer Pause wieder meine 'alte/normale' Lesestimme zu finden. Vor allem, wenn ich in einem begonnenen Stück die Fortsetzung lesen möchte. Eventuell höre nur ich selbst die Unterschiede und Außenstehende würden es gar nicht bemerken. :?

Wie auch immer, Du hast wieder schön flüssig und gut verständlich gelesen. Ich höre Dir gern zu - was wohl auch daran liegt, dass ich gerne in Ulrichen (Wallis) Urlaub mache. :)

Sonnige Grüße aus der Pfalz. 8-)
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

ClaudiaSterngucker
Posts: 344
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Zurich, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » June 18th, 2018, 7:44 am

Güoten Abund Bernd, heschos güot? :D

Mille mille grazie! :9:

Ich deichu ds Wallis und ds Walliserdiitsch sind wärli hüeru güet! :clap: Ein Freund von mir lebt in Visp, das ist etwa eine Autostunde von Ulrichen entfernt; und er nennt uns Nicht-Walliser liebevoll Üsserschwiizer...oder Grüezena, weil wir eben grüezi sagen, anstatt güotun Tag oder güoten Abund... :mrgreen:
Claudia

"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

ClaudiaSterngucker
Posts: 344
Joined: February 8th, 2017, 9:03 am
Location: St. Moritz, Zurich, Switzerland

Post by ClaudiaSterngucker » June 24th, 2018, 10:27 am

Claudia

"Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Erich Kästner

lorda
Posts: 646
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » June 24th, 2018, 4:20 pm

Liebe Claudia,

Abschnitt 5 ist PL OK. :thumbs:

Schön und gefühlvoll gelesen. :)

Liebe Grüße aus der Pfalz. 8-)
Bernd

Don't dream it - be it. (Dr. Frank N. Furter)

reader page from lorda

Post Reply