COMPLETE [GERMAN] Die Volkssagen von Pommern und Rügen -ck

Solo or group recordings that are finished and fully available for listeners
Post Reply
lorda
Posts: 421
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » October 13th, 2017, 3:53 am

Abschnitt 47 ist fertig. :D
Bernd

Don't dream it - be it

reader page from lorda

lorda
Posts: 421
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » October 17th, 2017, 9:55 am

Abschnitt 49 ist fertig. :D
Bernd

Don't dream it - be it

reader page from lorda

Carolin
LibriVox Admin Team
Posts: 38867
Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Location: the Netherlands
Contact:

Post by Carolin » October 20th, 2017, 2:08 am

ich habe werbung fuer einen dpl geschaltet (ein thread in listeners wanted) :) sollten wir uns nicht direkt einen dpl angeln koennen kann ich die ersten abschnitte am wochenende anhoeren. ich bin gespannt!
Carolin

Let me know if you are looking for a book suggestion for your next solo project!

lorda
Posts: 421
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » October 20th, 2017, 5:24 am

:clap: Danke Carolin, für Deinen Einsatz :thumbs:
Bernd

Don't dream it - be it

reader page from lorda

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 13330
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » November 4th, 2017, 1:53 pm

ich wollte euch schon mal vorwarnen dass ich mir die 3 Abschnitte jetzt anhören werde :)

Sonia

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 13330
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » November 4th, 2017, 2:20 pm

Sehr gut vorgetragen Bernd, hat Spass gemacht, das zuzuhören. :)

Bei den Schiffsweisheiten dachte ich ja manchmal, du kannst dir das Lachen kaum verkneifen (oder zumindest ein Schmunzeln). Da waren aber auch einige Sachen darunter :lol: besonders lachen musste ich, wo die Schiffer sich gegenseitig Besen entgegenschleudern damit der Wind gut wird :mrgreen:

Eigentlich komisch, dass die an so was glaubten, denn oft müssen sie doch gemerkt haben, dass das in der Praxis nicht funktionniert. :hmm:

Naja, jedenfalls, Abschnitte 48 und 49 kannst du gleich PL ok abmarkieren. Keine Fehler gefunden.

Bei Abschnitt 47 habe ich eine kleine Abweichung gefunden, die mir etwas wichtig erschien, daher schreib' ich's mal auf. Du kannst allerdings selbst entscheiden, ob du das ändern willst oder nicht, denn es fällt wohl kaum auf:

> 4:35: "Bei schwachem Winde oder bei einer Windstille aber ist es sehr gut, wenn man in einem lockenden Tone pfeift." - du sagst hier "lockeren" aber ich denke der Sinn war, den Wind anzulocken, von daher wäre "lockend" doch vielleicht passender.

Der Rest ist perfekt. :thumbs: Gut gemacht. Wieso hast du mit dem Ende des Buches angefangen ?

Sonia

Carolin
LibriVox Admin Team
Posts: 38867
Joined: May 26th, 2010, 8:54 am
Location: the Netherlands
Contact:

Post by Carolin » November 5th, 2017, 12:14 am

:thumbs: :thumbs:
Carolin

Let me know if you are looking for a book suggestion for your next solo project!

lorda
Posts: 421
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » November 5th, 2017, 9:16 am

Danke Sonia, für Deine Hilfe :clap:

Hast Du nicht Lust das DPL für das ganze Projekt zu übernehmen - würde mich freuen. :thumbs:

In Abschnitt 47 habe ich die Nr. 13 neu aufgenommen und eingefügt (4:13 - 4:54).

Warum ich mit dem Ende beginne? Nun - nach meiner Erkrankung habe ich immer noch Probleme mit der Konzentration und der Muskulatur in der rechten Gesichtshälfte. Und da die Stücke am Ende kürzer sind habe ich erst mal mit denen begonnen um mich nach und nach vorzuarbeiten.

Da es ja recht kurze Sagen gibt < 100 Worte, aber auch einige lange > 1000 Worte, arbeite ich von klein nach groß. Habe ich dann die Sagen für einen Abschnitt beisammen, schneide ich diese zu einem File und es wird hochgeladen. :D

Somit habe ich ein Konzentrationstraining und logopädische Übungen in einem - und es macht mehr Spaß, als bei den Therapeuten. :lol:

Leibe Grüße aus der Pfalz
Bernd

Don't dream it - be it

reader page from lorda

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 13330
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » November 6th, 2017, 1:23 am

lorda wrote:Hast Du nicht Lust das DPL für das ganze Projekt zu übernehmen - würde mich freuen. :thumbs:
ach ich muss mal schauen, im Moment habe ich etwas viele DPL claims, um ehrlich zu sein :? Ich werde das Projekt aber im Auge behalten, und gegebenenfalls noch mal PLen, wenn Not am Manne ist. Das kriegen wir schon hin. :)
In Abschnitt 47 habe ich die Nr. 13 neu aufgenommen und eingefügt (4:13 - 4:54).
ok ich habe den Abschnitt noch mal angehört, und jetzt ist alles perfekt. PL ok.
Da es ja recht kurze Sagen gibt < 100 Worte, aber auch einige lange > 1000 Worte, arbeite ich von klein nach groß. Habe ich dann die Sagen für einen Abschnitt beisammen, schneide ich diese zu einem File und es wird hochgeladen. :D

Somit habe ich ein Konzentrationstraining und logopädische Übungen in einem - und es macht mehr Spaß, als bei den Therapeuten. :lol:
das macht Sinn und ist eine gute Strategie :thumbs: bin froh dass es dir Spass macht :) Weiter so.

Sonia

lorda
Posts: 421
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » November 6th, 2017, 7:28 pm

Abschnitt 46 ist fertig :D
Bernd

Don't dream it - be it

reader page from lorda

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 13330
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » November 11th, 2017, 2:52 pm

ich hab' mir diese Gebräuche dann auch mal angehört, einige sind ja hochinteressant, andere etwas abstrus. Das mit dem Diebesspruch fand ich ja fast unglaublich, dass sowas funktionieren würde. :hmm: Und mit dem "wafeln" am Ende meinen die ganz bestimmt die Fata Morgana die man oft auf dem Meere sieht.

Alles toll gelesen, ich habe bloss einen einzigen textuellen Fehler gefunden, der eine Sinnveränderung geben würde:

> 16:40: (24) Wenn man weiße Mummeln ins Haus bringt, so stirbt alles Vieh darin. - du sagst hier "Murmeln" aber das ist was anderes, die Mummeln sind Blumen, wenn ich das richtig verstehe (hab's nachgesucht, wusste ich auch nicht :mrgreen: ) https://de.wikipedia.org/wiki/Gelbe_Teichrose

Sonia

lorda
Posts: 421
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » November 11th, 2017, 5:44 pm

Und wieder einmal - Danke Sonia für den Hinweis. :oops:

Ich habe die Nr. 21 neu eingelesen - ist ja nicht viel (16:34 - 16:45). :)

Es sind wohl immer die kleinen Dinge/Stücke, die schief gehen. :?

Ich wünsche dir noch einen erholsamen Sonntag und liebe Grüße.
Bernd

Don't dream it - be it

reader page from lorda

Kitty
LibriVox Admin Team
Posts: 13330
Joined: March 28th, 2014, 5:57 am

Post by Kitty » November 12th, 2017, 1:47 am

lorda wrote:Ich habe die Nr. 21 neu eingelesen - ist ja nicht viel (16:34 - 16:45). :)
du meinst wohl 24, aber ja, ich hab's jetzt gecheckt, und ist PL ok jetzt :)

schönen Sonntag auch für dich

Sonia

lorda
Posts: 421
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » November 12th, 2017, 9:16 am

Danke Sonia für dein Hilfe :clap:
Bernd

Don't dream it - be it

reader page from lorda

lorda
Posts: 421
Joined: August 18th, 2017, 1:20 pm
Location: Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Post by lorda » November 13th, 2017, 7:35 pm

Abschnitt 28 ist fertig. :D
Bernd

Don't dream it - be it

reader page from lorda

Post Reply